GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 04.03.2017

EN Storage GmbH pleite: Gründer Edvin Novalic verhaftet


Convent Gemeinsam wollten der bosnische IT-Fachmann Edvin Novalic (38) und der Finanzvermögensberater Lutz Beier (53) aus Gärtringen insbesondere den Balkan mit Speicherkapazitäten zur Datensicherung ausrüsten.

Dafür sammelte die von ihnen gegründete Firma EN (EN steht für Edvin Novalic) Storage GmbH aus dem baden-württembergischen Herrenberg nach eigenen Angaben bei Direktanlegern in vermietete Speicher und Anleihezeichnern von 2009 bis Ende 2016 etwa 70 Millionen Euro ein. 10.000 Anlagen sollen von dem Geld angeschafft worden sein.

Doch am 23. Februar 2017 rückte die Staatsanwaltschaft Stuttgart zu einer Razzia in die Büroräume der EN Storage GmbH ein und nahm Edvin Novalic in Untersuchungshaft.

Convent Erst vier Tage später am Rosenmontag (27. Februar 2017) klärte Finanzchef und Miteigentümer Lutz Beier die Direktinvestoren und Anleihe-Anleger in einer E-Mail auf, dass gegen die Geschäftsleitung wegen frisierter Zahlen strafrechtlich ermittelt wird. Beier sei von Novalic, den er in einem bosnischen Fernsehinterview im Jahr 2014 noch als guten Freund bezeichnete, hintergangen worden:

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldung zum Thema
» Neues Magellan-Gutachten: Die Container gehören doch den Anlegern

Beitrag zum Thema
» EN Storage GmbH pleite: Gründer Edvin Novalic verhaftet

Kategorie zum Thema
» Kapitalanlagebetrug

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)