GoMoPa: HELENA Security Token Marco Quacken: Nach Pleite-ACI-Dubai-Fonds + Null Barrel Deutsche Oel & Gas SA
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
14. Dezember 2019
351 User online, 50.763 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


16.07.2019
HELENA Security Token Marco Quacken: Nach Pleite-ACI-Dubai-Fonds + Null Barrel Deutsche Oel & Gas SA

ConventMarco Quacken eröffnete am 15. Januar 2019 als Berater der aus Stuttgart designten Ölförderfirma HELENA ENERGY LLC, Alaska im Hotel The Ritz Carlton in Dubai vor geladenen Gästen den Start des Private Equity Verkaufs einer Kryptowährung namens HELENA Security Token, den man im Jahr 2021 in Aktien der HELENA ENERGY LLC umwandeln könne © Ausriss aus Facebook HELENA ENERGY LLC und Youtube HELENA ENERGY LLC Bislang sind alle Investment-Träume des in Dubai lebenden deutschen Beraters für internationales Geschäftswachstum Marco Quacken für die Anleger geplatzt.

Im Februar 2008 versprach Quacken vor 800 geladenen Gäste und Journalisten aus aller Welt als Experte der Gütersloher Alternative Capital Invest (ACI) des Lohmann-Klans aus Bielefeld in NRW bei einem Empfang vor dem berühmten Burj Al Arab:

Zitat:


Das Michael Schumacher Business Center wird zum Treffpunkt für Geschäftsleute aus aller Welt, die ein hochprofessionelles und gleichzeitig komfortables Arbeitsumfeld suchen.


Der siebenfache Formel 1 Weltmeister Schumacher kassierte von ACI-Anleger-Geldern 5 Millionen Euro für das Branding. Doch der geplante 29stöckige Büroturm "Michael Schumacher Business Avenue" sollte nie gebaut werden. Er kam über eine gegossene Bodenplatte nicht hinaus.

Anleger konnten sich zu jener Zeit ab 10.000 Euro zuzüglich fünf Prozent Agio an der VI. Dubai Fonds KG beteiligen und investierten über Genussrechte unter anderem in Immobilien wie den Boris Becker Business Tower, die Niki Lauda Twin Towers sowie die Michael Schumacher Business Avenue und sollten unabhängig vom bestehenden Doppelbesteuerungsabkommen steuerfreie Gewinne von 12 Prozent im Jahr bei einer zweijährigen Laufzeit erhalten.

Doch auch die anderen Türme wurden nie gebaut. Alle sieben ACI Dubai Fonds gingen 2009 pleite. 6.000 Anleger verloren insgesamt 275 Millionen Euro, wie GoMoPa berichtete.

In Zivilprozessen stellte das Landgericht Dortmund und auch das Brandenburgische Oberlandesgericht zwar Kapitalanlagebetrug fest, doch Vater Hanns-Uwe Lohmann und Sohn Robin Lohmann durften sich beim Strafprozess vor dem Landgericht Bielefeld am 9. September 2014 gegen eine sechsstellige Summe freikaufen.

Nach dem Lohmann-Klan arbeitete Marco Quacken für den in Dubai lebenden und bislang erfolglosen Alaska-Öl-Förderer Kay Rieck (Deutsche Oel & Gas S.A. Luxembourg und deren 100prozentiger Tochter Deutsche Oel & Gas AG in Stuttgart) und dessen Geldbeschaffer Ahmed Elnaggar aus Dubai (100 Prozent Wirtschaftlich Berechtigter des Stuttgarter Emissionshauses Energy Capital Invest Beteiligungsgesellschaft und deren 22 Namensschuldverschreibungs KGs). Die ECI versprach den Anlegern Traumrenditen von bis zu 39 Prozent, wie die Sachsen Depesche berichtete. Bis Ende 2015 hat ECI rund rund 330 Millionen Euro von Anlegern eingesammelt. Bislang wurde nicht ein Barrel Öl gefördert.

DOGSA/DOGAG- und ECI-Anleger zittern um ihr Geld

Wie GoMoPa berichtete, sind alle bisherigen Börsenversuche der Deutschen Oel & Gas S.A. (DOGSA) in Luxemburg und Lettland (Riga) gescheitert. Die Deutsche Oel & Gas AG verweigerte dem Amtsgericht Stuttgart am 8. August 2018 die Vermögensauskunft, Aktenzeichen 00021185299.

Die Emittentin ECI Beteiligungs mbH von Ahmed Elnaggar ist seit Jahren bilanziell überschuldet.

Im Sommer 2017 spitzte sich die Situation dramatisch zu, als die DOGAG fällige Zinsansprüche aus Inhaberschuldverschreibungen nicht mehr bedienen konnte und somit vermutlich unmittelbar vor der Pleite stand. Per Husarenritt ließ man sich per Anlegerbeschluss mal schnell bescheinigen, dass fällige Zinszahlungen auf die Endfälligkeit verschoben wurden und der Rückzahlungstermin in die ferne Zukunft gelegt wurde.

Marco Quacken verließ seinen Amts-Posten auf dem sinkenden Schiff nach 3 Jahren und 11 Monaten. Am 1. April 2018 trat er von seinem Amt als Mitglied des Verwaltungsrats der Deutschen Oel & Gas S.A. zurück, "aus persönlichen Gründen", wie es in einer Firmenmitteilung heißt.

Aber er bleibt Berater:

Zitat:


Der Verwaltungsrat dankt Herrn Quacken für seine wertvolle Mitarbeit im Gremium und freut sich, dass er dem Unternehmen weiterhin als Berater erhalten bleibt.


Zuletzt meldete die DOGSA auf der Hauptversammlung im Dezember 2018 einen Gewinn von 1 Prozent, der aber nicht ausgeschüttet wird. Aus einer Gasproduktion im Erschließungsgebiet Cook Inlet in Alaska, aus dem sich Shell wegen der drastisch gesunkenen Erdgasvorkommen zurückgezogen hat.

Nun eine neue Finanzierungsrunde mit einem HELENA Security Token einer aus Stuttgart designten neuen US-Ölförderin Helena Oil and Gas plc. sowie ihrer Muttergesellschaft HELENA ENERGY LLC:

Wieder mit großem Pomp...

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Kay Rieck ECI und DOG SA: Zwangsumwandlung von Namensschuldverschreibungen in Aktien unwirksam
» Luxemburger Börse entzieht Deutsche Öl & Gas Invest S.A. das Listing
» ECI Stuttgart: Klagen gegen die Umwandlung der KG-Fonds in Aktien der Deutschen Oel & Gas S.A.
» ECI Stuttgart: Hat Kay Rieck von Dubai aus 330 Millionen Euro in Alaska versenkt?
» Kay Rieck und das Aktien-Wischi-Waschi zwischen der Deutschen Öl & Gas S.A. und DOG AG
» Energy Capital Invest: Der Traum vom Alaska-Gas
» Energy Capital Invest: 75 Millionen US-Dollar in Bohrlöchern versenkt?
» Cash statt Knast: ACI-Chefs Hanns-Uwe und Robin Lohmann bleiben auf freiem Fuß
» ACI: Katz-und-Maus-Spiel des Lohmann-Clans

Beiträge zum Thema
» HELENA Security Token Marco Quacken: Nach Pleite-ACI-Dubai-Fonds + Null Barrel Deutsche Oel & Gas SA
» Energy Capital Invest - US Öl- und Gasfonds
» Marco Quacken: ACI plant vierten Fonds in Dubai
» ACI Marco Quacken: Bauboom in Dubai
» Gericht bestätigt Kapitalanlagebetrug beim Dubai-Fonds III von ACI
» Proven Oil Canada - Proven-Öl und Gas-Fonds - Conserve Oil Corporation

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint ihr dazu?
» Kapitalanlagen
» Aktien, Fonds und Wertpapiere
» Grauer Markt

 

Stichwörter zum Thema

» Grenze zu Mexiko Fördergebiete 
» Big Wells San Miguel Big 
» Wells Lo East Dimmit County 
» Burj Al Arab Kay Rieck 
» Deutsche Oel & Gas S.A. 
» DOGSA Luxembourg Deutsche Oel& Gas 
» AG DOGAG Stuttgart Ahmed Elnaggar 
» Dubai Wirtschaftlich Berechtigter des Stuttgarter 
» Emissionshauses Energy Capital Invest Beteiligungsgesellschaft 
» mbH Dubai Immobilienfonds Genussrechte Hanns-Uwe 
» Lohman Robin Lohmann Nadine Lohmann 
» Gütersloh Bielefeld NRW Alternative Capital 
» Invest ACI Dubai Towers Michael 
» Schumacher Boris Becker Nikki Lauda 
» The Ritz Carlton Dubai UnlockBlockchain 
» Forum Helena Oil and Gas 
» plc HEST HELENA Security Token 
» Private Placement Private Equity Clud 
» Deals Marco Quacken HELENA ENERGY 
» LLC Stuttgart Anchorage US-Bundesstaat Alaska 
» Ölförderung Waterflooding Texas Öl Gas 
»  

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» repay.me GmbH: Berliner Cashback Online Marktplatz ...   12.12.2019

» gwp germanwindpower GmbH: Keine Verm├Âgensauskunft ...   11.12.2019

» SOLCOM in Hawala verstrickt? Peinliche Weihnachtsf ...   09.12.2019

» Quersubventionierung: Warum sich UTB + BeGeno16 an ...   06.12.2019

» Quartier Wir Baugenossenschaft BeGeno16 eG: Selbst ...   06.12.2019

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen