GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 14.09.2012

Wunderkredite aus dem Putzmittel-Großhandel


Ach hätte es doch das Mutter-Sohn-Gespann Antonia Valeria Maas-Morant (67) aus dem bayerischen Bad Wurzach und Christian Hugo Maas (40) aus Aschau im Chiemgau beim Großhandel mit Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln belassen.

Aber um eine Nummer größer zu wirken ließen sie hinter ihrem Firmennamen Max Morant GmbH & Co. KG noch in diversen Adressdiensten den Zusatz Chemische Fabrik anfügen.

Bei den Geschäften mit den Chemikalien blieb unterm Strich jedoch immer weniger hängen. Die persönlich haftende Geschäftsführerfirma (Komplementärin) dieser Max Morant GmbH & Co. Kommanditgesellschaft (KG), die Max Morant Beteiligungsgesellschaft mbH an gleicher Firmenadresse in der Zellerhornstraße 73 in Aschau, die ebenfalls von Mutter Antonia geführt wird, schloss das Jahr 2009 nur mit einem kleinen Plus von 57 Euro ab, ein Jahr davor lag der Jahresgewinn bei 13 Euro. Danach wurden keine Zahlen mehr veröffentlicht. Die Max Morant Beteiligungsgesellschaft mbH ist inzwischen inaktiv.

Das heißt, die Kommanditgesellschaft hat gar keine haftende Gesellschafterin mehr.

Dennoch ging die Max Morant GmbH & Co KG aus Aschau vor kurzem im benachbarten Niederösterreich rund um Wien auf einen höchst dubiosen Kundenfang, vor dem seit einer Woche die Arbeiterkammer Niederösterreich in Wien ausdrücklich öffentlich warnt.

Die deutsche "Chemie-Fabrik", die ja in Wirklichkeit ein Putzmittel-Großhandel ist, biete in Österreich Kredite ohne Zinsen und ohne Rückzahlung an, berichtet Konsumentenschützer Manfred Neubauer auf dem Internetportal der Arbeiterkammer Niederösterreich.

Neubauer spricht gar von Verdacht auf Betrug, da die Kreditantragsteller hohe Vorkosten überweisen mussten, aber dann nie einen Kredit ausgereicht bekamen.

Ein Ermittlungsverfahren gegen die beiden Deutschen liegt allerdings bei der Wiener Staatsanwaltschaft noch nicht vor, wie die Pressesprecherin Staatsanwältin Magister Nina Bussek heute dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net mitteilte.

Bei der Staatsanwaltschaft Traunstein, zuständig für Aschau, ...

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Beitrag zum Thema
» Max Morant Gmbh & Co KG - Kredite ohne Zinsen

Kategorie zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)