GoMoPa: IRISGERD: 25 Millionen Euro im Grundbuch für Prora-Käufer - nächstes Projekt Wohnen am Pätzer See
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
21. Oktober 2018
692 User online, 50.646 Mitglieder
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


13.08.2018
IRISGERD: 25 Millionen Euro im Grundbuch für Prora-Käufer - nächstes Projekt Wohnen am Pätzer See

ConventDas Team des Eigentumswohnungs-Anbieters Myhome-IRISGERD.de aus der Lassenstraße 11 bis 15 in Berlin-Grunewald © Ausriss aus Myhome-IRISGERD.de Der Berliner Bauträger IRISGERD verkauft schon wieder in großem Stil luxussanierte Eigentums-Wohnungen, dieses Mal am Pätzer See in Bestensee bei Berlin, obwohl das letzte Luxusobjekt Neues Wohnen in Prora auf der Ostseeinsel Rügen gar nicht fertiggestellt wurde, weil die Objektgesellschaft am 1. August 2018 beim Amtsgericht Berlin Charlottenburg Insolvenz anmeldete, wie der Finanznachrichtendienst GoMoPa.net berichtete.

IRISGERD-Bauherr und -Projektentwickler Gerd Grochowiak (55) aus Berlin-Schöneberg gab nun in einer Stellungnahme am 10. August 2018 den Rat, die Käufer könnten ja mit dem Geld aus der erst bei Übergabe fälligen letzten Rate (3,5 Prozent des Kaufpreises nach vollständiger Fertigstellung) selbst in Eigenregie die noch offenen Arbeiten im Außenbereich oder im Gemeinschaftsbereich für rund 1 Million Euro zuende zu führen.

Die Käufer stehen unter Druck. Sie sind bei der Denkmalimmobilie schließlich auf die Fertigstellung angewiesen, weil sie sonst die 10jährige 80prozentige Steuerabschreibung bei Eigennutzung oder 12jährige 100prozentige Steuerabschreibung auf den Gesamtkaufpreis als Kapitalanleger und Vermieter nicht nutzen können. Die Abschreibung ist aber in den bankenfinanzierten Käufen fest eingerechnet.

Gerd Grochowiak schrieb in seiner Stellungnahme vom 10. August 2018:

Zitat:


Natürlich kann man sich auch Fragen, was passiert, wenn der Insolvenzverwalter die Restarbeiten in den Außenanlagen nicht fertig stellt.

Dann beauftragt die WEG (Wohnungseigentümergemeinschaft - Anmerkung der Redaktion) die Bauleitung mit der Fertigstellung der Bauleistungen. Das ist ein bisschen mehr Aufwand aber die letzten Leistungen werden dann ebenfalls fertig gestellt.

Das Geld dafür kommt aus den einbehaltenen Raten. Sodass den Käufern wohl kein Mehraufwand entstehen sollte.


Damit mag Grochowiak Recht haben. Doch er drückt mit der Pleite der Objektgesellschaft Wohnen in Prora den Käufern der 280 Eigentumswohnungen nicht nur die Endfertigstellung aufs Auge, sondern auch die 25 Millionen Euro, die die Objektgesellschaft zur Sanierung der Wohnungen bei der Wilmington Trust SP Services (Frankfurt) GmbH aufgenommen hat.

Gerd Grochowiak und seine aus München stammende Geschäftspartnerin Iris Hegerich (54) aus Berlin-Grunewald haben mit den eingenommenen Verkaufserlösen den 25 Millionen Euro Kredit für die Sanierung gar nicht abgelöst.

Er steht in jedem Kaufvertrag in der Abteilung III (Lasten) im Grundbuch für die Strandstraße 16-24 in 18609 Prora/Rügen an Rang I und ist somit vor jedem anderen Kredit, der danach folgt, zu bedienen.

Die verkauften 280 Wohnungen sind bis auf die 15.000 Euro teuren Kfz-Stellplätze an die Wilmington Trust SP Services (Frankfurt) GmbH aus Frankfurt am Main verpfändet.

Und die Gläubigerin kann jederzeit aus ihrem Pfandrecht vollstrecken. Wird nicht gezahlt, werden die Wohnungen zwangsversteigert.

Der lachende Dritte ist IRISGERD.

Denn selbst, wenn die gerade gekauften Wohnungen an einen neuen Käufer verkauft oder zwangsversteigert werden, hat IRISGERD auch künftig einen geldsprudelnden Fuß in der Tür.

Denn die pleite gegangene Objektgesellschaft hat natürlich nichts mit der Wohnungsverwaltung gemein. Diesen Posten hat sich IRISGERD für seine IRISGERD Grundbesitz Verwaltungs GmbH in der Lassenstraße 11-15 in Berlin-Grunewald notariell sichern lassen.

Die kassiert, egal, wer die 280 Wohnungen besitzt, in jedem Fall, auch nach einem Eigentümerwechsel, ein Verwaltungshonorar von der Wohnungseigentümergemeinschaft.

Und welch scharfes Schwert so ein Grundpfand darstellt, hat die Wilmington Trust SP Services (Frankfurt) GmbH schon bewiesen.

Gerd Grochowiak schrieb dazu in seiner Stellungnahme vom 10. August 2018:

Zitat:


Von der Insolvenz betroffen ist daher auch nur die "Wohnen in Prora".

Die Gesellschaft selber ist auch nicht pleite, sondern die finanzierende Gesellschaft hat das Darlehen für den Bau nicht verlängert, obwohl das auf den Konten vorhandene Geld zur Fertigstellung des Baus gereicht hätte, und in diesem Zusammenhang die Konten gesperrt.

Damit ist eine Zahlungsunfähigkeit eingetreten.

Ob das in Anbetracht der Tatsache, dass die Restleistungen nach Schätzungen der Bauleitung keine Million EUR mehr beträgt, sinnvoll ist, kann man sich fragen.


Allerdings schloss die verkaufende Projektgesellschaft Wohnen in Prora die letzte veröffentlichte Bilanz zum 31. Dezember 2016 mit einem Jahresfehlbetrag von rund minus 4,4 Millionen Euro (davor rund minus 3,8 Millionen Euro) ab und stand Gesamtverbindlichkeiten in Höhe von 32 Milliionen Euro gegenber, inklusive des nun im Jahr 2018 nicht mehr verlängerten 25 Millionen Euro Kredits.

IRISGERD ließ in Prora nicht nur enttäuschte Wohnungskäufer, sondern auch verärgerte Makler und Vermittler zurück:

So schildert ein Makler gegenüber GoMoPa.net:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Pressemeldungen zum Thema
» Neues Prora pleite: IRISGERD trennte sich von Bilfinger + Berger "wegen unerfüllbarer Forderungen"
» Heiligendamm: Jagdfelds Fundus Objekte top - Rendite flop
» Tauziehen um Ostseebrücke Sellin
» Ostseeinsel vor Rügen kaufen
» weeCONOMY AG des Bayern Cengiz Ehliz: In Tschechien illegal
» FlexKom International AG und Cengiz Ehliz: Cashback oder Cash weg?
» Unique Global Investment und Karrierepilot24 Group: Die dunkle Vergangenheit von Konstantin Haslauer
» Unique Global Investment: Nach Verbot in Wien heimlicher Vertriebsaufbau in Berlin?
» Vemma Europe: Mutmaßliches Schneeballsystem mit Energy-Drinks
» Christian Wiesners WellStar vor dem Zusammenbruch?
» Neckermann-Group: Nach Sunrise Energy zahlt auch Solar 9580 e.K. Reiner Hamberger keine Zinsen
» GlobePartners: Oliver Brecht geht mit Börsenroulette auf Bauernfang
» Schneeballsystem mit Paraguay-Investments: Power Passiv Rente Eco 365
» Die eigenartigen Pechsträhnen des Mallorca-Forex-Traders Dörg Pech
» MG Marketing GmbH: Gebührenschinderei oder Schneeballsystem?
» WELLSTAR Christian Wiesner: Beauty Style Clubs zum arm werden?
» WELLSTAR: Marke BYAS nur ein Billig-Label aus China?
» Vito und der Rückabwicklungs-Beweis, Senator Michael Braun!
» Razzia bei 2 Notaren, 6 Schrottimmobilien-Händler verhaftet
» Berlin: Vom Mitternachtsnotar zum Verbraucherschutzsenator?
Mount Whitney: Das nächste Urteil gegen Volker Tabaczek wegen vorsätzlicher unerlaubter Handlung
» Mount Whitney: LG Berlin verurteilt Volker Tabaczek wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung
» MCC Group NRW - ähnliches Modell wie der unter Betrugsverdacht stehende Volker Tabaczek?
» Volker Tabaczek erneut des Betrugs verdächtig
» Britische Taucher vermuten 3 Tonnen Nazi-Gold in versenkter Wilhelm Gustloff vor Polen
» Bernsteinzimmer: Nazis versteckten es an der Ostsee

Link zum Thema
» Volker Tabaczek: Nach geplatzter Seebrücke nun Diamanten?

Beiträge zum Thema
» Rico Gierke - Irisgerd Unternehmensgruppe
» "Der Koloss von Rügen" sucht Steuersparer
» weeCONOMY AG des Bayern Cengiz Ehliz: In Tschechien illegal
» FlexKom International AG und Cengiz Ehliz: Cashback oder Cash weg?
» Strafanzeige gegen Engiz Ehliz und weitere Verantwortliche der FlexCom International AG
» wer kennt = www.iq-concept.com
» Germanways - www.germanway.de
» Germanway www.mlm-foerderung.de
» RICI - Royal Innovation Club International - Waldemar Manhart
» Marketing Terminal GmbH - GF Nicole Müller
» Wellstar-International
» Abzocke bei INNOFLEX
» Wieder mal betrogen = innoflex.de
» FlexStrom
» LV-Vertriebs-Zoff mit Reiner Hamberger, Geschäftspartner von Andreas Brandl (Neckermann Group)
» Aktuell unter Mount Whitney Group aktiv
» Royal Capital Management Inc. - Bradenton/Florida und Berlin

Kategorien zum Thema
» MLM Firmen A - Z
» Private: HINTERGRUENDE
» Dubios
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» ACHTUNG! Networking
» Immobilie - Deutschland
» Schrottimmobilien
» Immobilie
» Kapitalanlagebetrug
» Betrug - Sonstiges » Fonds

 

Stichwörter zum Thema

» Ostsee Rügen Wilmington Trust 
» SP Services (Frankfurt) GmbH Iris 
» Hegerich Lassenstraße Berlin-Grunewald Grundbuch Pleite 
» Provision Bestensee Myhome irisgerd Neues 
» Prora Wohnen am Pätzer See 
» Rido Immobilien Green biz limited 
» Irisgerd Gerd GrochowiakIrishegerich Rico Gierke 
» Doreen Stelter Wellstar Irisgerd VerwaltungIrisgerd 
» investment 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Daniel Uckermann: 5 Jahre Haft für den Premium Sa ...   20.10.2018

» Cum-Ex-Betrug wieder da: Neuer Dreh in Deutschland ...   18.10.2018

» Ulrich Engler's Fantastic Four Provisionskönigin ...   17.10.2018

» China not amused: XOLARIS Capital Ltd. + Fieldfish ...   15.10.2018

» Fonds Finanz: Deutschlands größte Schrottsammlun ...   10.10.2018

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen