GoMoPa: Warnsignale bei IRISGERD: Warum ein Investor keine Wohnung kaufte
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
27. Juni 2019
242 User online, 50.718 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


27.09.2018
Warnsignale bei IRISGERD: Warum ein Investor keine Wohnung kaufte

ConventDer Berliner Bauunternehmer Gerd Grochowiak (55) und das Team des Eigentumswohnungs-Anbieters Myhome-IRISGERD.de aus der Lassenstraße 11 bis 15 in Berlin-Grunewald © Ausriss aus IRISGERD-Investment.de und Myhome-IRISGERD.de Als die im Jahr 2012 gegründete Projektgesellschaft Wohnen in Prora Vermögens-Verwaltung GmbH & Co. KG (WiP) am 1. August diesen Jahres kurz vor Fertigstellung der bereits verkauften 280 Luxuswohnungen (Hotelapartments) im ehemaligen Nazi-Block 1 auf der Ostseeinsel Rügen völlig überraschend Insolvenz anmeldete, gab der geschäftsführende Gesellschafter der Projektgesellschaft und des dahinter stehenden Berliner Bauträgers IRISGERD, Gerd Grochowiak (55) aus Baruth bei Berlin, in seiner Stellungnahme am 10. August 2018 den verdatterten Käufern den Rat:

Die Käufer könnten ja als Wohneigentümergemeinschaft mit dem Geld aus der erst bei Übergabe fälligen letzten Rate (3,5 Prozent des Kaufpreises nach vollständiger Fertigstellung) selbst in Eigenregie die noch offenen Arbeiten im Außenbereich oder im Gemeinschaftsbereich für rund 1 Million Euro zuende führen.

Damit ging Grochowiak zum nächsten Tagesgeschäft über: Wieder in großem Stil luxussanierte Eigentums-Wohnungen verkaufen. Dieses Mal in der Neubauanlage Am Pätzer See in Bestensee bei Berlin, in attraktiver Lage in der Nähe des Berliner Golf- & Country Clubs Motzener See e.V. und des Bade- und Wellnessparadieses Tropical Islands.

Grochowiak hinterließ den "Wohnen in Prora"-Käufern nicht nur einen unvollendeten Bau und führte damit sein Verkaufsversprechen einer "garantierten Sonder-AfA", also einer steuerlichen Abschreibung, ad absurdum.

Grochowiak hatte auch einen 25 Millionen Euro Sanierungs-Kredit nicht bedient und für diesen Kredit den Grund und Boden im Grundbuch des Blocks 1 an den Gläubiger Wilmington Trust SP Services (Frankfurt) GmbH aus Frankfurt am Main verpfändet, wie der Finanznachrichtendienst GoMoPa.net aufdeckte.

Die Gläubigerin kann nun jederzeit aus ihrem Pfandrecht vollstrecken. Wird nicht gezahlt, werden die Wohnungen zwangsversteigert, egal wer sie gerade gekauft hatte.

Hätten die Käufer die drohende Gefahr erkennen können?

Ein Kapitalanleger meint ja. Es gab deutliche Warnsignale.

In einem Gedächtnisprotokoll schildert der Kaufinteressent gegenüber GoMoPa.net, warum er nicht bei IRISGERD gekauft hat.

Der Interessent wollte einige wichtige Fragen vor dem Kauf eines Hotelapartments in Prora von der Firma IRISGERD klar beantwortet haben, bevor so ein wichtiger Kauf getätigt wird. Auch die finanzierende Bank wollte folgende Punkte geklärt haben:

1. Thema Vermietung der Hotelapartments durch den Hotelbetreiber

» Die Vermietung der Hotelapartments ist nicht geklärt, da es noch keinen Betreiber gab.

» Es wurden Gespräche avisiert und versprochen, dass es potentielle Betreiber gibt, doch noch keiner hatte zugesagt.

» Der Kaufinteressent war im Grand Hotel Binz zu Gast, denn ein potentieller Betreiber sollte Dr. Hutter sein, der das Grand Hotel Binz führt. Der Interessent stellte fest, dass im Grand Hotel Binz nur hohe Preise sind und ansonsten alles veraltet ist und eine schlechte Qualität hat, also keinesfalls einem 5-Sterne-Hotel entspricht.

Da bieten 4-Sterne-Hotels wesentlich besseres zu günstigeren Preisen.

Somit war das Fazit für den Interessenten, dass dieser Betreiber ungeeignet ist für die Hotelführung in Prora (nur Geld verdienen für wenig Leistung und möglichst nicht investieren). Das kann also nicht gut gehen.

ConventIRISGERD-Vertriebsleiter Rico Gierke (51) aus Hohen Neuendorf im Land Brandenburg verkaufte vor den Immobilien überteuertes chinesisches Mikroalgenpulver für den Kreuzberger Strukturvertrieb WellStar, dessen Inhaber Christian Wiesner (51) aus Berlin-Hermsdorf als Hochstapler gilt © Ausriss aus IRISGERD-Investment.de Gerd Grochowiak und IRISGERD-Vertriebsleiter Rico Gierke (51, WellStar-Ambassador beim umstrittenen Berliner Kosmetik-Verkaufspryramiden-Strukturvertrieb WellStar aus Kreuzberg) aus Hohen Neuendorf bei Berlin sagten, es soll einen Mietpool geben, so dass alle Hotelapartment-Investoren gleiche Mieteinnahmen bekommen, um somit eine gewisse Sicherheit zu haben.

Das war aber nicht gewährleistet aufgrund des fehlenden Betreibers.

» Es gab gar keinen Betreibervertrag zum Zeitpunkt der Beratung, welcher jedoch eine wichtige Grundlage bei der Finanzierung gespielt hat.

» IRISGERD sollte bei dem Betreiber beziehungsweise Facilitymanagement auch zukünftig involviert bleiben und dafür das ganze Facility auch schlüsselfertig bauen, wurde auf den Veranstaltungen von Rico Gierke erzählt.

» Dann hiess es von Gerd Grochowiak und Rico Gierke wiederum, der Betreiber soll diese Einrichtungen wie Wellnessbereich, Schwimmhalle und anderes selber fertig bauen.

Dafür müsste der Betreiber jedoch zusätzlich finanzieren und vielleicht 10 Millionen Euro oder mehr selbst investieren.

Doch welcher Betreiber macht das, wenn der Betreibervertrag nur auf 5 Jahre läuft, wie von IRISGERD vorgegeben wurde? Ausserdem hätte dies eine zusätzliche Bauverzögerung gegeben, weil der Betreiber diese hohe Finanzierungssumme erst aufbringen muss.

» Von Rico Gierke wurde auch erzählt, dass man nach 10 Jahren das Hotelapartment auch wieder in eine Wohnung umwandeln kann.

Welcher Betreiber lässt sich auf sowas ein, wenn er investiert - dann steht er nach 10 Jahren ohne Apartments da? Dazu kommt, dass der Betreibervertrag nur über 5 Jahre abgeschlossen werden sollte, damit man den Betreiber jederzeit wieder loswerden kann, falls er nicht richtig wirtschaftet.

» Kann der zukünftige Betreiber überhaupt die Mietgarantien bezahlen?

Fazit zu Punkt 1:


... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» IRISGERD: 25 Millionen Euro im Grundbuch für Prora-Käufer - nächstes Projekt Wohnen am Pätzer See
» Neues Prora pleite: IRISGERD trennte sich von Bilfinger + Berger "wegen unerfüllbarer Forderungen"
» Heiligendamm: Jagdfelds Fundus Objekte top - Rendite flop
» Tauziehen um Ostseebrücke Sellin
» Ostseeinsel vor Rügen kaufen
» weeCONOMY AG des Bayern Cengiz Ehliz: In Tschechien illegal
» FlexKom International AG und Cengiz Ehliz: Cashback oder Cash weg?
» Unique Global Investment und Karrierepilot24 Group: Die dunkle Vergangenheit von Konstantin Haslauer
» Unique Global Investment: Nach Verbot in Wien heimlicher Vertriebsaufbau in Berlin?
» Vemma Europe: Mutmaßliches Schneeballsystem mit Energy-Drinks
» Christian Wiesners WellStar vor dem Zusammenbruch?
» Neckermann-Group: Nach Sunrise Energy zahlt auch Solar 9580 e.K. Reiner Hamberger keine Zinsen
» GlobePartners: Oliver Brecht geht mit Börsenroulette auf Bauernfang
» Schneeballsystem mit Paraguay-Investments: Power Passiv Rente Eco 365
» Die eigenartigen Pechsträhnen des Mallorca-Forex-Traders Dörg Pech
» MG Marketing GmbH: Gebührenschinderei oder Schneeballsystem?
» WELLSTAR Christian Wiesner: Beauty Style Clubs zum arm werden?
» WELLSTAR: Marke BYAS nur ein Billig-Label aus China?
» Vito und der Rückabwicklungs-Beweis, Senator Michael Braun!
» Razzia bei 2 Notaren, 6 Schrottimmobilien-Händler verhaftet
» Berlin: Vom Mitternachtsnotar zum Verbraucherschutzsenator?
Mount Whitney: Das nächste Urteil gegen Volker Tabaczek wegen vorsätzlicher unerlaubter Handlung
» Mount Whitney: LG Berlin verurteilt Volker Tabaczek wegen vorsätzlicher sittenwidriger Schädigung
» MCC Group NRW - ähnliches Modell wie der unter Betrugsverdacht stehende Volker Tabaczek?
» Volker Tabaczek erneut des Betrugs verdächtig
» Britische Taucher vermuten 3 Tonnen Nazi-Gold in versenkter Wilhelm Gustloff vor Polen
» Bernsteinzimmer: Nazis versteckten es an der Ostsee

Link zum Thema
» Volker Tabaczek: Nach geplatzter Seebrücke nun Diamanten?

Beiträge zum Thema
» Rico Gierke - Irisgerd Unternehmensgruppe
» "Der Koloss von Rügen" sucht Steuersparer
» weeCONOMY AG des Bayern Cengiz Ehliz: In Tschechien illegal
» FlexKom International AG und Cengiz Ehliz: Cashback oder Cash weg?
» Strafanzeige gegen Engiz Ehliz und weitere Verantwortliche der FlexCom International AG
» wer kennt = www.iq-concept.com
» Germanways - www.germanway.de
» Germanway www.mlm-foerderung.de
» RICI - Royal Innovation Club International - Waldemar Manhart
» Marketing Terminal GmbH - GF Nicole Müller
» Wellstar-International
» Abzocke bei INNOFLEX
» Wieder mal betrogen = innoflex.de
» FlexStrom
» LV-Vertriebs-Zoff mit Reiner Hamberger, Geschäftspartner von Andreas Brandl (Neckermann Group)
» Aktuell unter Mount Whitney Group aktiv
» Royal Capital Management Inc. - Bradenton/Florida und Berlin

Kategorien zum Thema
» MLM Firmen A - Z
» Private: HINTERGRUENDE
» Dubios
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» ACHTUNG! Networking
» Immobilie - Deutschland
» Schrottimmobilien
» Immobilie
» Kapitalanlagebetrug
» Betrug - Sonstiges » Fonds

 

Stichwörter zum Thema

» IRISGERD-Incentive-Reise siebentägige Luxusreise Namibia 
» 2 5 Millionen Euro Umsatz 
» pro Vertriebler Schadenssumme keine Garantierücklagen 
» Christian Wiesner Hochstapler Projektgesellschaft Betreiber 
» selber bauen Wellnessbereich Schwimmhalle Außenanlage 
» Gemeinschaftsbereich Toplage Seebad Binz DormeroGroup 
» Dr.Hutter WellStar WellStar-Ambassador Grand Hotel 
» Binz Mietpool Betreiber Facilitymanagement Bauverzögerung 
» Myhome-Irisgerd.de Irisgerd-Investment.de Grunewald Grundbuch Grundschuld 
» Pfand Gläubiger Wilmington Trust SP 
» Services (Frankfurt) GmbH aus Frankfurt 
» am Main verpfändet Luxussanierte Eigentumswohnungen 
» Berliner Golf- & Country Club 
» Motzener See e.V. Bade -und 
» Wellnessparadies Tropical Islands Hotelapartment Wohungskäufer 
» Warnsignale IRISGERD Immobilien Geschäftsführung GmbH 
» Iris Michaela Hegerich München Lassenstraße 
» 11-15 Schöneberg Baruth Denkmalimmobilien AFA 
» Steuerabschreibung Insolvenz siebentägige Luxusreise Incentive 
» Namibia Vertriebspartner 2 5 Millionen 
» Euro Umsatz Wohnungsverkauf Umsatzziel Marientalhöfe 
» Rosenhof Nelkenhof Dahlienplatz Neubauimmobilie bei 
» Berlin Altbau- und Neubauimmobilie in 
» Zossen Gerd Grochowiak Rico Gierke 
» Irisgerd Prora Wohnen in Prora 
» Wohnen am Pätzer See Pätzer 
» See Bestensee Immobilie kaufen in 
» Bestensee Immobilie kaufen am Pätzer 
» See 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegt 1 Kommentar zu dieser Pressemitteilung vor.

#140 - Kommentar von Klaus Pede am 24.10.2018 12:30
Bitte richtig in dem Artikel Prora pleite berichten und bei Dr. Hackländer nachfragen, wieviel Aussenstände die beiden Geschäftsführer haben von ihren eigenen Käufen. Diese Insolvenz war nicht nötig!!!!


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Pleite-"Erfolgstrainer" Dr. h.c. Dirk Griesdorn: K ...   26.06.2019

» Kontopfändungen bei Ioannis Moraitis hedera bauwe ...   22.06.2019

» publity AG und publity Investor GmbH: Neuer Kick d ...   21.06.2019

» Zerfall der SOLCOM GmbH: Die Spesen! Nicht nur Bos ...   20.06.2019

» Karatbars International GmbH und GCC.AG: Goldskand ...   16.06.2019

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen