GoMoPa: NobleWood Group: Illegales Angebot für Kiris, Zedern und Mahagoni in Paraguay
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
16. Oktober 2019
199 User online, 50.749 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


23.01.2019
NobleWood Group: Illegales Angebot für Kiris, Zedern und Mahagoni in Paraguay

ConventDer deutsche Auswanderer Immobilienmakler Carsten Rickel von der ImmobilienParaguay.de und NobleWoodGroup.de aus der Colonia Independencia im Department Guaira in Paraguay in Lateinamerika © XING Als Immobilienmakler verkaufte der deutsche Aussiedler Carsten Rickel im Jahr 2007 über Youtube gleich einen ganzen Berg mit 50 Hektar Land samt einem Bach in Paraguay:

Zitat:


Besitzen Sie einen eigenen Berg in der Deutschen Kolonie Independencia!


Das war legal.

ConventDer selbständige Wiederaufforster Gerson Kieling aus Paraguay stellte zur Interforst vom 18. bis 22. Juli in München sein ökologisches Aufforstungs-Wohnprojekt Monte Lindo vor © Ausriss aus Pinterest.de / Ausriss aus NobleWoodGroup.de Seit ihrem Besuch auf der Interforst vom 18. bis 22. Juli 2018, der Leitmesse für Forstwirtschaft und Forsttechnik in München, bieten Rickel und sein paraguayischer Geschäftspartner Gerson Kieling mit ihrer neuen paraguayischen Unternehmung NobleWood Group wieder über Youtube zu einem Preis von 119.500 Euro Reservierungen für ein künftiges Aufforstungs-Wohnprojekt Monte Lindo mit einem jeweils noch zu bauenden 100-Quadratmeter-Bungalow mit Reetdach plus einer Edelholz-Rendite-Plantage aus 1 Hektar Land, die von NobelWood Group mit Setzlingen aus Kiri Paulownia, australischen Zedern und Mahagoni bepflanzt und bis zur Ernte nach zehn Jahren (Kiri) oder 15 Jahren (Zedern, Mahagoni) gepflegt werden soll.

Convent"Sie können sich ab sofort 2 Hektar Land in Monte Lindo für 119.500 Euro reservieren", wirbt NobelWood Group aus Paraguay auf Youtube deutsche Anleger © Youtube Das "als kleines Paradies auf Erden" beworbene Stück Land ist dieses Mal nur ein insgesamt jeweils 2 Hektar großer Anteil an einem Hügel.

Dieses Mal ist das Angebot jedoch zumindest in Deutschland illegal.

Carsten Rickel hat zwar 2008 ein Jurastudium an der IHK-Universidad del Norte in Paraguay begonnen und kursiert nach eigenen Angaben im 4. Semester. Doch für seinen mit einem Bauminvestment gekoppelten Grundstücksdeal hätte er in Deutschland nach dem Vermögensanlagengesetz einen Prospekt erstellen müssen.

Die deutsche Finanzmarktaufsicht BaFin hat daher am 21. Januar 2019 folgende Warnmeldung für mögliche Baum-Investoren herausgegeben:

Zitat:


NoblewoodGroup: Anhaltspunkte für fehlende Verkaufsprospekte

Die BaFin hat Anhaltspunkte dafür, dass die NoblewoodGroup drei Vermögensanlagen in Form von Direktinvestments in Paulownia-, Australische Zeder- und Mahagoni-Bäume öffentlich in Deutschland anbietet.

Entgegen § 6 Vermögensanlagengesetz (VermAnlG) wurden keine Verkaufsprospekte veröffentlicht.


ConventAufforstungspachtland San Salvador bei Villarica in der Nähe der deutschen Kolonie Independencia in Paraguay © NobleWoodGroup.de Wer nicht gleich eine Plantage kaufen möchte, kann auch einzelne Bäume auf der 540 Hektar großen Aufforstungsfläche der NobleWood Group namens Sans Salvador in der Nähe der Stadt Villarica kaufen und den Boden von der NobleWood Group pachten.

Die NobleWood Group rechnet so:

1. Kiri Paulownia

Der Anleger zahlt im Voraus 20.000 Euro für 500 Kiri-Setzlinge und ebenfalls im Voraus eine Pacht von 18.000 Euro.

Nach 10 Jahren wird gefällt. Auf dem Hektar Land kann 400 Kubikmeter Kiri-Holz geerntet werden.

Man rechnet mit einem Preis von 300 Euro pro Kubikmeter.

Das ergibt einen Bruttoerlös von 120.000 Euro.

Davon gehen für Ernte, Verarbeitung des Holzes, Lager und Transport 24.000 Euro ab.

Bleibt eine Nettoeinnahme von 96.000 Euro.

Zieht man die Investitionssumme von 38.000 Euro für Setzlinge und Pacht ab, bleibt ein Überschuss von 58.000 Euro.

Die NobleWood Group bezeichnet das Bauminvestment auch als Crowdinvestment, weil sich ja viele Investoren mit ihrem Geld an der Aufforstung beteiligen.

2. Australische Zeder:

Die wirtschaftlichen, klimatischen und Lebensbedingungen haben sich in Paraguay jedoch drastisch verschlechtert (Holzpreisverfall, Fröste, Großfeuer, Trockenheiten, Überfälle insbesondere auf Deutsche, Geiselnahmen), so dass die Risiken die Renditeaussichten überwiegen, wie Sie gleich sehen werden.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Miller Forest Investment AG: Das Vertrauen bröckelt
» Miller Forest: Eukalyptus in Paraguay - hohe Pacht, teures Land, sinkende Holzpreise
» Triple A Trust AG: Millionen für defizitäre Ökoinvestments
» Paraguay-Kolonie: 5 Jahre Haft für Gründer Nikolai Neufeld
» Paraguay-Kolonie-Gründer Nikolai Neufeld in U-Haft
» Neufeld Kolonie: Reich mit Nüssen in Paraguay?
» TXL Missionars Trading
» Fauler Kreditzauber aus Paraguay
» Landunter bei der ESA-Edelholz Südamerika AG?
» Schneeballsystem mit Paraguay-Investments: Power-Passiv-Rente Eco 365
» Noble Woods Eco Invest: 20 Jahre warten auf die Walnuss
» Oase 1 Marokko - Forest Finance Service GmbH: 70 Prozent Verlust bei GreenAcacia Vietnam

Beiträge zum Thema
» NobleWood Group: Illegales Angebot für Kiris, Zedern und Mahagoni in Paraguay
» Miller Forest Investment AG
» Nikolai Neufeld - Lemgo - Paraguay - Kolonie Neufeld
» Gravierende Anzeigen - Deutsche Modellkolonie in Caazapa soll nur ein großer Betrug sein
» Paraguay: Kolonie Neufeld
» Die Russenmafia, Paraguay, 2 Mrd. Euro und das Gurkengeschäft

Kategorien zum Thema
» Erfahrung mit
» Betrug
» Organisierte Kriminalität
» Betrug - Sonstiges
» Umweltthemen

 

Stichwörter zum Thema

» kein Verkaufsprospekt Vermögensanlagengesetz BaFin 
» Monte Lindo San Salvador Asuncion 
» Bungalow Interforst München Aufforstung Wohnprojekt 
» Kolonie Immobilien Immobilienmakler Auswanderer Auswanderung 
» Lateinamerika Ybytyruzu Gebirge Geiselnahme Mord 
» Brände Trockenheit Erfrierungen Wein Vista 
» Alegre Ruta 8 Hotel-Sportcamping.de Karl 
» Rickel Gabriele Rickel Nadine Rickel 
» Kiri Paulownia Crowdinvestment NobleWoodGroup.de NobleWood 
» Group Colonia Independencia Guaira Paraguay 
» deutsche Kolonie Carsten Rickel Gerson 
» Kieling Kiri australische Zedern Mahagoni 
»  

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Baustellen-Terror gegen CG Gruppe AG - Baulöwe Ch ...   16.10.2019

» Börsen-Rauswurf von Cengiz Ehliz mit Swiss Fintec ...   14.10.2019

» Vorwürfe gegen Deutsche Balaton AG: Keine Fachkom ...   07.10.2019

» TopTradePro.com: Der CFD Broker ist in Österreich ...   30.09.2019

» Head of the Year - Dr. Sebastian Grabmaier   30.09.2019

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen