GoMoPa: Totaler Vertriebsstopp bei der P&R Transport-Container GmbH
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
19. August 2018
1.163 User online, 50.624 Mitglieder
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


09.03.2018
Totaler Vertriebsstopp bei der P&R Transport-Container GmbH

ConventAm 7. März 2018 stoppte die P&R Transport-Container GmbH von Alleingesellschafter Heinz Roth (74) aus München ihr 100 Millionen Euro Container-Verkaufsangebot Nr. 5005, welches sie erst im Januar 2018 für die nächsten 5 Jahre prospektiert hatte © P&R Gruppe Erst berichteten Anleger über fehlende Auszahlungen beim deutschen Seefrachtcontainer-Investment-Markführer P&R Gruppe aus Grünwald bei München, die zur Zeit nach eigenen Angaben 50.000 Anleger mit 1,25 Millionen Container betreut.

Und nun stoppte am Mittwoch (7. März 2018) die Emittentin P&R Transport-Container GmbH von Alleingesellschafter Heinz Roth (74) aus München ihr 100 Millionen Euro Container-Verkaufsangebot Nr. 5005, welches sie erst im Januar 2018 für die nächsten 5 Jahre prospektiert hatte.

"Aktuell ist kein öffentliches P&R Angebot verfügbar", heißt es auf der Internetseite.

In einer Vertriebsinformation vom selben Tag forderte Geschäftsführer Martin Ebben (49) aus Bad Tölz in Bayern alle Vertriebspartner auf, keine Verträge mehr für die Angebote Nr. 5005 und Nr. 6005 abzuschleißen. "Aus aktuellem Anlass" habe sich die Geschäftsleitung dazu entschlossen, "die laufenden Angebote mit sofortiger Wirkung aus dem Vertrieb zu nehmen und den Vertrieb der Produkte einzustellen".

Um was es sich bei diesem aktuellen Anlass handelt, führte er nicht aus.

ConventMartin Ebben (49) aus Bad Tölz in Bayern ist ab 6. Juni 2017 neuer alleiniger Multi-Geschäftsführer der P&R Gruppe aus Grünwald bei München © Facebook Martin Ebben Auf eine Anfrage von Stiftung Warentest antwortete P&R, die Geschäftsführung habe zu den aus aktuellem Anlass eingehenden Anfragen entschieden, momentan keine Fragen individuell zu beantworten. Informationen würden folgen.

Bei dem vorzeitig geschlossenen Angebot 5005 sollten Anleger 36.764 neue 40 Fuß High Cube Standard-Seefrachtcontainer zum Preis von 2.720 Euro pro Stück erwerben (darin enthalten ist ein Rabatt von 40 Euro pro Container), fünf Jahre lang an P&R vermieten und einen festen Mietzins von 0,81 Euro pro Tag kassieren, was 11,03 Prozent Mietzins aus dem Kaufpreis entspricht, und dann laut Prognose zu einem Preis von 1.768 Euro an P&R verkaufen, was 65 Prozent des ursprünglichen Kaufpreises entspricht.

Auf den ersten Blick scheint die Schließung des Vertriebes von P&R überraschend gekommen zu sein:

Denn noch im Januar 2018 hatte die Dextro Group Germany unter Geschäftsführer Georgi Kodinov aus Darmstadt dem Angebot 5005 wie schon dem Vorgängerangebot 5004 im November 2017 der P&R Transport-Container GmbH wieder ein A Rating gegeben.

Die Anleger waren auf das neue Angebot 5005 bestens eingestimmt.

Denn beim Vorgängerangebot 5004, das am 28. Februar 2018 geschlossen wurde und bei dem man gebrauchte und vermietete 20-Fuß-Standardcontainer zum Preis von 1.390 Euro (inklusive Rabatt) kaufen konnte und von 2017 bis 2022 zur Festmiete von 153,30 Euro pro Jahr (11.03 Prozent auf den Kaufpreis) an P&R vermietete und dann für 920 Euro pro Container (66,19 Prozent der Kaufsumme) an P&R verkaufen soll, hatte die Dextro Group in ihrer Dextro Stabilitätsanalyse bescheinigte noch im November 2017:

Zitat:


Die durchschnittliche Leasingtagesrate des bestehenden Leasing-Portfolios der P&R Equipment & Finance Corp. (die für die Vermietung und damit das operative Geschäft verantwortlich ist - Anmerkung der Redaktion) liegt nach vorliegenden Unterlagen nach Umrechnung über der Anlegern zugesicherten Miethöhe.

Laut vorliegenden Unterlagen waren die Container zum Betrachtungsstichtag vollständig und diversifiziert an verschiedene Endmieter vermietet.


Doch für Leser des Finanznachrichtendienstes GoMoPa.net kommt der Vertriebsstopp der P&R nicht überraschend.

Wie GoMoPa.net letztes Jahr berichtete, werden die neuen Emissionen von einem gigantischen Mietschmu überschattet:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Pressemeldungen zum Thema
» P&R Gruppe: Container-Mietlöcher und verpufftes Eigenkapital der Emittentin
» Containerkaufverträge: So führt Solvium Capital GmbH die Anleger aufs Glatteis
» Edmund Pelikan: Die illustre Trusted Asset Society der klammen Stiftung Finanzbildung
» Über Slobodan Cvetkovic: Dreistigkeit, mit der das Geld herausgeschaufelt wurde, sucht ihresgleichen
» Deltoton GmbH und CSA Beteiligungsfonds: 5 Bosse vor Gericht
» Deltoton GmbH und die CSA Beteiligungsfonds sind insolvent: Was wird aus dem Steigerprogramm?
» Auszahlungsstopp bei WhitePinsPlus.com: Emotain GmbH Inhaber Michael Gerull in U-Haft
» Deltoton GmbH (Frankoniawert AG): 5 Bosse in U-Haft
» Steigerprogramm Deltoton GmbH: Nachzahlung statt Auszahlung
» Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Prosperia-Chef Slobodan Cvetkovic
» Prosperia Mephisto 1 GmbH & Co. KG: Schon der Fonds selbst ist Sünde!
» Grand Slam und Golden Slam: Tausende Vermittler muessen haften
» Solvium Capital GmbH: Qualitätssiegel Trusted Asset oder eher Anti-Trusted?
» Allianz-Phantomversicherung: Solvium gibt vor OLG Hamm auf
» Solvium Container Select Plus: Elegantes Entledigen von Spezial-Containern an Anleger?
» Norbert Porazik (Maklerpool Fonds Finanz) - Gier statt Sicherheit?
» Solvium Containerinvestments und die erfundene Sicherheitsgarantie
» ConRendit Holding AG: Anleger müssen Verzicht üben
» Nader Said: getürkte Millionenfinanzierung aus Abu Dhabi???
» Die Zeitzeugen der ZEIT
»Friedrich & Weik Wertefonds: Tanz mit Graumarktimperium VSP Financial Services AG
» VSP Financial Services AG: Graumarktimperium mit S&K-Verbindungen
» Prometheus - Global Trendrunner: Schlechtester Mischfonds Deutschlands 2014
» Samiv AG und Money Service Group: Um Boss Michael Seidl reißen sich die Staatsanwaltschaften
» Money Service Group MSValue AG: Boss Michael Seidl auf und davon
» TÜV SÜD - noch mehr Bescheinigungen für S&K
» S&K-Mann Dr. Gero Kollmer: Was hier schief gelaufen ist, weiß ich nicht
» S&K: Daniel Fritsch - der Spesenkönig?
» Postbank: Fiese Geschäftsmethoden bei vermögenden Kunden

Beiträge zum Thema
» P&R Gruppe: Container-Mietlöcher und verpufftes Eigenkapital der Emittentin
» P&R-Container: Was sollen Anleger nun tun?
» Edmund Pelikan: Die illustre Trusted Asset Society der klammen Stiftung Finanzbildung
» Prosperia AG - Prosperia Beteiligung
» Wer kennt Futura Finanz / Frankonia Sachwert / CAS ?
» Solvium Capital GmbH - Containerdirektinvestments - Solvium Protect 1 - Solvium Protect 2
» Finanzmarktwächter mahnt Solvium Capital GmbH ab
» conrendit
» Conrendit-Tochter Solvium: Viele ungelöste Fragen im Portfoliobericht 2015
» Schluss mit Ausgabeaufschlag bei geschlossenen Fonds?
» Deutsche S&K Sachwert AG - sorgt für Gesprächsstoff
» SOLIT Gold & Silber GmbH & Co. KG
» PRIMA Management AG
» Faulenzer Fonds
» Money Service Group - Michael Seidl
» SAMIV AG - dubiose Grantieversprechen
» Der Regensburger Stadtrat Gero Kollmer
» Asset Trust AG - Vario Trust
» Leonor Swiss AG - Leonor Swiss GmbH - Leonor Swiss Golddepot
» Goldbarren aus dem Internet

Kategorien zum Thema
» Atypische Beteiligungen
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Fonds - Informationen
» Private: PERSONEN
» Fonds
» Urteile & Recht
» Kommentare & Meinungen
» Betrug - Sonstiges
» Risiko
» Kapitalanlage

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Razzia bei VR-Bank: Erfurter Immobilie in Bilanz v ...   16.08.2018

» Übertölperungs-Angebot an Anleger des DGA Einkau ...   15.08.2018

» Mario Koller und Werner Garden: Hotel-Beteiligunge ...   14.08.2018

» IRISGERD: 25 Millionen Euro im Grundbuch für Pror ...   13.08.2018

» Neues Prora pleite: IRISGERD trennte sich von Bilf ...   08.08.2018

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen