GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 09.01.2015

Vorsicht beim Bauträger Aureum Invest GmbH


(be) - Die Aureum Invest GmbH mit Sitz in Leipzig saniert denkmalgeschützte Immobilien und verkauft sie an Investoren. Doch die Anleger sollten sich möglicherweise in Acht nehmen. Denn die letzten Finanzdaten der Firma aus dem Jahr 2011 (!) sind schwach. Und Geschäftsführer Klaus Cäsar Hartrampf (59) hat einen ähnlichen Bauträger bereits in die bilanzielle Überschuldung geführt.

Geschäftsführer Klaus Cäsar Hartrampf
Geschäftsführer Klaus Cäsar Hartrampf
Die Aureum Invest GmbH bietet derzeit unter anderem eine Denkmalimmobilie mit neun zu sanierenden Wohnungen in der Krönerstraße 51 in Leipzig an. "Das Angebot richtet sich vorranging an Investoren, die Immobilien zum Zwecke der Vermietung und dem Ziel der langfristigen sachwertunterlegten Zukunfts- und Altersvorsorge erwerben wollen", heißt es in den Projektunterlagen.

Doch Investoren sollten sich möglicherweise genau überlegen, ob sie der Aureum Invest GmbH Geld in die Hand geben wollen. Denn die letzten veröffentlichten Finanzzahlen von Aureum Invest sind aus dem Jahr 2011. Damals meldete die Firma, dass ihr Reinvermögen um 72 Prozent auf nur noch 10.761 Euro gefallen war.

Zudem macht es keinen guten Eindruck, dass die Aureum Invest GmbH bis Mitte Dezember auf ihrer Webseite die KfW Bankengruppe und den TÜV Süd als "Partner" angegeben hat. Offenbar als Reaktion auf einen kritischen Bericht der Verbraucherschützer von diebewertung.de entfernte Aureum Invest die Logos der beiden angeblichen "Partner" von seiner Webseite.

Zwar fördert die KfW Bankengruppe tatsächlich die Sanierung von Baudenkmalen mit günstigen Darlehen. Und der TÜV Süd beaufsichtigt solche Sanierungen. Doch die Förderbank und den TÜV allein deswegen als "Partner" zu bezeichnen, soll bei möglichen Investoren sicherlich andere Assoziationen wecken. Aureum Invest schmückte sich offenbar mit fremden Federn.

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemitteilungen zum Thema
» GENO Wohnbaugenossenschaft eG: Werden die Genossen auf die lange Bank geschoben?
» Wohnalternative AG: Chevalier Michael Graf von Roit zu Hoya und der fehlende Denkmalstempel

Kategorie zum Thema
» Immobilie - Deutschland

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)