GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 31.12.2010

Boss der Marbella Connection ausgeliefert


Convent Statt seine Haftstrafe anzutreten war Herbert Elders (71, Foto © Der Spiegel) aus Kleve am Niederrhein einfach vor drei Jahren mit einem gefälschtem deutschen Pass nach Panama abgetaucht.

Dort in dem Provinzort El Coco (Karte © google) in der Nähe von La Chorrera hätte den mit europäischem Haftbefehl gesuchten Boss der Firmenbestatter-Bande "Marbella Connection" wohl niemals jemand gefunden, wenn Elders nicht Rache an seinem Thüringer Staatsanwalt Frank Erdt (48) aus Gera hätte nehmen wollen, der seine ganze 28köpfige Bande hochgehen ließ und in Thüringen vor Gericht stellte.

Convent Von seinem vermeintlich sicheren Versteck in Panama aus stellte Elders am 30. September 2010 provokativ einen anonymen Blog ins Internet. Der Inhalt war eine von ihm verfasste siebenseitige Anklageschrift gegen Staatsanwalt Erdt.

Frank Erdt
Frank Erdt
Als Absender gab Elders "von einem ehemaligen Studienrat auf Weltreise" an. Adressat war das Bundeskriminalamt in Wiesbaden. Unter dem Pseudonym "JustizOpfer" bezeichnete Elders den deutschen Ermittler als "Schlächter von Gera".

Bei diesem öffentlichen Auftritt machte Elders einen entscheidenden Fehler, der die Zielfahnder des Landeskriminalamtes Erfurt zu seinem Versteck in Panama führte:



... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Lesen Sie im 2. Teil: Bandenboss Elders konnte es nicht lassen - seine krummen Geschäfte auf der Flucht in Panama als Dr. David Altmann und Dr. Ramiro Arena:
» Die Panama-Geschäfte des Marbella Connection Bosses

Im 3. Teil unserer Serie decken wir auf, dass hinter dem 2006 gegründeten Rentner-Abzock-Tradingclub ISIC-VCM-Club Marbella mit den Kunstfiguren Paul Bosel, Peter Bartel, Herbert Ernst und Carlos Martinez sowie den dazugehörigen CSA-Wirtschaftsdetektiven Alois Schwarz und Martin Sachs kein anderer als das einstige Marbella-Connection-Bandenmitglied Norbert Alfons Grzegowsky stecken soll:
» Das neue Phantom der Marbella Connection

Pressemitteilungen zum Thema
» Staatsanwalt Frank Erdt macht weiter
» Insolvenz - falsche Helfer und Gefahren

Beiträge zum Thema
» Financieros Panama - Societaet Rodriguez Batista Diaz - Uwe Opitz
» Firmenbestatter und GmbH-Entsorger
» Rechtsanwaltskanzlei Marbella
» Die spanische S.L. - wirklich empehlenswert?
» Anderson & Springfield Ass.
» CSA Blacklist
» Grzegowsky-Bande nun auch in Belgien und Deutschland tätig!
» GmbH Insolvenz und Lösungen
» Norbert Anton Grzegowsky
» VORSICHT! FX STIC Investment-Gemeinschaft
» Grzegowsky-Bande nun auch in Belgien und Deutschland tätig!
» Vorsicht Abzocke! Golden Stars Partners - CHI-HEL Coaching & Unternehmensberatung
» Insolvenz in Spanien - European Legal & Tax Advice Assistance, S.L. - euroconsulting.org.uk - Norbert Alfons Grzegowsky
» ISIC VCM-Club - jetzt ISI Club (Marbella)
» Paul Bosel - Martin Sachs - CSA Agency Blacklist
» VCM-Finance-Partner - Risikokapital ab 100 TEuro
» Vorsicht! Kriminelle Verleumdungsseiten im Netz!

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Themen die für Wirbel sorgten
» Wer kennt, was meint Ihr dazu? - Hintergrundinformationen
» Kapitalanlagebetrug
» Dubios
» Private
» Private: HINTERGRUENDE
» Private: PERSONEN
» Doktortitel, Adelstitel, Diplomatenpässe
» Insolvenz
» Europaeische Unternehmensformen

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)