GoMoPa: GLS Bank: Schlechte Erfahrung mit GLS-Crowd.de - Schon 3 Pleiten auf 1. Crowd-Plattform einer Bank
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
21. November 2019
216 User online, 50.755 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


19.07.2019
GLS Bank: Schlechte Erfahrung mit GLS-Crowd.de - Schon 3 Pleiten auf 1. Crowd-Plattform einer Bank

ConventWirtschaftlich Hauptberechtigter (45,54 Prozent) der GLS-crowd.de Managerin CrowdDesk GmbH aus Frankfurt am Main ist Karierreberater Joachim Lang (59), Alleininhaber der High Tech Kaderschmiede consinion GmbH aus Ulm in Baden-Württemberg © Pressefotos consinion GmbH Was soll schon schiefgehen, wenn eine Bank wie die genossenschaftliche GLS Bank auf einer Schwarmfinanzierungsseite (GLS-Crowd.de), die ihren Namen trägt und von ihr vor zwei Jahren initiiert wurde, auch noch persönlich die Investments für die Crowd-Anleger aussucht?

Zumal die GLS Gemeinschaftsbank e.G. mit Sitz in Bochum eine Bank mit hohem Anspruch ist. Sie ist die erste sozialökologische Universalbank Deutschlands, ist im Besitz von mehr als 35.000 Genossinnen und Genossen und hat strenge ethische Vorgaben.

Zudem ist der Plattform-Manager Jamal El Mallouki (32) aus Oppenheim in Rheinland-Pfalz Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Crowdfunding eV mit Sitz in der Köpenicker Straße 154 in Berlin Kreuzberg. Und dort insbesondere "zuständig für den Bereich Qualitätssicherung und Entwicklung von Standards."

ConventJamal El Mallouki (32, rechts) aus Oppenheim ist mit seinem gleichaltrigen Geschäftsführerkollegen Johannes Laub aus Oppenheim von der Frankfurter CrowdDesk GmbH nicht nur für die technische Umsetzung des GLS Crowdfundings zuständig, Mallouki ist zugleich Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Crowdfunding eV aus der Köpenicker Straße 154 in Berlin Kreuzberg © Pressefotos CrowdDesk GmbH, Baseler Straße 10, Frankfurt am Main Jamal El Mallouki erläuterte zur Gründung des Bundesverbandes im Frühjahr 2016 in einer Presseerklärung, dass er sich für einen "hohen Investorenschutz" einsetzen wolle:

Zitat:


Wir sind zwar eine junge Branche, aber wollen deswegen frühzeitig auf Professionalität, Transparenz und hohen Investorenschutz setzen.


Doch wie gerade drei Pleiten

» MindTags GmbH aus Berlin,

» BIB Industrietechnik GmbH aus Brandenburg an der Havel und

» Boutique Vegan GmbH & Co. KG aus Ortenau in Baden-Württemberg

mit allein 1,65 Millionen Euro Nachrangdarlehen von insgesamt 18 Finanzierungen auf der von ihm persönlich gemanagten Plattform GLS-crowd.de zeigen, sind GLS Bank und der Verbandschef und Plattformmanager von ihren Zielen weit entfernt.

Am 31. Januar 2017 war in Frankfurt am Main mit der GLS-Crowd.de Europas erste Schwarmfinanzierungs-Plattform gestartet, die mit einer Bank kooperiert:

Zitat:


Unter gls-crowd.de geht die erste, europäische Crowdinvesting-Plattform einer Bank online.


Auf GLS-Crowd.de wird die Zusammenarbeit zwischen Plattform und Bank so beschrieben:

Zitat:


GLS Bank wählt Projekte aus und schlägt diese zum Funding vor.


Sie koordiniert in Dienstleistung auch die Öffentlichkeitsarbeit der GLS-Crowd.de.

Convent © Ausriss aus GLS.de Die beiden formal von der GLS Bank Gruppe unabhängigen Unternehmen CrowdDesk GmbH und ihre 100prozentige Tochter GLS Crowdfunding GmbH, beide mit Sitz in der Baseler Straße 10 in Frankfurt am Main, sorgen für die technische Umsetzung.

Auf ihrer Homepage fordert die nach eigenen Angaben erste Ökobank der Welt private Anlage-Interessenten auf:

Zitat:


 Investieren Sie direkt in nachhaltige Unternehmen und Projekte, die nach den strengen Anlage- und Finanzierungsgrundsätzen der GLS Bank ausgewählt werden.

 Partizipieren Sie an deren wirtschaftlichem Erfolg.

 Im einfachen Online-Prozess können Sie zwischen 250 Euro bis höchstens 10.000 Euro anlegen.


Zur Erklärung ihres Crowd-Engagements führt die GLS Bank auf ihrer Homepage auf:

Zitat:


Mit der Crowdinvesting-Plattform knüpft die GLS Bank an ihre Wurzeln an: Sie verbindet Unternehmer und deren zukunftsweisende Ideen mit einer Vielzahl von Menschen. Gemeinsam mit anderen Anlegern können Sie so die Zukunft der Gesellschaft mitgestalten.


"Der harte Weg ins GLS Anlageuniversum:"

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» GLS Bank und die Pseudosicherheit der juwi AG für den Bauzins Deutschland 1
» Crowd-Pleitewelle auf Kapilendo.de: Nach macandoo GmbH und fairbuy24 GmbH nun tectomove GmbH
» Die Liste der Crowd-Abstürze auf Companisto, Finnest, Kapilendo und Katrim wird immer länger
» SCHLOSS BURGER GmbH 2,5 Mio. Kapilendo-Crowdinvesting: Hat sich Franchise-King Alexander Kolobov verhoben?
» Nach Zinsland.de nun Bergfuerst.de: Erster Emittent eines Immobilien Crowdfundings pleite
» Immer wieder Ärger mit Immobilienprojektentwickler GPV und Boss Martin Procher
» ALPIN Steucap: Bergfürst Crowdfunding für überteuerte Wohnungen im Aartal?
» Zinsland.de Ausfälle Immobilien: Warum fällt Betreiberin Civum GmbH auf windige Bauträger herein?
» Quartier-Hans-Sachs.de: Rido-Immobilien.de schwenkt von Skandal-Irisgerd zu Skandal-Derivest-Nordcap
» Wohnen am Mühlbach Bad Abbach: Markus Fürst + Gerhard Schaller können CapStar One nicht zurückzahlen
» Zinsland.de: Pleite-Eklat des Münchner Baulöwen Heinz Michael Groh
» Baupfusch-Anzeige gegen Gekko Real Estate GmbH - Ioannis Moraitis
» Schlossterrassen am Tierpark Berlin: Unnötiges Crowdfunding?
» Bonafide Immobilien: Stefan Schepers in der Eifel vor die Tür gesetzt, in Berlin auf Klappertour

Beiträge zum Thema
» GLS Bank: Schlechte Erfahrung mit GLS-Crowd.de - Schon 3 Pleiten auf 1. Crowd-Plattform einer Bank
» GLS Bank rührt Crowdinvesting-Szene neu auf
» Gebührenrausch: Nun auch Öko-Institut GLS Bank aus Bochum
» Prokon: Auch GLS Bank und "Stromrebellen" kaufen Genussrechte auf
» Crowd-Pleitewelle auf Kapilendo.de: Nach macandoo GmbH und fairbuy24 GmbH nun tectomove GmbH
» SCHLOSS BURGER GmbH 2,5 Mio. Kapilendo-Crowdinvesting: Hat sich Franchise-King Alexander Kolobov verhoben?
» Nach Zinsland.de nun Bergfuerst.de: Erster Emittent eines Immobilien Crowdfundings pleite
» GPV Property Development Ltd. Martin Procher: Käufer von Wohnungen abgezockt?
» Erste M1VV Festzins GmbH & Co. KG: Achtung Nachrangdarlehen
» M1 Management und Beteiligungs GmbH - m1vv.de
» BERGFÜRST - Erste Immobilien-Emission - jährlich mit 3,5 Prozent
» ALPIN Steucap: Bergfürst Crowdfunding für überteuerte Wohnungen im Aartal?
» Zinsland, erstes Crowdinvesting in Pflegeimmobilie
» Fundraising-Projekt von Companisto steht auf der Kippe
» Immobiliencrowdfunding-Plattform zinsbaustein.de: Cube Offices 574-Nachrangdarlehen
» Crowdfunding: Informationspflichten und Verhaltenskodex
» Selfstorage: Secur Immobilien und Hans-Martin Diehl
» Envopark Dahlewitz: Partiarische Darlehen 4,4 % Jahreszins
» Neue Pflichten bei der Vermittlung von Vermögensanlagen im Rahmen des Crowdfunding

Kategorien zum Thema
» Dubios
» Erfahrungen mit Banken
» Immobilie - Deutschland
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Kapital & Kreditangebote
Kapitalanlage
» Immobilie
» Kapitalbeschaffung
» Penny Stocks
» Fonds
» Urteile & Recht
» Geschäftlich: Kredite & Finanzierungen
» Erfahrungen mit Banken

 

Stichwörter zum Thema

» MindTags GmbH Berlin BIB 
» Industrietechnik GmbH Brandenburg/Havel Boutique Vegan 
» GmbH & Co. KG Ortenau 
» Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Philip Lettmann Wala 
» Heilmittel GmbH nachhaltige Projekte Rückzahlung 
» fraglich Jamal El Mallouki Oppenheim 
» CrowdDesk GmbH Frankfurt/Main Bundesverband Crowdfunding 
» eV Berlin Kreuuzberg Johannes Laub 
» GLS Crowdfunding GmbH Karriereberter Joachim 
» Lang Ulm Baden-Württemberg JJ Holding 
» GmbH cosninion GmbH DKB Crowdfunding 
» GmbH Frankfurt Plattformmanagerin Elina Magida 
» Colgone Invest GmbH Köln Ardeschir 
» Habibi JOVA Direkt Invest GmbH 
» Haan GLS-Anlageuniversum GLS Gemeinschaftsbank e.G. 
» Bochum GLS Bank GLS-Crowd erstes 
» Crowdfunding einer europäischen Bank Ökobank 
» sozialökonomische Bank Untrnehmensfinanzieung Startup Pleiten 
» Pressesprecher Christof Lützel Michael Philipp 
» Startup-Experte Axel Schmidt Crowdinvesting-Team Projektleiter 
» GLS Crowd Projektgruppe Crowdfunding Bochum 
»  

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» UGI Unique Global Investment - Konstantin Haslauer ...   20.11.2019

» HashMap PLC: Bitcoin Mining Scheingeschäfte mit w ...   18.11.2019

» Anleihen der JC Gruppe: Betrugs-Anzeige gegen Atom ...   15.11.2019

» Solar Aktien Abstürze: Wenn die Besten straucheln ...   12.11.2019

» 100.000 Euro Belohnung: Brandanschlag auf Gröner- ...   10.11.2019

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen