GoMoPa: Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG: Baufinanzierung mit Sonnenscheingarantie?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
14. Dezember 2018
619 User online, 50.662 Mitglieder
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


14.05.2018
Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG: Baufinanzierung mit Sonnenscheingarantie?

Convent
Baufinanzierung mit Sonnenscheingarantie? Die Vorstände der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG von links nach rechts: Georg Kibele, Josef Hodrus (Sprecher), Stefan Scheffold (Sprecher) und Werner Mayer © Pressefoto Vorstände Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG aus der Bahnofstraße 2 in Leutkirch in Baden-Württemberg
Die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG katapultierte sich 2017 mit der im Jahr davor eingeleiteten Fusion von Leutkircher Bank und Volksbank Allgäu-West mit einer Bilanzsumme von rund 2,17 Milliarden Euro (5 Prozent mehr als 2016) auf den Platz 15 unter den 180 Volks- und Raiffeisenbanken im Land.

Ihre Immobilienkredite bewirbt die Volksbank als "Baufinanzierung mit Sonnenscheingarantie".

Convent
Stefan Scheffold, Vorstandssprecher der Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG © Youtube Firmenvideo Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG aus der Bahnhofstraße 2 in Leutkirch in Baden-Württemberg
In dem Clip "Unser Markenversprechen" gab Vorstandssprecher Stefan Scheffold auf Youtube am 22. Januar 2018 folgendes Versprechen:

Zitat:


Begeistert, neugierig und mutig stehen wir den Menschen und Unternehmen zur Seite.


Im Erläuterungstext zum Firmenvideo heißt es:

Zitat:


Das Gefühl eine Bank hinter sich zu haben, die einen in allen Lebenslagen unterstützt, ist in der heutigen, schnelllebigen Zeit wichtiger denn je.


Verfahren wegen unzlässiger Zwangsvollstreckung

Doch das Vorstandsquartett Georg Kibele, Josef Hodrus (Sprecher), Stefan Scheffold (Sprecher) und Werner Mayer muss sich gerade in einem Verfahren vor dem Landgericht Memmingen wegen mutmaßlicher unzulässiger Zwangsvollstreckung verantworten (Aktenzeichen: 22 O 136/18).

Convent
Bankkontenprüfer Hans Peter Eibl aus Lauffen © Eibl
Nach finanzmathematischen Berechnungen des unabhängigen Kontenprüfers Hans Peter Eibl aus Lauffen in Baden-Württemberg habe die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG für einen Hauseigentümer durch mutmaßliche Fehlbuchungen und mutmaßlich zu hoch berechnete Zinsen rund 355.000 Euro zu viel an Schulden berechnet und von ihm zur Rückzahlung verlangt.

Die Volksbank bestreitet die Ergebnisse des Privatgutachters. Doch in ihrer Erwiderung räumt sie Fehlbuchengen selbst ein, indem sie argumentiert, dass Fehlbuchungen durch Gutschriften ausgeglichen worden seien.

Und das Landgericht Memmingen hält die Erfolgsaussichten aufgrund des Kontenprüfungs-Gutachtens vom 29. Dezember 2017 für so groß, dass es dem Hauseigentümer für eine Vollstreckungsabwehrklage am 30. April 2018 Prozesskostenhilfe gewährte.

Im Beschluss heißt es zur Vollstreckungsabwehrklage des Hauseigentümers gegen die Bank:

Zitat:


Die beabsichtigte Rechtsverfolgung erscheint nicht mutwillig und bietet hinreichende Aussicht auf Erfolg (§§ 114, 119 Abs. 1 ZPO).


Wieso hat die so viel beworbene Sonnenscheinangarantie für die Immobilienfinanzierung durch die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG nicht geklappt?

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Pressemeldungen zum Thema
» Mandantenverrat bei der ECOVIS AG Steuerberatungsgesellschaft?
» Pressefreiheit: Gericht erteilte euroäischer Grossbank Nachhilfeunterricht
» Europäische Großbank: Zins-Manipulation mit Euribor?
» Berechnete eine europäische Großbank jahrelang zu hohe Zinsen?
» Santander Bank zahlt vermögende Kunden nicht aus
» Schadenersatz, wenn eine Bank bei Firmenpleite dem Inhaber den Privatkredit kündigt
» Überziehungszins oft nicht rechtens
» Berliner Volksbank: Handwerker muss keine Wucherzinsen zahlen
» Konto Korrekt - eine Software gegen Bankenabzocke
» Lone Star Funds: Wucherzinsen und veruntreute Tilgungen
» Sparkasse wegen Willkür verurteilt

Beiträge zum Thema
» Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG: Baufinanzierung mit Sonnenscheingarantie?
» Darlehensverträge - Zinsleistungen - Kreditinstitute zur Zahlung verurteilt
» Bearbeitungsgebühren in Kreditverträgen sind unzulässig
» Verkaufte Bankdarlehen - Die Rechte der Kreditnehmer
» Bank wegen Willkür bei Kündigung verurteilt
» Abkassiert: Wie Banken tricksen
» Bereicherung mit Wertstellung international
» Noch ein Tipp: Eibl
» Banken und Sparkassen als Räuber

Kategorien zum Thema
» Erfahrungen mit Banken
» Tipps, Adressen und Möglichkeiten
» Urteile & Recht
» Immobilie - Deutschland
» Private: STEUEROPTIMIERUNG & OFFSHORE
» Betrug - Sonstiges
» Kapitalbeschaffung
» Immobilie - Deutschland

 

Stichwörter zum Thema

» Kontenprüfer Hans Peter Eibl 
» Lauffen Baden-Württemberg Baufinanzierung mit Sonnenscheingarantie 
» Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG Landgericht Memmingen 
»  

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegt 1 Kommentar zu dieser Pressemitteilung vor.

#15 - Kommentar von Informant am 22.10.2018 15:42
Volksbank Allgäu-Oberschwabe eG: Zwangsversteigerung vereitelt

Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG, vormals Leutkircher Bank, Bahnhof Str. 2 in 88299 Leutkirch im Allgäu
Hier: Sachstand ? Kurzinfo -

Sehr geehrter Herr XXXXXXXXXXXX,

ich nehme Bezug auf unser gestriges, freundliche Telefonat.

1.)
Wie gesagt, hat mein Rechtsanwalt Herr Michael Staudenmayer aus Stuttgart, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht am 22.05.2018 Klage beim Landgericht Memmingen eingereicht. Unsere Klage umfasst 168 Seiten, zzgl. Anlagen. Der Anwalt der Gegenseite hat beim Landgericht Memmingen um eine 3 Monate Fristverlängerung mithin zum 31.10.2018 beantragt, und erhalten. Nun warten wir auf Rückantwort der Gegenseite, bzw. haben um Fristsetzung beim Landgericht Memmingen gebeten.

Auf der Grundlage des Kontogutachters von Herr Eibl, sowie unserer Zwangsvollstreckungsgegenklage (136 Seiten), sowie aufgrund der Sach- und Rechtslage, hat das 24 Stunden vor dem Versteigerungstermin hat das Landgericht Memmingen die Zwangsversteigerung eingestellt.

Herr Eibl und Herr Staudenmayer haben hervorragende Sachverständiger Arbeit und Anwaltsarbeit abgeliefert. Das Landgericht Memmingen spricht bereits jetzt von einem "Präzedenzfall" für Memmingen.

Das LG Memmingen hat längst bemerkt, dass sie sich ?beinahe? zum Handlanger krimineller Machenschaften durch diese Volksbank Allgäu-Oberschwaben gemacht hätten. Laut dem Eibl Gutachten (992 Seiten), sowie der Rechtslage, habe ich Ansprüche gegen diese Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG von über 300.000,-- EUR. So dass für diese Volksbank keine Rechtsgrundlage besteht, aus der Grundschuld heraus zu vollstrecken (wie Sie bereits berichteten).

2.)
Mein Fachanwalt für Strafrecht Herr Müller aus Ulm, hat entsprechende Schriftsätze an die Staatsanwaltschaft Ravensburg zur Prüfung überlassen. Bei diesen Schriftsätzen geht's insbesondere um Betrug, Parteiverrat, Verletzung des Datenschutzes, Verletzung meiner Privatsphäre usw. durch diese Volksbank und einzelner Akteure der ECOVIS Memmingen, Herr Reinhold Sommer, ECOVIS Dingolfing, Herr Josef Häusler und ECOVIS Regensburg, "Rechtsanwalt Herr Thomas Schinhärl".

In beiden Richtungen wird nun umfangreich ermittelt.

Alsbald mir neue Erkenntnisse oder Rückantworten vorliegen, melde ich mich wieder bei Ihnen. Bis dahin eine schöne Zeit du weiterhin viel Erfolg.
Mit freundlichen Grüßen


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Oase 1 Marokko - Forest Finance Service GmbH: 70 P ...   12.12.2018

» Miller Forest Investment AG: Das Vertrauen bröcke ...   10.12.2018

» hedera bauwert GmbH: Säumiger Zahler Ioannis Mora ...   06.12.2018

» SOLCOM: Norbert Doll "Russen-Geldwäscher", Dr. Ma ...   05.12.2018

» Splitt.co - Invest in Cloud-Mining: "Ich wurde bet ...   03.12.2018

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen