GoMoPa: Windparks Nägelstedt: Neue Energie-GmbH + Partner UKA Meißen: Bestechung zu Lasten der Kirche?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
15. September 2019
196 User online, 50.742 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


30.08.2019
Windparks Nägelstedt: Neue Energie-GmbH + Partner UKA Meißen: Bestechung zu Lasten der Kirche?

ConventDas Team des wegen des Verdachts auf Bestechung im Geschäftsverkehr angezeigten Heinrich Belke aus Niedersachsen © Ausriss aus MHB-Windenergie.de Für jede in Auftrag gegebene Windenergieanlage im thüringischen Windpark Nägelstedt 2 sollte der an der TU Berlin studierte Fabrikplaner Diplom-Wirtschaftsingenieur Michael Behlau jeweils 10.000 Euro "Schmiergeld" erhalten, ohne dass er - wie alle anderen mutmasslichen Schmiergeldempfänger übrigens auch - nicht wirklich einen Finger für die Projektierung gekrümmt hatte.

Statt die 80.000 Euro für acht Windräder auf dem Gelände der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland einzustecken und zu schweigen, zeigte Ingenieur Behlau den mutmassichen Bestecher bei den Landeskriminalämtern Thüringen und Niedersachsen an, informierte den Kirchen-Justitiar Thomas Brucksch mit Sitz in der Michaelisstraße 39 in Erfurt und GoMoPa.

Die Strafanzeige wegen Bestechung im geschäftlichen Verkehr (§ 299 StGB) besonders großen Ausmaßes (§ 300 StGB) richtet sich gegen Heinrich Belke junior (53) aus Liebenburg in Niedersachsen.

ConventDer UKA Meißen Gesellschafter und und Schachbundesliga-Spieler Gernot Gauglitz (57) aus Erfurt soll mit Hilfe des mutmasslichen Bestechers Heinricn Belke (53) aus Liebenburg in Niedersachsen an lukrative Windpark-Aufträge der Evangelischen Kirche in Thüringen herangekommen sein © Ausriss aus Schachbundesliga.de Er soll nicht nur bestochen haben, sondern selbst auch die Hand aufgehalten haben: pro Windkraftanlage 62.500 Euro.

Belke ist Alleininhaber und Geschäftsführer der Neue Energie-GmbH aus der Windmühlenbergstraße 20 im niedersächsischen Salzgitter und hälftiger Inhaber der MHB Windenergie GmbH aus der Kunzendorfer Straße 12 in Liebenburg sowie Am Seegraben 4 im thrünigischen Erfurt unter Leitung des Erfurters Michael Heinrich (53), dem die zweite Hälfte der MHB Windenergie GmbH gehört.

Das angebliche Bestechungsgeld soll Belke sich aus dem Topf der Evangelischen Kirche geholt haben und soll es nach eigener Aussage gegenüber dem Ingenieur auch zur Bestechung an Mitarbeiter der kircheneigenen EKM StromVerbund zurückgezahlt haben.

Insgesamt soll der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland auf diese Weise ein Untreue-Schaden seitens der eigenen Mitarbeiter von über 9 Millionen Euro entstanden sein.

Hauptnutzer bei dem mutmasslichen Schmiergeld-Karussell ist nicht Belke selbst oder seine beiden Energie-Firmen.

Hauptnutzer im Fall des Projektes Nägelstädt ist der sächsische Windkraftentwickler UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG beziehungsweise der UKA Gruppe unter Leitung des hälftigen Mit-Gründers und Mit-Gesellschafters Gernot Gauglitz (57) und des Komplementärgeschäftsführers Ralf Breuer (57) aus Schiphorst im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein.

Die UKA Meißen soll nämlich bei der Evangelischen Kirche abgeblitzt sein.

Mit Hilfe von Belke soll die UKA dann aber doch den Projektierungs- und Betreiberauftrag an Land gezogen haben.

Der Vorwurf des Ingenieurs:

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Millionengeschäft Windparkplanung: Bestechungsvorwurf gegen Heinrich Belke (Neue Energie-GmbH)

Beitrag zum Thema
» Windparks Nägelstedt: Neue Energie-GmbH + Partner UKA Meißen: Bestechung zu Lasten der Kirche?

Kategorie zum Thema
» Umweltthemen

 

Stichwörter zum Thema

» Windpark Nägelstedt Thüringen Evangelische 
» Kirche in Mitteldeutschland EKM Erfurt 
» UKA Meißen Gernot Gauglitz Schachbundesliga 
» Ole-Per Wählig Ralf Breuer Heinrich 
» Belke Neue Energie-GmbH Salzgitter Windmühlebergstraße 
» 20 MHB Windernergie GmbH Am 
» Seegraben 4 Erfurt Kundendorfer Staße 
» 12 Liebenburg Michael Heinrich Strafanzeige 
» LKA Niedersachen LKA Thüringen Windenergie-Planung 
» Windparks Projektentwickler Windräder Windenergieanlagen Geld 
» ohne Gegenwert Untreue-Verdacht EKM Stromverbund 
» UKA Meißen Projektentwicklung GmbH & 
» Co. KG Dr.-Eberle-Platz 1 Meißen 
» Sachsen  

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Deutsche Oel & Gas AG tot? Kay Rieck verurteilt - ...   09.09.2019

» Grüner Flop mit Sharewood Switzerland AG: Balsa i ...   05.09.2019

» Kay Rieck: Erstmals zu Schadensersatz verurteilt   04.09.2019

» Greenfinch Capital lässt Milliarden-Fonds von pub ...   31.08.2019

» Windparks Nägelstedt: Neue Energie-GmbH + Partner ...   30.08.2019

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen