GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 12.03.2014

hkw Personalkonzepte Anleihe: Komplett in andere Firmen verschoben?


Ex-hkw-Finanzgeschäftsführer<br /> Gerrit Brunsveld (61) aus Holland
Ex-hkw-Finanzgeschäftsführer
Gerrit Brunsveld (61) aus Holland
Anstatt, wie noch im November 2013 vollmundig angekündigt, den fälligen Zinskupon von 577.500 Euro auf die 7 Millionen Euro schwere Mittelstandsanleihe auszuzahlen, die der Münchener Personalverleiher hkw Personalkonzepte GmbH im Jahre 2011 aufgenommen hatte, stellten die beiden Besitzer und Geschäftsführer Gerrit Brunsveld (61) aus Epe in den Niederlanden und Dieter Kick (46) aus Kirchheim in Bayern am 10. Dezember 2013 beim Amtsgericht München einen Eigenantrag auf Firmeninsolvenz.

Das Verfahren wurde am 1. Februar 2014 eröffnet, Aktenzeichen 1501 IN 4203/13.

Auf der ersten Gläubigerversammlung am 24. Februar 2014 teilte Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Axel W. Bierbach aus München den Anleihegläubigern mit, dass das gesamte Anleihegeld bei anderen Firmen gelandet sei, ohne dass diese Firmen über Sicherheiten verfügen. Wegen der nun aufzuklärenden Masseunzulänglichkeiten müssten die Anleihegläubiger davon ausgehen, dass kein Geld zur Auszahlung zur Verfügung steht.

"Bei uns ist eine Strafanzeige mit mehreren Leitzordnern eingegangen, wir prüfen den Anfangsverdacht eines Betruges", sagte heute der Pressesprecher der Staatsanwaltschaft München I, Oberstaatsanwalt Thomas Steinkraus-Koch, dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net.

Worum es dabei inhaltlich geht, weiß der Nürnberger Anleger-Rechtsanwalt Wolfgang Wittmann (38), der die Gläubigerversammlung besuchte und für seine Mandanten Möglichkeiten auf Schadensersatzansprüche gegen Brunsveld und Kick auslotete.

Wittmanns Erkenntnisse sind starker Tobak. Er schreibt unter anderem:

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldungen zum Thema
» hkw Personalkonzepte Anleihe: Null Rating, Null Zins, Null Handel
» Mittelstandsanleihen: Zu viele zweifelhafte Unternehmen
» Accessio-Kunden verklagen DAB bank AG

Beiträge zum Thema
» Anleihesicherheit im Mittelstand? AVW Grund AG
» Highlight Mittelstandsanleihen
» Zeichnungsfrist für den UNIWHEELS-Bond - Bondm
» Der mächtigste Mann der deutschen Rüstungsindustrie
» Mezzanine-Kapital hieß das Zauberwort
» Underberg leaste und kaufte zurück
» Sponsoring Underberg
» Mittelstandsanleihe der PCC AG
» PCC Duisburg, ein Vorbild für den Mittelstand?
» Direktanleihen nicht uninteressant
» VermögensGarant AG und 9,25% p.a.???
» Deutsche Genussscheine und Direktanleihen

Weiterer Beitrag von Burkhard Wagner
» Offene Immobilienfonds ? Gefahr in Verzug

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Private Equity
» Themen die für Wirbel sorgten
» Kapitalanlage
» Zertifikate
» Private: HINTERGRUENDE
» Fonds

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)