GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 19.04.2010

Oldtimer preiswert versichern


Ford Mustang, Opel Kapitän oder die kleine BMW Isetta: Klassische Automobile besitzen nicht nur ganz besonderen Charme und Flair, sondern dienen auch der ?Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes?.

Doch ein Oldtimer muss richtig versichert sein. So sieht es der Gesetzgeber und bietet deshalb günstige Pauschalsteuern für Oldtimer an. Um ein historisches Kennzeichen zu bekommen, muss das Fahrzeug mindestens 30 Jahre alt, weitestgehend im Originalzustand und insgesamt gut erhalten sein. Sind alle Kriterien erfüllt, fallen für einen PKW derzeit 191,73 Euro Steuern jährlich an, für Motorräder nur 46 Euro.

Convent Auch die Versicherung muss nicht teuer sein. So bietet laut Prestige Cars zum Beispiel die Gothaer Versicherung Klassiker-Liebhabern preisgünstige Sonder-Oldtimer-Versicherungstarife an. Hierfür ist unerheblich, ob das Fahrzeug nun mit dem normalen schwarzen Kennzeichen oder mit historischen beziehungsweise roten Wechselkennzeichen zugelassen wird. Lediglich das Fahrzeugalter ist entscheidend.

Das sind die Preise und Bedingungen:

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Link zum Thema
» Gothaer Oldtimerversicherungen

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)