GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 11.10.2013

Eigenartige Referenzen der Dr. Werner Financial Service AG


Dr. jur. Horst Siegfried<br /> Werner, Aufsichtsrat der Dr.<br /> Werner Financial Service AG<br /> in Göttingen
Dr. jur. Horst Siegfried
Werner, Aufsichtsrat der Dr.
Werner Financial Service AG
in Göttingen
Man sagt dem Finanzjuristen Dr. jur. Horst Siegfried Werner (66) und Aufsichtsrat der Dr. Werner Financial Service AG aus Göttingen nach, dass er wohl keine Gelegenheit auslasse, um sich auf einer Messe mit einem Stand zu präsentieren.

Dr. Horst Werner nennt sich selbst "Ihr Insolvenzabwehr-Berater". Dazu müsse man, so sein Rat, nur die Bilanzen aufhübschen. Mit Genussrechten lasse sich zum Beispiel das Eigenkapital erhöhen, ohne dass die Investoren ein Mitspracherecht an der Firma haben. Und das Geld oder die Zinsen darauf sind nur im Gewinnfall zu bezahlen.

Umgekehrt sollten reiche Firmen lieber in Genussrechte investieren, als auf ihre Gewinne Steuern zu zahlen.

Auch könnten in einer Firmenkrise Gläubiger einer Firma deren Schulden (Dept) in Eigenkapital (Equity) der Schuldnerfirma verwandeln (Dept-Equity-Swaps).

Seit drei Jahrzehnten habe er "ein Kapitalvermögen von über 7 Milliarden Euro betreut", heißt es auf der Firmenseite im Internet.

Manche Kunden sind voll des Lobes. Der Investmentfonds- und Aktienanlageberater Horst Schlabritz aus Buchholz in Niedersachsen habe von der Werbeagentur, die zur Firmengruppe von Dr. Werner gehört, "sehr gute Unterlagen" bekommen.

Ein Fondsemittent habe dagegen gleich von mehreren Kollegen gehört, dass die Liste mit 2.500 Dienstleistern, die Dr. Werner für einen Preis von 3.000 Euro verschicke, gar keine verifizierten Adressen beinhaltet hätten und somit gar nicht das Geld wert seien.

Obwohl man sich die meisten Angebote auf der Hompage von Dr. Werner per E-Mail anfordern kann, verschickt Dr. Werner auch unaufgefordert dieser Tage seine Werbe-E-Mails an potentielle Kunden, wie ein Leser dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net berichtete.

In der E-Mail heißt es auszugsweise:

Zitat:


Die Dr. Werner Financial Service AG als erfahrener Kapitalmarkt-Profi bringt Unternehmen mit ihrem Basisangebot von nur Euro 1.990,- zuzüglich Umsatzsteuer innerhalb weniger Tage an den Kapitalmarkt, so dass mittelständische Unternehmen und KMUs noch das Jahresendgeschäft für die Kapitalbeschaffung nutzen können.

Wir stellen sämtliche BaFin-konformen Beteiligungsvertrags-Unterlagen inklusive Zeichnungsscheine unterschriftsreif zur Verfügung und führen gleichzeitig ein Finanz- und Platzierungsmarketing für Ihr Unternehmen ( zum Beispiel durch Aufnahme in den www.investoren-brief.com ) durch. Die Zins- und Renditeerwartungen des Marktes beziehungsweise der Investoren liegen derzeit bei nur 6 % - 7,5 % per annum.

Weitere Leistungsmodule (Erstellung von BaFin-freien Beteiligungs-Exposes und Nachrangdarlehens-Prospekten oder von BaFin-Prospekten et cetera) können auf Wunsch angeboten werden. Interessierte Unternehmer wenden sich direkt an den Finanzspezialisten Dr. Horst Werner unter dr.werner@finanzierung-ohne-bank.de zur zügigen Umsetzung Ihrer Privatplatzierung im Jahresendgeschäft zwecks Stärkung von Liquidität und Bonität.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Dr. Horst Werner


Der Leser wollte von GoMoPa.net wissen:

Zitat:


Das Rundschreiben der Dr. Werner Financial Service AG aus Göttingen haben wir unaufgefordert erhalten. Wir suchen derzeit für die Vermarktung eines Patents Investoren, und da käme uns ein derartiges Angebot natürlich gelegen.

Allerdings bin ich - als treuer GoMoPa-User seit 4 Jahren - sehr misstrauisch bei solch verlockenden Angeboten geworden, und ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir kurz etwas zu diesem Angebot und/oder Dr. Horst Werner sagen können.


Ob nun die Konstruktionen des Finanzjuristen Dr. Werner ab 2.457 Euro aufwärts für die Zukunft etwas taugen, hängt viel von ihm und seinen Mitstreitern selbst ab.

Ein Blick in die Vergangenheit lässt die Erfolgsbilanz des Dr. Werner-Experten-Netzwerkes nicht ganz so rosig aussehen:

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldungen zum Thema
» Göttinger Gruppe: Prozess nur wegen Privatrechnungen und Insolvenz
» Certus Life Cycle AG: Auszahlung fällig, Emittenten verschwunden

Beiträge zum Thema
» Dr. Werner Financial Service AG - Kapital u. Finanzierungen für Unternehmen - 37079 Göttingen
» Ihre Grüne Energie KG - Beteiligung mit BHKW - Rendite von 10,75 %
» Dr. Horst S. Werner, Göttingen, insolvent...?!?!? GERÜCHT!!

Kategorie zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)