GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 18.09.2014

Schrottimmobilien: Beschaffungsvertrag von Eurosecur Ltd. und Mr Market Research Ltd.


Rechtsanwalt Jochen Resch<br />
warnt vor dem Beschaffungs-<br /> vertrag © Resch Rechtsanwälte<br /> Anlegerschutz aus Berlin
Rechtsanwalt Jochen Resch
warnt vor dem Beschaffungs-
vertrag © Resch Rechtsanwälte
Anlegerschutz aus Berlin
(ss) - Der Einfallsreichtum der Schrottimmobilien-Vermittlertruppe um Falk Swantusch, Thomas Herrmann und Sven Thieme von der Eurosecur Limited und Ortus SE sowie der dazugehörenden Call Center Inhaberin Heike Karin Ricken und der Call Center Geschäftsführerin Susanne Reichelt von der MR Market Research Limited scheint unerschöpflich.

Im Handelsregister haben Sie als deutschen Sitz ihrer englischen Firmen die Feuerwehrstraße 92 im sächsischen Coswig angegeben. An dieser Adresse gibt es kein Gebäude. Es handelt sich um eine Einmündung in die Dresdner Straße.

In der Dresdner Straße 92 allerdings gibt es ein Gebäude, von der aus die Immobilienvertriebs-Truppe schon seit 2005 in verschiedener Besetzung und mit wechselnden Firmennamen arbeitet.

Mit Einfallsreichtum ist gemeint, dass Sven Thieme (49) dort im Jahr 2005 die Ortus AG gründete. Seine Truppe bot Arbeitnehmern eine Nettolohnerhöhung durch den Kauf einer Eigentumswohnung an. Obwohl die Wohnungen maßlos überteuert waren (bis zum 26-Fachen der Jahresnettokaltmieten, obwohl die marktübliche Obergrenze beim 15-Fachen liegt), fand die Ortus AG genügend Abnehmer, weil Ortus AG ihnen versprach, die Wohnung nach zehn Jahren wieder zum gleichen Preis zurückzukaufen.

Convent Die Ortus AG entging diesem Versprechen, indem sie im Jahr 2010 die Geschäftsform in eine spanische Ortus SE wechselte und nach Malle verzog.

In die alte Adresse Dresdner Straße 92 kehrte am 28. August 2012 mit dem Call Center MR Market Research Limited wieder Leben ein. Bis März 2014 führte Caroline Thieme (28) aus dem Umfeld von Sven Thieme als Direktorin die Geschäfte. Seit einem Monat ist eine Susanne Reichelt (32) aus Weinböhla Geschäftsführerin des Call Centers. Inhaberin Heike Karin Ricken (50) kommt aus Witzschdorf.

Am 26. Juli 2013 kehrte schließlich Falk Swantusch mit der alten Crew an den Ausgangsort in Coswig mit einer neugegründeten Eurosecur Limited zurück. Die hatte ihren Hauptsitz wohl aus gutem Grund in Birmingham.

Wie der Berliner Anlegerschutzanwalt und Schrottimmobilienexperte Rechtsanwalt Jochen Resch aus Berlin Charlottenburg dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net berichtete, gingen Falk Swantusch und Co. zunächst wieder mit der Nettolohn-Erhöhung auf Kundenfang für überteuerte Immobilien.

Doch die Masche war längst öffentlich als Nepp enttarnt und zog nicht mehr.

Die Eurosecur Limited und ihr Vertrieb MR Market Research Limited ließen sich eine neue Masche einfallen, um an tolle Vermittlerprovisionen für überteuerte Immobilien zu gelangen. Die neue Masche ist so gut, dass Falk Swantusch und seine Mannen sogar noch Geld verdienen, wenn Sie gar keine Wohnung mehr vermitteln.

Ihr neuester Trick nennt sich Beschaffungsvertrag für eine Eigentumswohnung.

Wie er funktioniert und warum er juristisch anfechtbar ist, lesen Sie im registrierungspflichtigen Teil von GoMoPa.net.

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldungen zum Thema
» Schrottimmobilien: Ortus SE macht als Eurosecur Ltd. weiter
» DKB: Erste Vergleiche wegen Schrottimmobilien

Beiträge zum Thema
» ORTUS SE - ORTUS AG
» Ortus: Ruin statt Rente

Kategorie zum Thema
» Schrottimmobilien

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)