GoMoPa: Alpha Ship MS Sirius: Griff in die Kasse als Reedereikredit getarnt?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
27. Oktober 2021
286 User online, 50.890 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


09.06.2017
Alpha Ship MS Sirius: Griff in die Kasse als Reedereikredit getarnt?

ConventSeit dem Verkauf der MS Sirius im Mai 2016 soll der auszahlbare Resterlös vom Verkauf von einst 395.000 Euro bis März 2017 auf rund 269.000 Euro geschrumpft sein © Anlegerportal der GFI Treuhand Emden Auch nach dem Verkauf des 19 Jahre alten Drei-Kran-Vollcontainerschiffes MS Sirius vor einem Jahr erhebt der Beirat der Fondsgesellschaft Alpha Ship GmbH & Co. KG MS Sirius aus der Blinke 4 im ostfriesischen Leer gegen Fondsgeschäftsführer Stefan Schnackenberg (45) aus Ritterhude in Niedersachsen erneut schwere Vorwürfe .

Dieses Mal stützt sich Beiratschef Kay Thomsen aus Wilhemshaven in seinem Informationsschreiben vom 2. Juni 2016 an die 387 Kommanditisten, das dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net vorliegt, auf die Ergebnisse einer diesjährigen Sonderprüfung, die auf der Gesellschafterversammlung im vorigen Jahr beschlossen worden war.

Die Vorwürfe gehen in das Geschäftsjahr 2015 zurück und reichen von einem Millionen-Griff in die Kasse, der als Reedereikredit getarnt worden sei, bis hin zum möglichen Bugsieren des Schiffsfonds in eine Insolvenz.

Der Fondsbeirat beklagt, dass Schnackenberg Fragen des Abschlussprüfers ignoriert habe. Auch für eine Stellungnahme gegenüber GoMoPa.net war Schnackenberg nicht erreichbar.

Dafür lieferte Schnackenberg als Komplementär-Geschäftsführer am 17. Mai 2017 den Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2015:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» ALPHA SHIP MS Sirius: Anlegern droht Totalverlust
» Die MS Stadt Dresden T + H Schiffahrts GmbH + Co. KG will 50 Prozent Ausschüttungen zurück
» Greift Schiffs-Manager MarLink in die Fonds-Kassen?

Beiträge zum Thema
» ALPHA SHIP MS Sirius: Anlegern droht Totalverlust
» Michael Turgut Kommanditist der Alpha Ship GmbH & Co. KG MS "Neptun"?

Kategorien zum Thema
» Nachrichten & Meldungen
» Fonds

 

Stichwörter zum Thema

» Stefan Schnackenberg Ritterhude Niedersachsen 
»  

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Vivior AG Crowdinvesting: Wer als Anleger nichts e ...   25.10.2021

» Steuer-Razzia bei David Zimmer (inexio, Deutsche G ...   25.10.2021

» Adler Group S.A.: Totengräber Cevdet Caner aus Li ...   21.10.2021

» Goldato: Die schmutzigen Tricks der Goldhändler a ...   11.10.2021

» Anleihe ACTAQUA GmbH und das Sorgenkind PAUL GmbH   04.10.2021

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen