GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 11.03.2011

Beluga: Reeder setzen sich zur Wehr


HCI-Sprecher Dr. Olaf Streuer<br /> © HCI Capital AG Hamburg
HCI-Sprecher Dr. Olaf Streuer
© HCI Capital AG Hamburg
Die Hamburger und Bremer Reeder wehren sich gegen das Oaktree-Diktat.

55 Schiffsgesellschaften, die nach dem Führungswechsel bei der weltgrößten Schwerfracht-Reederei, Beluga Shipping aus Bremen, vor einer Woche an den US-amerikanischen Hedgefonds Oaktree Capital nun um die fälligen Chartergelder für ihre Schiffe bangen müssen, haben eine Maßnahmeoffensive gestartet und sprechen künftig nur noch mit einer Stimme: Karl-Heinz Riesenbeck, der Prokurist der HCI Treuhand GmbH, hat den Vorsitz der am Montag dieser Woche gegründeten Interessengemeinschaft "Charterschiffe Beluga" übernommen, teilte der HCI-Pressesprecher Dr. Olaf Streuer dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net mit.

Das Hamburger Emissionshaus HCI ist der von der Beluga-Krise am meisten betroffene Fondsanbieter. Laut Dr. Streuer sind allein 17 Dachfonds und 20 Schiffe bei der HCI von möglichen Verlusten betroffen. Oaktree Capital aus Los Angeles habe alle deutschen Beluga-Gläubiger aufgefordert, die Charterraten zu senken oder sogar für eine Zeit auszusetzen, um eine Insolvenz bei Beluga zu vermeiden, bei der alle Beteiligten nur verlieren würden. Einige Anleger erteilten dem aber eine Absage.

Zu den Einzelheiten, wie sich die 55 Schiffsgesellschaften unter Führung von HCI zur Wehr setzen, teilte HCI-Sprecher Dr. Streuer gegenüber GoMoPa.net folgendes mit:

Maßnahme Nummer 1: Alle Schiffe fahren weiter

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Meldungen zum Thema
» Beluga - Werder Bremen Fußballprofis unter den Geschädigten?
» Razzia bei Beluga-Gründer Niels Stolberg
» Beluga: Bremen bangt um Geld und Arbeitsplätze
» Beluga: Schwerer Betrug in Millionenhöhe?
» Beluga: Interessengemeinschaft gegen Oaktree-Schrecke

Beitrag zum Thema
» Beluga Shipping - Niels Stolberg nicht mehr Boss

Kategorie zum Thema
» Fonds
» Hedge-Fonds
» Aktien Fonds & Wertpapiere

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)