GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 31.03.2014

Erlenhofpark-Verkauf bringt SHB-IMMORENTE-Sparer in Nöte


SHB-Fondsinitiator Horst Baron<br /> warf schon 2008 entnervt hin
SHB-Fondsinitiator Horst Baron
warf schon 2008 entnervt hin
SHB-Fondsinitiator Horst Baron (57) hatte den 6.800 Gesellschaftern des SHB Innovative Fondskonzepte AG & Co. Erlenpark München-Unterhaching KG auf der Hauptgesellschafterversammlung am 7. September 2009 bereits angesichts eines SHB-Minus von 13 Millionen Euro für das zurückliegende Geschäftsjahr gesagt, dass dieser Fonds wie auch die beiden Vorgänger Business Park Stuttgart und Carree Göttingen tatsächlich nur dank der Ratensparer am Leben ist.

Zu jener Zeit hatten die SHB-Fondssparer wenigstens noch den Gewerbepark Erlenhof, bestehend aus 6 Gebäuden mit Büros, Gewerbe, Dienstleistungen und Dreisternehotel Holyday Inn als Mieter, vor Augen.

Der SHB Fonds investierte insgesamt 107 Millionen Euro in den Gewerbepark. Dazu kaufte der SHB Fonds über den Treuhänder Werner Seltmann (65) aus Pöcking (Oberbayern) und seiner Prudent Treuhand Vermögensverwaltung GmbH 95,24 Prozent Kommanditanteile an dem Besitzer des Erlenparks, der Gewerbezentrum Unterhaching Landthaler AG & Co. KG mit gleichem Sitz wie die SHB-Fondsgesellschaft im Einsteinring 28 in Aschheim bei München.

Nachdem die persönlich haftende Gesellschafterin des SHB-Fonds, die SHB Innovative Fondskonzepte AG aus dem Einsteinring 28 in Aschheim, am 26. April 2013 wegen Insolvenzeröffnung kraft Gesetzes aus dem Fonds flog und am 5. August 2013 von einer CLAXIT Verwaltungs GmbH mit einem Kapital von 25.000 Euro ersetzt wurde, setzte die Fondsverwaltung den 6.800 Kommanditisten, die seit 2006 in den SHB-Fonds Erlenpark einzahlten, die Pistole auf die Brust:

Entweder sie stimmten einem Verkauf des Erlenparks zu, oder es drohe die Insolvenz.

In der Hoffnung, wenigstens etwas von dem eingezahlten Kapital wiederzusehen, stimmte die Gesellschafterversammlung schließlich dem Verkauf zu.

Doch mit dem Verkauf des Erlenparks, der laut einem aktuellen Gutachten...

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldungen zum Thema
» Heinz Gerlach: Treibjagd im Anlegerschutzwald
» FIHM / SHB Fonds - Beirat raus und Ladenhüter auf Raten?

Beitrag zum Thema
BaFin-Rüge: SHB musste nachbessern

Kategorie zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)