GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 19.06.2012

Mein-Gold-Club.de: Glücksspiel ohne Goldbarren


Würde man Rainer Birthelmer aus Reutlingen in Baden-Württemberg nicht bereits von seinem Erfolglos-Projekt "Ohne-Geld-nix-los.de" aus den Jahren 2002 bis 2004 kennen, wäre man von seinem neuen Internet-Projekt "Mein-Gold-Club.de" möglicherweise schwer beeindruckt.

Man würde sicherlich gar nicht so genau hinsehen, warum das Internetportal am 17. Februar 2012 anonym bei einem Dänischen Hoster in Kopenhagen angemeldet wurde.

Vielleicht würde man höchstens fragen, wie Birthelmer, der sich auf der Business-Kontaktbörse XING als angestellter Fahrer/Kaufmann einer Metzgerei vorstellt, plötzlich über eigene Tresore verfügen kann, in denen Gold lagere.

Wer seinem "Mein Gold Club" (MGC) für 15 Euro Monatsbeitrag beitritt, habe nämlich die Chance, auf ganz unterschiedlichen Wegen (Gold-Abo, Gold-Depot-Eimalzahlung, Gold-Würfelspiel oder Gold-Verlosung) Goldbarren zu erwerben oder zu gewinnen, die "in unseren Tresoren" lagern, wie es in der Vorstellungsfibel des Klubs heißt.

"Unsere Tresore"? Ja, Rainer Birthelmer gründete den MGC nicht allein, sondern mit dem Consulter Andreas Nieswandt aus Schönaich ebenfalls in Baden-Württemberg.

Betreiber des MGC ist die gemeinsame Firma RBAN GbR aus der Steinhäuser Straße 8 in Reutlingen, die nach den Anfangsbuchstaben der Gründernamen benannt wurde.

Gold-Klub nur ein Ableger des Empfehlungs-Klubs All-In-One

Andreas Nieswandt hat allerdings seit geraumer Zeit bereits einen anderen Klub in Schönaich. Er heißt All-In-One. Die Mitgliedschaft kostet auch hier monatlich 15 Euro. Dafür bietet Nieswandt täglich mindestens 15 Links auf der All-In-One-Homepage 4all-people.de als Tipps an, bei denen man im Internet schnelles Geld verdienen kann.

Möglicherweise haben sich Birthelmer und Nieswandt über den Klub All-In-One kennengelernt. Jedenfalls wurde Birthelmer von Nieswandt als Gewinner einer Verlosung bekannt gegeben.

Nieswandt gibt auf der dazugehörenden Klub-Internetseite 4all-people.de eigenartige Tipps, bei denen er oder Klubmitglieder, die ebenfalls Tipps einstellen, eine Rückvergütung von 5 bis 7,5 Prozent erhalten würden:

... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Beiträge zum Thema
» Mein Gold Club MGC - RBAN GbR - Rainer Birthelmer
» Projekt 911 Turbo - 911 Turbo Inc. Finanzverwaltung in Liechtenstein - ein Netzwerk internationaler Experten
» Golden-tree.ch und forestation.biz
» Wer kennt Jörg Wittke nicht??

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» ACHTUNG! Networking
» Private

 

Copyright 2000 - 2017 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)