GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 21.04.2017

Good Brands AG: Thomas Storch hilft als Business Angel vor allem sich selbst


Convent "Seine erste Unternehmensgründung war ein Flop. Die Entwicklungsfirma für Finanz- und Versicherungssoftware, die Matthias Storch (37) mit einigen Freunden vor 14 Jahren ins Leben gerufen hatte, scheiterte. Vor allem an der schlechten Zusammenarbeit des Teams. Doch der Wirtschaftsinformatikstudent lernte aus seinen Fehlern, blieb am Ball."

So stellte Wirtschaftsredakteurin Ulla Cramer vom Mannheimer Morgen vorigen Sommer den Mannheimer Arzt- und Lehrerin-Sohn und Studienabbrecher Matthias Storch aus der Kurpfalz in Baden-Württemberg vor.

Dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net fiel der Jungunternehmer für "Betreutes Gründen", wie er seinen Geschäfszweck dem Mannheimer Morgen erklärte, mit seiner vor einem Jahr auf dem Mannheimer Konversionsgelände SoHO Turley gegründeten Good Brands AG auf, deren auf den Markt geworfene nennwertlose 680.000 Namens-Aktien eigenartigerweise nur im Börsen-Bermuda-Dreieck, dem nicht umsonst so genannten High Risk Market im Freiverkehr der Börse Hamburg (und nirgendwo sonst), gehandelt werden.

Gelistet muss man besser sagen, denn seit ihrer Einführung am 29. Dezember 2016 zum Preis von 12,80 Euro sind keine nennenswerten Umsätze (nicht über 100 Aktien) zu verzeichnen. Auch wenn der Kurs schon zwei Mal geklettert ist, vor einem Monat auf 13,50 Euro und aktuell auf 14 Euro. Und man somit einen Aktiengewinn erzielt hätte, hätte man rechtzeitig gekauft.

Anbieter ist wieder Makler Detlef Lübbe von der Bank mit dem eher irreführenden Namen mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG mit Sitz im bayerischen Gräfeling, der pro Transaktion 0,04 Prozent Provision kassiert.

Die Privatinvestoren sind möglicherweise deshalb vorsichtig, weil der selbsternannte Business Angel Storch vornehmlich sich selbst hilft, also in Brands investiert, bei denen er selbst Gesellschafter ist und mit denen er sich praktisch das Bürogebäude teilt.

Im Team-Profil der Good Brands AG schreibt Matthias Storch über sich:

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldungen zum Thema Business Angels:
» So sieht der typische Anlagebetrüger aus
» Die schmutzigen Gold- und Immobiliendeals des Sven Donhuysen
» Spinnrad-Drogerie-Pleitier Peter Krämer vermittelt heute ominösen Investor TaCon
» Vizinova: Wie der Nachfolger des WCM777-Schneeballsystems in Europa scheiterte
» Logotype: Anklage gegen falsche Business Angels
» Hilfen bei Unternehmensgründung
» Im Visier der Internetmafia
» Gulli.com: das Vorzeigeportal der Internetmafia

Beitrag zum Thema
» Good Brands AG: Thomas Storch hilft als Business Angel vor allem sich selbst

Kategorien zum Thema
» Aktien

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)