GoMoPa: Befahl Internet-Unternehmer Alexander Falk den Schuss ins Knie von Energis-Anwalt Dr. Wolfgang Jäger
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
17. Dezember 2018
1.327 User online, 50.662 Mitglieder


07.09.2018
Befahl Internet-Unternehmer Alexander Falk den Schuss ins Knie von Energis-Anwalt Dr. Wolfgang Jäger?

ConventVersuchter Wohnungseinbruch, Morddrohung und ein Schuss ins Knie konnten den Zivilprozess-Anwalt Dr. Wolfgang Jäger (53), Partner der britisch-amerikanischen Kanzlei DLA Piper, aus Frankfurt am Main nicht aufhalten, für das britische Unternehmen Energis plc gegen den Hamburger Internet-Unternehmer und Stadtplan-Verlagserben Alexander Falk (49) im Jahr 2012 Schadensersatz in Höhe von 208 Millionen Euro für den manipulierten Wert des Internet-Zugangs-Unternehmens ISION AG zu erstreiten, das Falk den Briten im Jahr 2001 für überzogene 812 Millionen Euro verkaufte © Ausriss aus DLAPiper.com Wer hat den renommierten Frankfurter Industrieanwalt Dr. Wolfgang Jäger (53) am 8. Februar 2010 auf offener Straße von hinten mit einem Schuss ins Knie niedergestreckt?

Der Jurist (seit Januar 2010 Partner bei der britisch-amerikanischen DLA Piper, einer der größten Kanzleien der Welt), der seit 2005 internationale Industriemandanten und Banken bei komplexen Zivilprozessen und Schiedsverfahren berät, hatte um 8:50 Uhr sein Reihenhaus in der Straße "Hermannspforte" im ländlichen Frankfurter Vorort Harheim verlassen und wollte in seinen weinroten Mazda MX5 einsteigen.

Da tauchte ein Mann in Bomberjacke und Wollmütze (zirka 30 Jahre, Südosteuropäer) auf. Er zog eine Pistole Kaliber 7,65 mm, schoß Jäger von hinten ins Bein, flüchtete. Zeugen beobachteten einen dunklen Mercedes mit Hamburger Kennzeichen!

Doch der Täter wurde nie gefasst. Acht Monate nach der Tat gab es eine TV-Fahnung im ZDF. In der Sendung Aktenzeichen XY...ungelöst wurde eine Belohnung in Höhe von 100.000 Euro ausgesetzt.

Viele Spuren führten nach Hamburg:

Bereits am 9. November 2009 versuchten Unbekannte, in Jägers Haus einzubrechen. Zeugen sahen einen schwarzen Kombi mit Hamburger Nummer in der Nähe.

Am 2. Januar 2010 erhielt der Anwalt einen anonymen Anruf von einer jungen Ausländerin. Er kann nach Hamburg Billstedt zurückverfolgt werden.

Doch wie sich nun 8 Jahr später herausstellte, sollte der entscheidende Hinweis von Dr. Jäger selbst kommen. Noch im Krankenhaus äußerte Jäger den Verdacht, dass der Anschlag mit seiner Anwaltstätigkeit zu tun hat.

Jäger wechselte im Januar 2010, einen Monat vor der Tat, von der Top-Kanzlei "Clifford Chance" als Partner in das ebenfalls renommierte Anwaltsbüro "DLA Piper". Seine Schwerpunkte: Arbeit für Industriemandanten bei Gewährleistungsansprüchen, aber auch Korruptions- und Betrugsfälle.

ConventErst Bilanzfälscher und nun Auftrags-Mörder? Am 4. September 2018 wurde der Hamburger Internet-Unternehmer Alexander Falk (49) vor seiner Firma Alexander Falk Holding GmbH An der Palmaille 116 in Hamburg Altona wegen des Verdachts auf Anstiftung zu einem Tötungsdelikt an dem Frankfurter Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Jäger (53) verhaftet und sitzt nun in Untersuchungshaft © Ausriss aus Handelsblatt vom 5. September 2018 Und auch Jägers damals größter Fall spielte in Hamburg.

Er vertrat das britische Unternehmen Energis im Schadensersatz-Prozess gegen den Hamburger Stadtplan-Erben Alexander Falk (49). Der hatte dem Unternehmen seine Hamburger Firma Ision AG, einen Anbieter von Internetzugängen, die er im März 2000 an den boomenden Neuen Markt brachte, anfang 2001 für 812 Millionen Euro völlig überteuert verkauft.

Das Hamburger Landgericht sah es im Mai 2008 als erwiesen an, dass Falk mit Scheingeschäften den Wert von Ision AG derart geschönt hatte, dass Käufer Energis daran zugrunde ging und in die Insolvenz schlitterte. Falk wurde zu 4 Jahren Haft wegen versuchten gemeinschaftlichen Betruges und Bilanzfälschung verdonnert. Eine Revision Falks wurde vom Bundesgerichtshof abgewiesen. Falk kam nach Verbüßung von zwei Dritteln der Haftstrafe am 12. August 2011 aus der JVA Glasmoor (Hamburg) frei.

Noch während Falk in Haft saß, arbeitete der Energis-Anwalt Dr. Jäger in Frankfurt an einer Zivilklage gegen Falk mit Schadensersatzforderung in Höhe von 208 Millionen Euro.

Hierin lag wohl das Motiv für eine mutmassliche ungeheuerliche Tat:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Beiträge zum Thema
» Distefora Holding AG - Alexander Falk - Ision AG - Energis plc
» Falk Fonds 72
» Internetunternehmer Alexander Falk
» Falk Capital AG
» Durchsuchung bei Kanzlei DLA Piper
» Krise bei weltgrößter Kanzlei Clifford Chance

Kategorien zum Thema
» Urteile & Recht
» Kapitalanlage
» Wer kennt, was meint Ihr dazu? » Beteiligungen
» Wirtschaft

 

Stichwörter zum Thema

» JVA Glasmoor Hamburg 100.000 
» Euro Belohnung Internetboom ThyssenKrupp-Konzern börsennotierte 
» Schweizer Distefora AG Mobilfunk Software 
» Informationstechnik Stadtplan-Erbe Magnus Graf und 
» Caroline Gräfin Lambsdorff BauunternehmerJönsLahmann HinrichundElisabethStürken 
» ErckundMichaelaRickmers ChristophFreiherrundJuliaFreifrauvonJenisch JonicaJahrmitEhemannJan Peter Goedhart 
» Horst Schomburg Ex-Hamburg Süd-Chef Who's 
» who der Hamburger Gesellschaft Rechsanwältin 
» Nadia Schröder Nadia Falk Kanapees 
» Champagner Kaufmann Axel Schroeder Finanzdienstleister 
» MPC Anglo-German Club e.V. Außenalster 
» Harvestehuder Weg 44 Dotcom-Unternehmer Schussabgabe 
» auf einen Rechtsanwalt Architekt des 
» dänischen Königshauses Segel-Jacht Flica II. 
» Haftstrafe Internetzugänge Neuer Markt Scheingeschäfte 
» Bilanzen geschönt Clifford Chance Internet-Unternehmer 
» Verlagserbe Stadtplan Faltplan Falk Bertelsmann 
» Alexander Falk Alexander Falk Holding 
» GmbH An der Palmaille 116 
» Hamburg Altona Blankenese Elbenähe New 
» Economy Star Gerhard Falk Ex-Börsenstar 
» Ision AG Bilanzfälschung U-Haft verhaftet 
» Untersuchungshaft versuchte Anstiftung Tötungsdelikt Schuss 
» Knieschuss Schuss ins Knie Energis 
» plc Wirtschaftsanwalt Dr. Wolfgang Jäger 
» DLA Piper Frankfurt Reihenhaus MazdaMX5 
» Südosteuropäer Attentat AktenzeichenXY...ungelöst ZDF TV-Fahndung 
» Schadensersatz-Prozess  

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Oase 1 Marokko - Forest Finance Service GmbH: 70 P ...   12.12.2018

» Miller Forest Investment AG: Das Vertrauen bröcke ...   10.12.2018

» hedera bauwert GmbH: Säumiger Zahler Ioannis Mora ...   06.12.2018

» SOLCOM: Norbert Doll "Russen-Geldwäscher", Dr. Ma ...   05.12.2018

» Splitt.co - Invest in Cloud-Mining: "Ich wurde bet ...   03.12.2018

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen