GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 10.04.2018

DCM Renditefonds 13: Das 22 Prozent Kaufangebot von Arvid Schulze-Schönberg


Convent Rettet der Hamburger Privatinvestor und einstige Commerzbanker Arvid Schulze-Schönberg (35) seine 4.000 Mitgesellschafter im geschlossenen Immobilienfonds DCM Verwaltungs GmbH & Co. Renditefonds 13 KG, der im Jahr 2000 aufgelegt wurde und seit 2009 keine Ausschütttungen mehr zahlt und für Ratensparer oder Thesaurierer (Häfte einzahlen und den Rest der Zeichnungssumme durch Ausschüttungen auffüllen) sogar vom Handel ausgesetzt ist, vor weiteren Verlusten und Gebühren oder gar Nachzahlungen?

Oder will er die Mitgesellschafter einfach nur über den Tisch ziehen?

Mit einem Schreiben vom 14. März 2018, das dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net vorliegt, bot er allen Fondsgesellschaftern des rund 72,6 Millionen Euro schweren Eigenkapitalfonds (das Fremdkapital betrug zum Stichtag 31. Dezember 2016 rund 19,411 Millionen Euro) an, deren Zeichnungssumme ohne Agio minus noch eventuell zu leistender Einzahlungen in Höhe von 22 Prozent abzukaufen.

Dem Fonds gehören ein Büro- und Gewerbegebäude in der Plinganser Straße 150 in München (Gesamtmietfläche von zirka 23.158 Quadratmetern, Baujahr 1956) sowie ein Wohn- und Geschäftshaus in der Bahnhofstraße 99 bis 105a in Osterholz-Scharmbeck in Niedersachsen (Nutzfläche 1.255 Quadratmeter, Baujahr 2006).

Convent Das Angebot klingt scheinbar gut, da die Fondsanteile für Einmalzahler zuletzt auf Zweitmarkt.de im Sommer vorigen Jahres lediglich mit 11 Prozent gehandelt worden sind.

Wenn nur der Hamburger Diplomkaufmann in seinem Kaufangebot nicht ein bisschen flunkern würde, was die Vermietungssituation anbelangt. Doch dazu kommen wir noch.

Würden sich genügend Mitanleger auf das Kaufangebot und damit auf eine Immobilienübertragung auf Schulze-Schönberg einlassen, könnte Schulze-Schönberg ganz leicht beim nächsten Gesellschafterbeschluss dank der erlangten Mehrheit auf einen Verkauf der Münchener Immobilie drängen und dann angesichts der Immbobilienpreisentwicklung, die in den Bilanzen nämlich nicht berücksichtigt werden durfte, einen dicken Reibach machen.

Was Arvid Schulze-Schönberg so drauf hat, hat er bereits als Anleger und Beiratsvorsitzender des Hamburger HGA Fonds Objekt München im vergangenen Jahr eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Da allerdings noch zum Wohle aller betroffenen HGA-Immobilienfondsanleger:

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Pressemeldungen zum Thema
» Gefährliche Abstimmungen bei DCM Fonds und Prime Office REIT-AG
» DCM AG stellte Insolvenzantrag
» DCM AG: Flächentricks auch beim Fuggerstadt-Center und der T-Online-Zentrale?
» Prime Office REIT-AG droht Verlust des REIT-Status
» DCM-Altlast: Süddeutscher Verlag - Schneider-Trick bei der Konzernzentrale?
» S&K: Heute noch eine Razzia bei DCM in München
» S&K Asset GmbH: Kein Segen für das Gorbitz Center Dresden
» DCM Fonds - fataler Tausch Büros gegen Aktien
» S&K: Undurchsichtige Immobiliengeschäfte
» Der Qualitätsjournalismus der Süddeutschen Zeitung
» Die Zeitzeugen der ZEIT
» S&K zahlte Schadenersatz
» S&K: Verleumdungen aus der U-Haft
» Verhafteter S&K-Boss Marc-Christian Schraut blockierte GenoHausFonds
» Welche Rolle spielte S&K-Anwalt Igor Petri?
» Razzia bei S&K-Anwälten BLTS, Treuhänder Dr. Gero Kollmer vorläufig festgenommen
» Kritik an S&K: Millionenklagen gegen GoMoPa und Wirtschaftswoche
» S&K Holding: Haftbefehle gegen Jonas Köller und Stephan Schäfer, 100 Millionen Euro arrestiert
» S&K ein Schneeballsystem? Ex-Vertriebschef packt aus!
» S&K: Protz auf Pump und den Staatsanwalt im Nacken?
» S&K: USA-Kontakte im Superman-Slip?
» FIHM / SHB Fonds - Beirat raus und Ladenhüter auf Raten?
» S&K: Klatsche vom Landgericht Frankfurt
» Gegendarstellung S&K
» Was steckt hinter dem Angriff von procontra auf kapital-markt intern?
» Hausdurchsuchung bei S&K-Boss Dr. (?) Jonas Köller
» Deutsche S&K Sachwert AG: Nachbessern für die Sicherheit
» Policenaufkäufer S&K Sachwert
» Lebensversicherung: Spekulation mit Ihrem Rückkaufswert
» Altersvorsorge mit 12,7 Prozent Garantiezins

Beiträge zum Thema
»DCM Renditefonds 13: Das 22 Prozent Kaufangebot von Arvid Schulze-Schönberg
» DCM-Fonds-Widerruf noch heute möglich
» DCM Renditefonds 13 musste für S&K dänische K/S Geninerstraße 133-135 erwerben
» Johann Deinböcks Vertrauter Matthias Meyer soll das Zepter übernehmen
» DCM Deutsche Capital Management AG
» Deutsche S&K Sachwert AG - sorgt für Gesprächsstoff
» S&K Holding übernimmt SHB Innovative Fondskonzepte, München???
» FIHM AG - früher SHB AG - Innovative Fondskonzepte AG
» Deutsche S&K Sachwert AG - S&K Gruppe - Das S&K Firmengeflecht
» DDos Angriffe auf Szene Insider.net
» Platzierungsstand 65 Prozent
» S&K übernimmt Midas
» S&K kauft gebrauchte Lebensversicherungen
» kmi vom 13. Juli 2012

Links zum Thema S&K
» Immer mehr S&K-Spuren führen nach Florida!
» Bericht von Main-Netz über die Razzia
» S&K - Erfolg und Leidenschaft fürs Immobiliengeschäft
» S&K stellt sich vor
» Foto vom S&K-Firmensitz in Frankfurt

Kategorien zum Thema
» Fonds
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?

 

Copyright 2000 - 2018 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)