GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 18.07.2014

Kein Baufortschritt bei der Licon Flaschenturm GmbH & Co. KG?


Convent "Eine Industrie-Ikone aus rotem Klinkerstein - leuchtend wie ein Turmalin."

Mit diesem Edelsteinvergleich warb die Licon Gruppe aus Leipzig (Schorlemmerstraße 2) im Jahr 2009 Selbstnutzer und Kapitalanleger für den Kauf einer der 65 denkmalgeschützten Luxuswohnungen, die eigentlich bis 2012 im leerstehenden Flaschenturm der 1990 stillgelegten VEB Engelhardt Brauerei, der größten Bier- und Malztrunk-Brauerei Ostdeutschlands, hergestellt und eingerichtet werden sollten.

Wegen der Steuerabschreibungen mussten die Wohnungen mit Wohnflächen zwischen 58 und 272 Quadratmetern und ruhiger Lage (kein Durchgangsverkehr) auf der Halbinsel Stralau im Stadtbezirk Friedrichshain und mit Wasserblick auf die Rummelsburger Bucht (einem Seitenarm der Spree) vor Beginn der Denkmalsanierung gekauft werden.

30 Prozent des Kaufpreises waren sofort fällig, 28 Prozent nach Rohbaufertigstellung inklusive Zimmermannsarbeiten, die 3. Rate in Höhe von 5,6 Prozent, wenn das Dach samt Rinnen fertig war. Und so sollte es bei jedem Baufortschritt einen weiteren Abschlag geben - bis zur Endabnahme. Die 46 geplanten Tiefgaragenplätze kosteten extra 19.900 Euro je Platz.

Doch ein Käufer wandte sich jetzt an den Finanznachrichtendienst GoMoPa.net und schilderte:

Zitat:


Ich habe in Berlin eine Wohnung gekauft, wobei seit Monaten keinerlei Baufortschritte zu verzeichnen sind.

Ich möchte Erkundigungen einziehen, ob seitens des Bauträgers eine Insolvenz zu befürchten ist.

Es handelt sich um die Licon Flaschenturm GmbH & Co KG. Sitz der Firma ist Leipzig. Diese ist eine Unterfirma der Licon GmbH, Leipzig.


Andere Kunden und Gläubiger des Unternehmens berichten, dass ...

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldungen zum Thema
» Die unheilige Schrottimmobilien-Allianz zwischen apoBank und Licon
» apoBank und Lindner Gruppe: eine verhängnisvolle Partnerschaft
» Korrekt - eine Software gegen Bankenabzocke, der Fall apoBank
» apoBank kämpft um verlorene Mitglieder
» apoBank-Skandal: Eigene Berater vermittelten die Schmiergeldwohnungen
» Die apoBank und ihre eigenartigen Vertriebsmethoden
» Keine Dividende bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank

Beiträge zum Thema
» Gebau Fonds GmbH - Medico-Fonds - Gebau-Fonds - Gebau AG
» apoBank und sämtliche Medico Fonds
» Gebau
» Medico Fonds Nr. 33
» Anlegerfreundliche Urteile zu Kick-Backs
» ICON Unternehmensgruppe - LICON Wohnbau GmbH - Leipzig
» Bauträger die sich mit Schrottimmobilien beschäftigen?!
» 31,6 % Rendite im Mittel der letzten 5 Jahre / täglich verfügbar
»Deutsche Apotheker- und Ärztebank
»Deutsche Apotheker und Ärztebank - kurz vor der Pleite?

Links zum Thema
» Immobilienzeitung: Ein typischer Schrottimmobilienfall
» Immobilienzeitung: Die apoBank und ihr Licon-Bomber
» Resch Rechtsanwälte über apoBank

Kategorien zum Thema
» Nachrichten & Meldungen
» Private: HINTERGRUENDE
» Erfahrungen mit Banken
» Kapitalanlage
» Schrottimmobilien
» Immobilie - Deutschland
» Steuerberatung & Steueroptimierung
» Fonds - Informationen
» Fonds
» Urteile & Recht

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)