GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 08.10.2010

Argentinien-Bonds: Deutsche Gerichtsvollzieher beißen sich die Zähne aus


Argentiniens Präsidentin<br /> Cristina Fernandez<br /> de Kirchner<br /> auf der Frankfurter<br /> Buchmesse 2010
Argentiniens Präsidentin
Cristina Fernandez
de Kirchner
auf der Frankfurter
Buchmesse 2010
An Argentinien beißen sich deutsche Gerichtsvollzieher regelmäßig die Zähne aus. Die Republik in den Anden und achtgrößter Staat der Welt schuldet rund 340.000 Privatanlegern, darunter vielen Deutschen, noch immer 15 Milliarden Euro und etwa 200 institutionellen Anlegern (Club of Paris) noch einmal 4,7 Milliarden Euro aus nicht zurückbezahlten Staatsanleihen (Bonds).

Argentinien hatte im Jahre 1996 sensationelle Tango-Bonds aufgelegt. Mit 8,5 Prozent Zinsen, fällig zum 23. Februar 2005. Zum Vergleich: Eine deutsche Bundesanleihe bringt bei einer Laufzeit von zehn Jahren aktuell 2,4 Prozent Rendite. Die Anleger rissen der Deutschen Bank, die die argentinischen Anleihen ausgab, die Wertpapiere nur so aus den Händen.

Doch die Anleger überstanden den argentinischen Tango nicht. Drei Jahre vor dem Rückzahlungstermin rief Argentinien am 6. Januar 2002 den öffentlichen Staatsbankrott aus. Eine Million Privatanleger sowie 200 Großanleger blieben auf Forderungen nebst Zinsen in Höhe von 76 Milliarden Euro sitzen.



... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Beiträge zum Thema
» Hochverschuldet: Argentinien - Umschuldungsangebot an Gläubiger
» Argentinien siegt in Karlsruhe
» Vermögen absichern - Risiken vermeiden - Finanzwissen für Anleger und Berater

Kategorien zum Thema
» Wirtschaft
» Urteile & Recht
» Private: STEUEROPTIMIERUNG & OFFSHORE

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)