GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 19.06.2017

Medius und Opalenburg Immobilienfonds: Unseriöse Verkaufsmasche?


Convent "Finger weg! MEDIUS = eine der übelsten Kloppertruppen Münchens!" warnte ein Münchner Finanzkaufman schon 2009 im Forum des Finanznachrichtendienstes GoMoPa.net vor der Medius Direkt GmbH aus der Aidenbachstraße 54.

Medius ist der Finanzvertrieb für die Fonds der Opalenburg Vermögensverwaltung AG. Sowohl Medius als Vertrieb wie auch die Opalenburg Vermgögensmanagement GmbH als Fonds-Komplementärin gehören zu 100 Prozent demselben Mann: Thomas Eckerle (53) aus Grünwald.

Der hielt Kritikern entgegen:

Zitat:


Wer einen MEDIUS Vertrag abschließt, kann sich sicher sein, dass er gut beraten wird.


Nun sollen sich aber doch Beschwerden über die geschlossenen Immobilienfonds Opalenburg Vermögensverwaltung GmbH & Co. Safeinvest KG und Opalenburg Vermögensverwaltung GmbH & Co. Opportunity KG aus der Aidenbachstraße 4 in München häufen, wie ZDF Zoom jüngst aufdeckte.

Demnach berichten Anleger von einer besonders unseriösen Verkaufsmasche. Eine Betroffene erzählt ihre Geschichte:

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldung zum Thema
» S&K, SAM AG, Opalenburg: Willfährige Figuren als Treuhänder?

Beiträge zum Thema
» Medius und Opalenburg-Fonds
» Opalenburg - Anleger: nicht ungeprüft zahlen!

Kategorien zum Thema
» Kapitalanlage
» Kreditkarte ohne Schufa

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)