GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 05.06.2014

Marktmanipulation mit Aktien der Provaluta Recycling SE?


Convent Die Bonner Finanzmarktaufsicht BaFin warnt seit heute vor Kaufempfehlungen von Aktien des Recycling-Zwischenfinanzierers und Edelmetallinvestors Provaluta Recycling SE (vormals Recyc Commodities SE) von Direktor Paul Ernesto Bosmediano Benalcazar (45) aus Karlsruhe mit Sitz in der Burgstraße 18 in Freigericht und Geschäftsanschrift Hochbahnstraße 5 in Karlsruhe-Rheinhafen.

Die Provaluta Recycling SE verzeichnete 2012 einen Jahresverlust von minus rund 287.501 Euro. Im Jahr davor lag der Verlust bei minus 204.000 Euro.

Nach Firmenangaben stand dem Bilanzverlust der Provaluta Recycling SE per 31. Dezember 2012 in Höhe von 287.500,59 Euro ein gezeichnetes Kapital in Höhe von 2,1 Millionen Euro (Vorjahr 1,4 Millionen Euro) und eine Kapitalrücklage in Höhe von 17.000 Euro (wie in den Vorjahren) gegenüber. Die Firma verfügte nach eigenen Angaben per 31. Dezember 2012 über Finanzanlagen in Höhe von 1,755 Millionen Euro (Vorjahr 1,15 Millionen Euro), Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände in Höhe von 61.971,51 Euro (im Vorjahr waren es noch 272.479 Euro), und der Kassenbestand lag 2012 bei 30.693,10 Euro (2011 lag der Kassenbestand bei 436 Euro, 2010 bei 290.806 Euro).

Die Provaluta Recycling SE ist zu 83,34 Prozent an der Provaluta AG im Friedrichsring 14 in Mannheim beteiligt. Sie erwirtschaftete unter Vorstand Paul Bosmediano 2012 einen Bilanzverlust von minus 1,2 Millionen Euro.

Seit 2010 engagiert sich an dieser Provaluta AG auch der Smallcap-Investor TOPHEDGE AG aus Königstein im Taunus (Im Haderheck 3). Auch die TOPHEDGE AG wird angeführt von Paul Bosmediano. Dazu hat sie eine 9 Prozent Festzins-Anleihe mit einer Stückelung von 1.000 Euro mit Rückzahlung am 1. Juni 2020 aufgelegt. Bei der TOPHEDGE AG erwirtschaftete Paul Bosmediano 2012 einen Jahresfehlbetrag von 79.000 Euro. Dennoch wurden nach Firmenangaben seit Beginn der Anleihe stets die Zinszahlungen an die Zeichner getätigt.

Einhundertprozentige Tochter dieser TOPHEDGE AG ist der Firmensanierer BosTrade Businesscenter GmbH aus der Kaiserstraße 183 in Karlsruhe. Auch die BosTrade Businesscenter GmbH wird von Paul Bosmediano geleitet. Auch diese Firma leiht sich von Anlegern Geld. Sie hat mit Prospekt vom 16. August 2011 nur ein Jahr nach Firmengründung eine 25 Millionen Euro Anleihe aufgelegt, die bis zum Jahr 2031 laufen soll.

Die Anleihe kann man ab 10 Euro zu einem Ausgabepreis von 30 Prozent kaufen. Sie wird nicht verzinst. Bei Rückzahlung würde sich jedoch eine individuelle Rendite von 6,112 Prozent pro Jahr ergeben.

Die BosTrade Businesscenter GmbH schaffte 2011 einen Bilanzgewinn von rund 7.200 Euro.

Die Pressesprecherin für Wertpapierhandel der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in Frankfurt, Dominika Kula, teilte heute dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net mit:

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldung zum Thema Börsen-Marktmanipulation
» BGH gibt 30 Millionen Euro aus der De Beira Goldfields Marktmanipulation an Anleger frei
» De Beira Goldfields: Prozessauftakt gegen Börsenjournalisten geplatzt
» De Beira Goldfields: Wieder Börsenjournalisten angeklagt
» Österreich: Marktmanipulation keine Straftat

Beiträge zum Thema Marktmanipulation
» De Beira - Hafenarbeiter und Sexshops
» De Beira Goldfields
» Auf schnelle Kursgewinne setzen - Gold
» Depotklinik Spezialisten holen Ihr verlorenes Kapital zurück
» Börsengeschäft mit "Vollkaskoversicherung"? - Gibts das?
» Analystenkommentare und fingierte Börsenbriefe - Scalping
» Ratingagenturen - Börseanalysten und sonstiger Schwachsinn
» IQ.BB - Der Intelligente Börsenbrief - Purple Capital AG - Felix Suter

Kategorien zum Thema
» Kommentare & Meinungen
» Betrug - Sonstiges
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Kapitalanlage
» Kapitalbeschaffung
» Aktien

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)