GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 19.07.2013

Finanztest in der Kritik


Eine aktuelle Studie der Stiftung Finanztest zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung steht derzeit massiv in der Kritik. Branchenteilnehmer beurteilen die Methodik der Studie als unvollständig, lückenhaft und dilettantisch. Finanztest weist die Vorwürfe weit von sich.

Es kann fast als gelungenes Eigentor bezeichnet werden. In der aktuellen Ausgabe von Finanztest werden 58 von 75 untersuchten Berufsunfähigkeitsprodukten mit der Bestnote "sehr gut" bewertet. An diesem Fazit haben sich die getesteten Versicherungsunternehmen allerdings nur kurz erfreuen dürfen, denn Kritiker weisen auf fachliche Mängel und unpräzise Angaben über Preisgestaltungsmöglichkeiten hin.

Angeführt wird die Kritikerfront von dem Versicherungsmakler Matthias Helberg, der seit Jahren einen verbissenen Kleinkrieg mit Finanztest führt. Bisher stand er mit seiner Kritik fast alleine da, doch nun ist ihm ein Coup gelungen. "Unter den sehr guten Anbietern sollten sich Kunden den für sie günstigsten heraussuchen. Wie bitte sollen Verbraucher das hinbekommen, wenn die Bewertungsmaßstäbe selbst unvollständig, lückenhaft, gar dilettantisch zu bezeichnen sind und mal eben in einem Rutsch drei von vier getesteten Tarifen eine Bestbewertung wie "sehr gut" bekommen?", fragt Helberg im Handelsblatt. Solche Einlassungen führten zu einer Welle der Kritik, wie sie das renommierte Magazin Finanztest noch nicht erleben musste.

Inhaltliche und methodische Mängel

Die Vorwürfe gegenüber der Finanztest-Studie beziehen sich vor allem auf methodische Fehler. So seien vor allem viele relevante Kriterien überhaupt nicht überprüft worden.



... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldungen zum Thema
» Was steckt hinter der Studie "Anlegerschützer zwischen Dichtung und Wahrheit"?

Beiträge zum Thema
» Das Urteil der Zeitschrift Finanztest - die Unsauberkeiten in den Tests
» Regeln für "Grauen Kapitalmarkt"
» Warnhinweis - Riester Vertrag
» Versicherte erhalten mehr Rechte
» Bund will Verbraucherinformation verbessern

Kategorien zum Thema
» Erfahrungen mit
» Versicherungen

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)