GoMoPa: Überfall am Tegernsee: Die dubiosen Geschäfte des Rottacher Baulöwen Axel Hille
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
20. Oktober 2019
215 User online, 50.749 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


23.08.2019
Überfall am Tegernsee: Die dubiosen Geschäfte des Rottacher Baulöwen Axel Hille

ConventBaulöwe Diplom-Ingenieur Axel Hille (47) wurde wegen seiner dubiosen Geschäfte in seiner Villa in Rottach am Tegernsee überfallen © Ausriss aus Tegernstimme und BILDplus Wo ballt sich mehr Wohlstand als am Tegernsee? Doch die bayerische Idylle trügt, wie ein spektakulärer Überfall auf einen Rottacher Baulöwen zeigt, der zugleich ein Anlagebetrüger sein soll. Was er bestreitet.

Dabei mögen sie es ganz und gar nicht krawallig im Tal. Man zeigt den Reichtum dezent, nicht wie in Sylt oder Kitzbühel oder drüben am Starnberger See, wo eh nur die hausen, die es nicht hierher geschafft haben, auf diesen Spruch einigt man sich schnell am Tegernsee.

Wer entlang des Ufers von Rottach-Egern nach Bad Wiessee radelt, passiert die Erfinder der Modemarken Hugo Boss und Strenesse, die Großaktionäre von Metro und Media Saturn, Franz Markus Haniel und Erich Kellerhals, wohnen Gartenzaun an Gartenzaun.

Der berühmtesten Metzgersohn der Republik, Uli Hoeneß (67), Präsident des FC Bayern, schaut von seinem Hügel runter auf das Wasser. Nationaltorhüter und FC Bayerntorwart Manuel Neuer (33, er stammt aus der Jugend des FC Schalke 04, für dessen erste Mannschaft er ab 2006 spielte, 2011 gewann er mit Schalke 04 den DFB-Pokal) hat am steilen Hang gebaut, ebenso wie Philipp Lahm (35, war Kapitän der deutschen Nationalmannschaft beim Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien) mit seinem Haus ein paar Kilometer weiter.

Die Hierarchie ist klar: Entweder man wohnt hoch oben an den Hängen mit unverbaubarem Eins-A-Blick, oder es muss ein Seegrundstück sein. Der soziale Aufstieg vollzieht sich Meter für Meter in Richtung Strand. Manche Leute arbeiten sich Straße für Straße nach vorne, berichten Makler.

ConventDer Ex-Geschäftsführer der U. Bosch Business Service GmbH aus der Kobellstraße 8 in München und Fußball-Stürmer der 1. Herrenmannschaft der Spielvereinigung Langenbruck (Kreisklasse 2) Franz-Josef Kögerl (23, links) aus Reichertshofen in Bayern soll für einen häuslichen Geldeintreiber-Überfall auf Axel Hille den ehemaligen deutschen Meister und Vizeweltmeister (2009) im Vollkontaktkarate Käfigkämpfer Mario Wittmann (34, rechts, Spitzname "Fist of Bhudda") aus Ingolstadt in Bayern und ein paar Hells Angels Rocker engagiert haben © Ausriss aus BILDplus Wer sich hier eine Immobilie leistet, darf sich vermögend fühlen. Ein vorzeigbares Haus kostet gut und gern zwei Millionen. Und das zu Recht: Der Markt lügt selten, in dem Fall spiegeln Preise exakt die Begehrlichkeiten, wenn selbst die Zugezogenen aus dem gottlosen Norden, die Industriellen aus dem Sauerland und Ostwestfalen, den bayerischen Herrgott loben, wie der alles so herrlich hingestellt habe: die Berge, den See, den weiß-blauen Himmel. Sagenhaft.

"Wir leben hier im Paradies", sagte ein Juwelier vor zwei Jahren der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, die Juweliersdichte ist unerreicht im Tal. Der Bedarf ist da.

Goldgräber gibt es genug am Tegernsee, solange die Immobilienpreise so anziehen.

Die Zahlen dafür sind keine Maklerpropaganda, wie so oft, sondern verbürgt, da sie aus tatsächlichen Verkäufen stammen, die vom Oberen Gutachterausschuss im Landratsamt ausgewertet werden: Die Rendite mit Wohnungen oder Häusern am Tegernsee schlägt demnach alles, was die Bank an Geldanlagen sonst so zu bieten hat. Von 10 bis 12 Prozent Wertzuwachs (pro Jahr!) kündet die Statistik:

Zitat:


In höherwertigen Lagen im Tegernseer Tal liegt der Anstieg bei bis zu 15 Prozent jährlich.


Einer der Goldgräber aus der Immobilienbranche ist Bauingenieur Axel Hille (47) aus Rottach.

Er hat offenbar vergessen, was der einheimische Fischer vom Tegernse, Christoph von Preysing in seinem Restaurant "Fischerei" (nirgendwo in der Republik wird mehr Champagner verzehrt als an seiner Theke) zu sagen pflegt:

Zitat:


Wir sind Dienstleister für die zig Milliardäre am See, gehören aber nicht dazu.

Das muss man sich immer wieder klarmachen, auch wenn man ein freundschaftliches Verhältnis zu diesen Leuten entwickelt: Wir spielen nicht in deren Liga.


Bauträger Axel Hille ist Dienstleister. Er gehört zur Clique der 80 bis 90 Immobilienfirmen im Tal, die davon leben, dass die Investoren wie die Hyänen im Tal einfallen, wie die Vereinsvorsitzende "Schutzgemeinschaft Tegernseer Tal" Angela Brogsitter-Finck besorgt feststellte.

Hille setzte sich 2013 auch für den Schutz des Tegernsees vor dem Hochwasser ein und macht eine gute Figur als Gebirgsschütze im Tegernseer Schützenverein.

Er ist nach Aussagen seiner einstigen Freunde im Tegernseer Tal gut vernetzt, inklusive enger Kontakte zu Prominenten, darunter bekannte Wirte, einem Fleischereibetrieb in Miesbach oder eben die Tegernseer Gebirgsschützen. Als deren Mitglied habe er sich spendabel gezeigt.

Man kannte Axel Hille bislang als Unternehmer, der mit seinem "dicken Rottacher Haus, dicken Autos und dicken Shows" imponierte, so ein Informant, der seinen Namen nicht in den Medien lesen möchte.

Aber seine Geschäfte bezeichnete die örtliche Zeitung Tegernseer Stimme vor wenigen Tagen wenig schmeichelhaft als "dubios".

Normalerweise ist die Kriminalität am Tegernsee einschläfernd niedrig.

Die Wahrscheinlichkeit, von Einbrechern ausgeraubt zu werden, ist in Nordrhein-Westfalen 15 Mal höher, brüstet sich die örtliche Polizei - dabei zieht Geld Gauner an, möchte man meinen. Nicht am Tegernsee, die Kriminaler sind wachsam, die Nachbarschaft auch.

Baulöwe Hille sprengte nun dieses Klischee.

Zunächst wurde er ziemlich aufsehenerregend Opfer eines Raubüberfalls im eigenen Haus.

Um kurz vor ein Uhr nachts hatten drei Maskierte mit Schlagstock, Hammer und Klappmesser ausgestattet am 13. Oktober 2018 an der Haustür des Ehepaares Hille in Rottach-Egern geklingelt. Der damals 46jährige Bauunternehmer Hille öffnete die Tür, und die Täter drangen in sein Haus ein. Sie durchwühlten Wertsachen und bedrohten und schlugen den Rottacher. Sie fanden aber keinen Safe.

Hilles Ehefrau, Immobilienmaklerin Julia Hille mit Büro in der Karl-Theodor-Straße 40C in Rottach-Egern, war es gelungen, das Haus zu verlassen und aus der Nachbarschaft den Polizeinotruf zu verständigen. Lediglich mit einem geringen Bargeldbetrag als Beute waren die Täter dann aus dem Haus geflüchtet - dabei hatte einer von ihnen sogar noch einen Schuss abgegeben. Opfer Axel Hille hatte bei dem Überfall glücklicherweise nur leichtere Verletzungen erlitten.

Unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft München II übernahm die Kripo Miesbach die Untersuchungen in dem Fall.

Die drei gedungenen Männer anfang 20 wurden am 19. Dezember 2018 in Ingostadt geschnappt. Eine der Vermummten, ein 19-jähriger aus Ingolstadt, hatte nach der Tat noch in Rottach die Kleidung gewechselt. Auf der Flucht verlor der Räuber seine Sturmmaske - samt DNA. Die DNA führte auf seine Spur. Er war in der Tatnacht einige Stunden nach dem Überfall mit seinem Pkw auch im Rahmen der polizeilichen Ring-Fahndung im Tegernseer Tal, einige Kilometer von Rottach-Egern entfernt, registriert worden. Mit im Wagen saßen damals zwei weitere Männer. Alle drei Festgenommenen legten ein umfangreiches Geständnis ab.

So konnten auch die Hintermänner gefunden werden.

Als mutmaßliche Hintermänner und Auftraggeber wurden der heute 23 Jahre alte Ex-Geschäftsführer der Ursula Bosch Business Service GmbH aus der Kobellstraße 8 in München und zugleich Fußballstürmer der 1. Herrenmannschaft der Spielvereinigung SpVGG Langenruck (Kreisklasse 2) Franz-Josef Kögerl aus Reichertshofen und mit Wohnung in München und der heute 33 Jahre alte ehemalige Deutsche Meister und Vizeweltmeister 2009 im Vollkontaktkarate und Käfigkämpfer Mario "The Fist of Bhudda" Wittmann aus Ingolstadt ermittelt.

Ein Spezialeinsatzkommando nahm beide, ebenfalls am 19. Dezember 2018, in einem Lokal in der Ingolstädter Innenstadt fest. Bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen konnten die Ermittler außerdem verschiedene Beweismittel sicherstellen.

Warum Unternehmer Kögerl den Karateprofi Wittmann und dessen Hells Angels Rockerfreunde auf Axel Hille hetzte?

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Uli Hoeneß musste wegen Schwarzgeld in der Schweiz ins Gefängnis
» Uli Hoeneß und Adidas
» Friedrich Merz - Günter Wallraff bald als Undercover-Leiharbeiter?
» Hat BlackRock Aktienpakete für Cum-Ex-Diebstahl verliehen? Razzia bei iShares in München
» Tegernsee: Daniel Uckermann: 5 Jahre Haft für den Premium Safe Director
» Vertriebsgipfel Rottach-Egern: China not amused - XOLARIS Capital Ltd. + Fieldfisher - Blockchain Fund made in Germany in Hongkong?

Beiträge zum Thema
» Die dubiosen Geschäfte des Axel Hille aus Rottach am Tegernsee
» Dieter Zetsche verklagt seine Bank
» Der Steuerfall Uli Hoeneß
» Untreue bei der KSK Miesbach-Tegernsee
» Darum geht es in der Miesbacher Sparkassen-Affäre
» Lidl baut am Tegernsee neue Wohnungen

Kategorien zum Thema:
» Dubios
» Kommentare & Meinungen
» Betrug - Sonstiges
» Immobilie
» Immobilie - Deutschland
» Nachrichten & Meldungen

 

Stichwörter zum Thema

» Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Hubert Ampferl 
» Finanzamt Miesbach Vereinsvorsitzende SchutzgemeinschaftTegernseerTal Angela 
» Brogsitter-Finck Seegrundstück unverbauterI-A-Blick Alpen Friedrich 
» Merz BlackRock Dieter Zetsche Daimler 
» TUI ALDI SÜD Lidl baut 
» Wohnungen Bauvorhaben Hörterer Sportmediziner Orthopäde 
» Hubert Hörterer Luxus-Einfamilienhäuser traumhaft gelegene 
» Grundstücke Ernst Tengelmann Bad Wiessee 
» Tengelmann Immobilienmanagement GmbH Pleite Rosenstraße 
» 3 Rottach-Egern Kripo Miesbach Staatsanwaltschaft 
» München II Steuerfahndung Rosenheim Kriminalität 
» am Tegernsee Milliardäre Wohlstand Champagner 
» Juweliere Immobilienfirmen Fischer vom Tegernse 
» Christoph von reysing Restaurant Fischerei 
» 1. FC Bayern Manuel Neuer 
» FC Schalke 04 Philipp Lahm 
» Immobilien Immobilienpreise Hugo Boss Strenesse 
» Metro Media Saturn Franz Markus 
» Haniel Erich Kellerhals Sylt Kitzbühel 
» Starnberger See Bad Wiessee Überfall 
» Sturmmaske DNA Klappmesser Schuss Schlagstock 
» Hammer Ring-Fahndung Tegernsee Rottach Rottach-Egern 
» Immobilienmaklerin Julia Hille Axel Hille 
» M24 Projektgesellschaft mbH Bahnhofstraße 36 
» Oberhaching Alexander Mühlbauer Diplomingenieur Wasserbau 
» Wehrspezialist Rettet den Tegernsee Hochwasser 
» TRADEX Consulting GmbH Fürstenrieder Straße 
» 267 München Rene-Dirk Hundertmark FH 
» Immobilien GmbH Provinostraße 52 Villa 
» III Augsburg SK Immobilien GmbH 
» Sanja Kucjenic Alen Kucjenic Gersthofen 
» VAST Value Software Technologies Deutschland 
» AG Sudetenstraße 34 Feldkirchen Fußball-Stürmer 
» Unternehmer Franz-Josef Kögerl Reichertshofen Spielvereinigung 
» SpVGG Langenbruck 1. Herren Kreisklasse 
» 2 U. Bosch Business Service 
» GmbH Kobellstraße 8 München Prokurist 
» Axel Hille Monika Maria Baducci 
» Oberbozen Italien Gebirgsschütze Mario Wittmann 
» Ingolstadt The Fist of Bhudda 
» Vollkontaktkarate Deutscher Meister Vizeweltmeister Käfigkämpfer 
» Mixed Martial Arts Team PlanetEater 
» Bissingen Trainer Peter Sobotto Hells 
» Angels Rocker Inkasso Erpressung Schulden 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Goldbarters / DWL-Deutsche Wertlager GmbH: Flücht ...   17.10.2019

» Andreas Renker bietet Solarpark-Invest in Brandenb ...   16.10.2019

» Baustellen-Terror gegen CG Gruppe AG - Baulöwe Ch ...   16.10.2019

» Börsen-Rauswurf von Cengiz Ehliz mit Swiss Fintec ...   14.10.2019

» Vorwürfe gegen Deutsche Balaton AG: Keine Fachkom ...   07.10.2019

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen