GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 04.01.2011

Die Panama-Geschäfte des Marbella Connection Bosses


Convent Zur Urteilsverkündung im Jahre 2006 (fünf Jahre Haft ohne Bewährung) kam Herbert Elders (71) aus Kleve am Rhein auf Krücken gestützt in den Gerichtssaal des Landgerichts Mühlhausen in Thüringen. Zum Haftantritt kam er gar nicht.

Ärzte des Klinikums Erfurt und Düsseldorf bescheinigten dem Boss der Marbella Connection Haftuntauglichkeit. Die Blase, die Nieren, das Herz seien angeschlagen. Bei Haftvollstreckung bestünde Lebensgefahr.

Convent Das hinderte Elders (Foto © Der Spiegel) jedoch nicht daran, im Jahre 2007 nach Panama zu fliehen und dort wie aus einem Jungbrunnen gleich im Doppelpack als vermeintlicher Banksachverständiger Dr. David Heldas und als Immobilienmakler und Auswanderungshelfer Ramiro Arena wieder aufzuerstehen. Die zahllosen neuen Strafanzeigen sind bei der zuständigen Staatsanwaltschaft im thüringischen Gera noch gar nicht aufgelaufen, weil man die unter Pseudonym begangenen Straftaten dem altbekannten Bandenboss noch gar nicht zugeordnet hat, wie ein Staatsanwaltschaftssprecher dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net bestätigte.

Elders ließ in Panama nichts anbrennen, um deutsche Kreditsuchende, Investoren und Auwanderungswillige gehörig auszunehmen und damit seine Rente von 765 Euro beträchtlich aufzubessern:



... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 


Im 1. Teil: Wurde der ehemalige Chef aus Panama geholt:
» Boss der Marbella Connection ausgeliefert

Im 3. Teil: Decken wir auf, dass hinter dem 2006 gegründeten Rentner-Abzock-Tradingclub ISIC-VCM-Club Marbella mit den Kunstfiguren Paul Bosel, Peter Bartel, Herbert Ernst und Carlos Martinez sowie den dazugehörigen CSA-Wirtschaftsdetektiven Alois Schwarz und Martin Sachs kein anderer als das einstige Marbella-Connection-Bandenmitglied Norbert Alfons Grzegowsky stecken soll:
» Das neue Phantom der Marbella Connection

Pressemitteilungen zum Thema
» Staatsanwalt Frank Erdt macht weiter
» Insolvenz - falsche Helfer und Gefahren

Beiträge zum Thema
» Financieros Panama - Societaet Rodriguez Batista Diaz - Uwe Opitz
» Firmenbestatter und GmbH-Entsorger
» Rechtsanwaltskanzlei Marbella
» Die spanische S.L. - wirklich empehlenswert?
» Anderson & Springfield Ass.
» CSA Blacklist
» Grzegowsky-Bande nun auch in Belgien und Deutschland tätig!
» GmbH Insolvenz und Lösungen
» Norbert Anton Grzegowsky
» VORSICHT! FX STIC Investment-Gemeinschaft
» Grzegowsky-Bande nun auch in Belgien und Deutschland tätig!
» Vorsicht Abzocke! Golden Stars Partners - CHI-HEL Coaching & Unternehmensberatung
» Insolvenz in Spanien - European Legal & Tax Advice Assistance, S.L. - euroconsulting.org.uk - Norbert Alfons Grzegowsky
» ISIC VCM-Club - jetzt ISI Club (Marbella)
» Paul Bosel - Martin Sachs - CSA Agency Blacklist
» VCM-Finance-Partner - Risikokapital ab 100 TEuro
» Vorsicht! Kriminelle Verleumdungsseiten im Netz!

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Themen die für Wirbel sorgten
» Wer kennt, was meint Ihr dazu? - Hintergrundinformationen
» Kapitalanlagebetrug
» Dubios
» Private
» Private: HINTERGRUENDE
» Private: PERSONEN
» Doktortitel, Adelstitel, Diplomatenpässe
» Insolvenz
» Europaeische Unternehmensformen

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)