GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 28.12.2016

Friedrich & Weik Wertefonds: Tanz mit Graumarktimperium VSP Financial Services AG


Convent Seit dem 6. Dezember 2016 befindet sich der erste Fonds der beiden Waiblinger Crash-Propheten (Der Crash ist die Lösung) und Honorarberater Marc Friedrich (41) und Matthias Weik (40) in der Zeichnungsphase, ab dem 2. Januar 2017 ist er im freien Handel an jedem Bankschalter zu haben. Sein Name: Friedrich & Weik Wertefonds.

Wer 10.000 Euro investiert, erhält ein Taschenbuch der beiden. Wer 250.000 Euro anlegt, darf mit Friedrich und Weik kostenlos zu Abend essen.

Ein User des Finanznachrichtendienstes GoMoPa.net fragte an:

Zitat:


Was ist von diesem Fonds zu halten?

https://www.fw-fonds.de


Er soll Deutschlands erster offener physisch mit Gold, Diamanten, Silber, Acker, Wald und Aktien und Bargeld hinterlegter Sachwertfonds sein, wie die beiden auf Youtube erklären. Denn diese würden langfristig Papierwerte überflügeln.

Selbst einen Fonds zu initiieren, dazu fehlte Friedrich und Weik allerdings die Kraft. Sie hatten am 8. Januar 2009 im Stuttgarter Vorort Lorch mit 2 Euro Kapitalanteilen ihre Honorarberatung Friedrich & Weik Vermögenssicherung UG (haftungsbeschränkt) gegründet. In der letzten veröffentlichten Bilanz 2011 betrug das Eigenkapital 311 Euro (ein Jahr davor noch 433 Euro).

Weik hatte mit einem eigenen Goldhandel wenig Erfolg:

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldungen zum Thema
» VSP Financial Services AG: Graumarktimperium mit S&K-Verbindungen
» Prometheus - Global Trendrunner: Schlechtester Mischfonds Deutschlands 2014
» Samiv AG und Money Service Group: Um Boss Michael Seidl reißen sich die Staatsanwaltschaften
» Money Service Group MSValue AG: Boss Michael Seidl auf und davon
» TÜV SÜD - noch mehr Bescheinigungen für S&K
» S&K-Mann Dr. Gero Kollmer: Was hier schief gelaufen ist, weiß ich nicht
» S&K: Daniel Fritsch - der Spesenkönig?
» Postbank: Fiese Geschäftsmethoden bei vermögenden Kunden

Pressemeldungen zu Goldinvest-Versprechen:
» 7 Direktoren der Canadian Pacific und First Capital Consult vor Gericht
» Leonor Swiss Goldvertrieb: Bekir Güner in U-Haft

Beiträge zum Thema:
» SOLIT Gold & Silber GmbH & Co. KG
» PRIMA Management AG
» Faulenzer Fonds
» Money Service Group - Michael Seidl
» SAMIV AG - dubiose Grantieversprechen
» Der Regensburger Stadtrat Gero Kollmer
» Asset Trust AG - Vario Trust
» Leonor Swiss AG - Leonor Swiss GmbH - Leonor Swiss Golddepot
» Goldbarren aus dem Internet

Kategorie zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Betrug - Sonstiges » Fonds
» Risiko

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)