GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 11.05.2017

Euro Grundinvest AG: Insolvenz mit 23 Millionen Genussrechtsschulden


Convent Die vielen erfolgreichen Klagen der Anleger mit den Vollsteckungsurteilen seien Schuld gewesen, warum Vorstand Sven Donhuysen (46, 15.000 Euro Monatssalär) aus Riehen in der Schweiz das Münchner Emissionshaus Euro Grundinvest AG in die Insolvenz schickte, indem er am 12. Januar 2017 die Insolvenz beantragte, die das Amtsgericht München nun am 4. Mai 2017 wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung eröffnete.

Diesen Grund hatte Donhuysens angeheuerter Berater Prof. Dr. Heinz-Christian Knoll, Geschäftsführer KRG KNOLL RESTRUCTURING GROUP GmbH aus Frankfurt am Main, auf der EGI-Infoveranstaltung am 21. Februar 2017 im Münchner Meridien-Hotel bekanntgegeben, die für die Beraterleistung nach eigenen Angaben im Durchschnitt 40.000 Euro im Monat kassiert, obwohl die Kassen angeblich leer seien.

Für Prozeßkosten habe EGI durchschnittlich etwa 60.000 Euro pro Monat hierfür aufgewendet. Als Aufwendungen für Vergleiche sind rund 150.000 Euro angefallen.

Eine Vermögensauskunft über die Lage der am 8. Januar 2011 gegründeten Euro Grund Invest AG hatte Donhuysen bis zuletzt mit immer neuen Ausreden verweigert, wie der Finanznachrichtendienst GoMoPa.net von Rechtsanwältin Eva Brehm von der Münchner Kanzlei Rössner Rechtsanwälte erfuhr, die gemeinsam mit ihrem angestellten Kollegen Robert D. Buchmann etwa 300 EGI-Anleger vertritt:

Zitat:


Zu den vom Gerichtsvollzieher angesetzten Terminen, bei denen Herr Donhuysen als Verantwortlicher der Euro Grundinvest Gesellschaften Auskunft über die vorhandenen Vermögensgegenstände hätte geben sollen, ist dieser nie erschienen. Angeblich war er krank.


Anlegeranwalt Hartmut Göddecke<br /> aus Siegburg<br />© Facebook/Hartmut Göddecke
Anlegeranwalt Hartmut Göddecke
aus Siegburg
© Facebook/Hartmut Göddecke
Am schlimmsten trifft die Insolvenz die Anleger, die in die 2012 und 2013 ausgegebenen Genussrechte der Euro Grundinvest AG insgesamt 23,32 Millionen Euro investierten.

Rechtsanwalt Hartmut Göddecke aus Siegburg, der mehr als 600 EGI-Anleger vertritt, teilte GoMoPa.net mit:

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldungen zum Thema
» Malte Hartwieg meldet sich aus Ungarn: Reiner Geldeintreiber für Christian Kruppa?
» Pleitewelle bei Malte Hartwieg setzt sich fort
» EGI-Fonds: Sven Donhuysen in München um ein Haar verhaftet
» Malte Hartwieg versendet weihnachtliche Bettelbriefe
» Insolvenzwelle in Malte Hartwiegs Finanzimperium: Anlegern droht Totalverlust
» Nach Razzia: Malte Hartwieg kann Anwälte nicht mehr bezahlen
» Kollaps von Malte Hartwiegs Imperium
» Dima24.de: Wallauer und Schuhmann übernehmen Fonds-Horrorkabinett
» Malte Hartwieg: Millionenschäden bei NCI und Selfmade Capital
» Verdacht auf Schneeballsystem? Strafanzeige gegen Malte Andre Hartwieg
» Canada Gold Trust: Vertrauen ist gut, Kontrolle nicht möglich!
» Agrofinanz GmbH: Eine Palme ist möglicherweise keine Palme
» Shedlin Capital und das Ende der Geschichten aus 1001 Nacht
» TEXXOL Mineralöl AG: Seit 15 Jahren schwarze Nullen?
» Sven Donhuysen kneift vor Gesellschafterversammlungen und empfiehlt klamme Fondsmanager
» EGI-Fonds München: Die Bauchschmerz-Diplomatie von Sven Donhuysen
» eFonds: Hochzeit mit gierigstem Vertrieb Deutschlands
» Die tiefen Taschen der Brenneisen Capital AG und die Geheimverträge mit Joerg Schmolinski & Co.
» Ist EGI-Sanierer KRG Knoll Restructuring Group GmbH selbst ein Sanierungsfall?
» EGI-Fonds: Sven Donhuysen tritt ab! Kann er entlastet werden?
» Palastrevolution bei den EGI-Fonds?
» Euro Grundinvest: Sven Donhuysen schickte Treuhänderin und Manager in Insolvenz
» Die schmutzigen Gold- und Immobiliendeals des Sven Donhuysen
» Canada Gold Trust: Ist die Henning Gold Mines Inc. insolvent?
» Canada Gold Trust: Handelsverbot der Henning Gold Mines Inc. Aktien
» Canada Gold Trust I, II, III: Keine Goldproduktion, aber Börsengang durch Umwandlung der Darlehen?
» Canada Gold Trust III: eines der gefährlichsten Finanzprodukte Europas?
» Canada Gold Trust: Vertrauen ist gut, Kontrolle nicht möglich!
» Metropolitan Estates Berlin: Fauler 21 Millionen Kredit an Namensschwester
» Metropolitan Estates Berlin: Von S&K und United Investors zu neuen Ufern?
» Trend Capital AG: Vorstand Frank Simon in U-Haft
» The Cube Dubai: Nachschlag für die Fondsadministration
» Trend Capital Dubai Business Bay - die skurrilen Geschäfte des Frank Simon
» Trend Capital Indienfonds: Luxusapartments für Slumbewohner
» Dubai - Jeder Depp wurde Spekulant

Beiträge zum Thema
» Euro Grundinvest - Immobilienfonds
» NCI / dima24.de - Strohmann-Geschäftsführerin macht reinen Tisch
» Dima24 - GF Malte Hartwieg
» Kanada-Gold-Fonds - Canada Gold Trust - 14% Ausschüttung p.a.
» NCI New Capital Invest Management GmbH - new-capital-invest.de
» Dima24 - GF Malte Hartwieg
» Metropolitan Estates Berlin GmbH & Co. KG
» S&K Unternehmensgruppen werden aufgeräumt
» S&K-Partnerfirma United Investors ist pleite
» Detektiv Fido - Hans Glassl - Wertschutz Sicherheitseinrichtungen GmbH
» S&K und die Garantie Oder Heute schon gelacht?
» Trend Capital AG - Dubai Business Bay
» Deutsche Anleger verlieren Millionen in Dubai
» Trend Capital
» Trend Capital: Raus aus Dubai

Links zum Thema
» Diskussionsthread auf wallstreet:online

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Fonds - Informationen
» Nachrichten & Meldungen

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)