GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 26.06.2014

Erschreckende Gutachterreise zu den Photovoltaik-Anlagen der Deutschen Umweltberatung


Convent Verschmutzungen, Kabelsalate ins Nirgendwo, Verschattungen durch Bäume und ausgefallene Wechselrichter, die den Gleichstrom aus Sonnenergie in Wechselstrom zur Einspeisung ins Stromnetz umwandeln sollen - so sehen viele der Photovoltaik-Anlagen in Nordost-Deutschland aus, die der frühere AWD-Direktor Frank Rahlf (47) seit zehn Jahren als Geschäftsführer der Deutschen Umweltberatung GmbH & Co. KG aus Lübeck (Uhlandstraße 20) an Privatkunden auf fremden Dächern verkaufte, für die die Kunden neben dem Kaufpreis auch gleich im Voraus eine Pacht für 20 Jahre bezahlt hatten.

Die Kunden müssen mit Totalausfällen oder zumindest erheblichen Mindereinnahmen aus ihren Anlagen rechnen, da die Anlagen in großen Teilen in desolatem Zustand sind. Zu diesem Ergebnis kam der Gutachter Mathias Schaub von der Firma E.T.U.- Energie Technik Umwelt aus Karben in Hessen, das dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net in Auszügen vorliegt.

Im Auftrag von Anlegern hatten Mathias Schaub und ehemalige Vertriebsmitarbeiter der Deutschen Umweltberatung eine dreitägige Begutachtungsreise vorgenommen und vom 5. bis zum 7. Juni 2014 folgende Anlagenstandorte von Photovoltaik-Anlagen in Augenschein genommen, die von der Deutschen Umweltberatung zuvor erbaut oder "hingeschustert wurden", wie es ein Vertriebsmitarbeiter nach Beendigung der Reise gegenüber GoMoPa.net ausdrückte:

Convent 1.  Kaltenkirchen

2.  Agrargenossenschaft Schwinkendorf eG

3.  Zarnekow

4.  Kotelow (auf den Gebäuden der Agrar GmbH & Co. Sandhagen, Am Anger 23)

5.  Altwigshagen

6.  Fortschritt in Sandau/ Elbe

7.  Poppel (Schweinemast Poppel GmbH & Co. KG).

Die Vertriebsmitarbeiter übersandten GoMoPa.net eine Bilddokumentation zu den Anlagen der Deutschen Umweltberatung, kurz DUB, an den Standorten Zarnekow und Poppel:

Über den Standort Zarnekow im Kreis Demmin in Mecklenburg-Vorpommern schätzt Gutachter Schaub ein:

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldung zum Thema
» Trotz Pleite und Betrugsermittlung: Frank Rahlf verkauft Anleihen für LAKOTA ENERGY GmbH
» Deutsche Umweltberatung: Betrugsermittlungen gegen Boss Frank Rahlf
» Deutsche Umweltberatung GmbH & Co. KG: Pleite mit Solarinvestments
» Windwärts Energie GmbH insolvent - Genussrechtsinhabern droht Totalausfall
» One-Line-Online The Green Line Corp.: Shares an Windrädern und Photovoltaik in Polen?
» PROKON: Staatsanwaltschaft prüft Anfangsverdacht des Betruges
» PROKON: Stammkapital aufgezehrt, stille Reserven auf Null
» Carpevigo droht Insolvenz - Anleger befürchten Totalverlust
» Die PROKON Windeier: sicher, unabhängig, zuverlässig?
» PROKON Genussrechte: Bluff mit Rückkauf-Garantie?

Beiträge zum Thema
» Deutsche Umweltberatung GmbH & Co. KG - Grüne Investments - Bürgersolaranlagen
» PROKON-Unternehmensgruppe - PROKON-Genussschein
» Windwärts Energie GmbH - windwaerts.de
» The Green Line Corp. - Stephan Morgenstern
» Prokon-Stromkunden - jetzt in der teuren Grundversorgung?

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Kapitalanlagen

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)