GoMoPa: Deutsche Oel & Gas AG tot? Kay Rieck verurteilt - Neustart mit HELENA Oil & Gas?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
10. Dezember 2019
400 User online, 50.761 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


09.09.2019
Deutsche Oel & Gas AG tot? Kay Rieck verurteilt - Neustart mit HELENA Oil & Gas?

ConventZeigten sich am 31. Oktober 2013 als Privatpaar auf der Halloween Party The Act im Shangri-La Hotel in Dubai: Kay Rieck, Gründungsgesellschafter der Deutschten Oel & Gas AG (inzwischen aus Stuttgart nach Berlin verzogen und in Brutus AG umbenannt) und Yulianna Anikieieva, inzwischen Finanzvorstand (CFO) des Projekts HELENA Oil & Gas aus Anchorage in Alaska mit Förderrechten für Oil und Gas in Texas © Ausriss aus Ahlanlive.com Das Alaskaprojekt fliegt dem nach Dubai verzogenen Sachsen Kay Rieck (55) gerade ziemlich kräftig um die Ohren.

Der Gründungsgesellschafter ist als Alleinvorstand der Deutschen Oel & Gas AG ausgeschieden, nachdem Rieck seit dem 28. Februar 2019 nicht mehr die im Jahr 2017 aufgelegte Namensschuldverschreibungen mit der Bezeichnung "Deutsche Oel & Gas AG 9,00 % Namensschuldverschreibung Entsorgung KLU #3C" Tranche A bedienen konnte.

Die Firma wurde mit Beschluss der Hauptversammlung vom 22. März 2019 in Brutus AG umbenannt und nach Berlin verlegt, wie der Stuttgarter Rechtsanwalt Dragisa Andjelkovic am 27. August 2019 bekannt gab.

Brutus?

Richtig, gerade erst vor einem Jahr war eine Kay Rieck Firma mit Brutus im Namenszug erloschen: die Brutus Ltd. & Co. KG aus Stuttgart. Die hatte sich Kay Rieck über seine Firma ALECTO Ltd. aus Dubai mit Jan Torsten Schmieling (49) aus Reutlingen in Baden-Württemberg geteilt.

Schmieling ist Geschäftsführer aller 21 seit 2013 aufgelegten Deutsche Oel & Gas Namensschuldverschreibungen 1 bis 21 GmbH & Co. KG aus Stuttgart.

Vorstand der Brutus AG wurde Yuliia Katrych (26) aus Dubai. Sie ist Geschäftsführerin aller sieben 2013 und 2014 aufgelegten US Öl & Gas Namensschuldverschreibungen 1 bis 7 GmbH & Co. KG des Stuttgarter Emissionshauses ECI Energy Capital Invest Beteiligungsgesellschaft mbH.

Dessen alleiniger Wirtschaftlich Berechtigter ist Ahmed Elnaggar aus Dubai.

Die ECI versprach den Anlegern Traumrenditen von bis zu 39 Prozent, wie die Sachsen Depesche berichtete. Bis Ende 2015 hat ECI rund 330 Millionen Euro von Anlegern eingesammelt. Bislang wurde nicht ein Barrel Öl gefördert.

Insgesamt müssen die Anleger nun um rund 330 Millionen Euro bangen.

Aus Amerika dürfte kein Geld mehr zu erwarten sein.

Die Brutus AG (vormals Deutsche Oel & Gas AG) ist 2014 ist mit 143,468 Millionen US-Dollar (130,06 Millionen Euro Euro) als Alleineigentümerin in die Cornucopia Oil & Gas LLC in Leage City in Texas eingestiegen und muss der Firma jährlich eine Managementgebühr von 2,3 Millionen US-Dollar (2,08 Millionen Euro) überweisen.

Außerdem hat sich die Brutus AG mittelbar zu 100 Prozent an einer Furie Operating Alaska LLC, ebenfalls in Leage City in Texas, beteiligt.

Die Cornucopia Oil & Gas Company LLC und die Furie Operating Alaska LLC, Texas, die das Öl- und Gasgeschäft in den USA betreiben sollen, haben auf Initiative des amerikanischen Mezzanine-Kapitalgebers Energy Capital Partners (ECP) beim Insolvenzgericht des Bezirks Delaware einen Antrag auf Erleichterung nach Chapter 11 gestellt.

Dabei handelt es sich...

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» HELENA Security Token Marco Quacken: Nach Pleite-ACI-Dubai-Fonds + Null Barrel Deutsche Oel & Gas SA
» Kay Rieck ECI und DOG SA: Zwangsumwandlung von Namensschuldverschreibungen in Aktien unwirksam
» Luxemburger Börse entzieht Deutsche Öl & Gas Invest S.A. das Listing
» ECI Stuttgart: Klagen gegen die Umwandlung der KG-Fonds in Aktien der Deutschen Oel & Gas S.A.
» ECI Stuttgart: Hat Kay Rieck von Dubai aus 330 Millionen Euro in Alaska versenkt?
» Kay Rieck und das Aktien-Wischi-Waschi zwischen der Deutschen Öl & Gas S.A. und DOG AG
» Energy Capital Invest: Der Traum vom Alaska-Gas
» Energy Capital Invest: 75 Millionen US-Dollar in Bohrlöchern versenkt?
» Cash statt Knast: ACI-Chefs Hanns-Uwe und Robin Lohmann bleiben auf freiem Fuß
» ACI: Katz-und-Maus-Spiel des Lohmann-Clans

Beiträge zum Thema
» HELENA Energy LLC, Brutus AG, Energy Capital Invest - US Öl- und Gasfonds
» HELENA Security Token Marco Quacken: Nach Pleite-ACI-Dubai-Fonds + Null Barrel Deutsche Oel & Gas SA
» Marco Quacken: ACI plant vierten Fonds in Dubai
» ACI Marco Quacken: Bauboom in Dubai
» Gericht bestätigt Kapitalanlagebetrug beim Dubai-Fonds III von ACI
» Proven Oil Canada - Proven-Öl und Gas-Fonds - Conserve Oil Corporation

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint ihr dazu?
» Kapitalanlagen
» Aktien, Fonds und Wertpapiere
» Grauer Markt

 

Stichwörter zum Thema

» Haftung als Prospektveranlasser HELENA 
» Security Token Ahmed Elnaggar Dubai 
» ECI Energy Capital Invest Beteiligungsgesellschaft 
» mbH Schadensersatz Urteil Landgericht Stuttgart 
» Kay Rieck Döbeln Sachsen verurteil 
» Dubai Deutsche Oel & Gas 
» AG Brutus AG Berlin Yuliiaa 
» Katrych Alecto Ltd. Yulianna Anikieieva 
» CFO Helena Oil & Gas 
» Helena Energy LLC Anchorage Alaska 
» USA Förderrechte Texas Chapter 11 
» Jan Torsten Schmieling Reutlingen Baden-Württemberg 
» Deutsche Oel & Gas Namensschuldverschreibung 
» Deutsche Oel & Gas S.A. 
» Luxembourg Bruce D. Webb Energy 
» Capital Invest Beteiligungsgesellschaft mbH US 
» Öl und Gas Namensschuldverschreibung Leag 
» City Rechtsanwalt Dragisa Andjekkovic Stuttgart 
» Rechtsanwältin Dr. jur. Alice Wotsch 
» München Rith Carlton Hotel Dubai 
» ECI Cornucopia Oil & Gas 
» Company LLC Furie Operating Alaska 
» LLC Öl- und Gasgeschäft in 
» den USA amerikanischer Mezzanine-Kapitalgeber Energy 
» Capital Partners ECP Insolvenz Bezirksgericht 
» Delaware  

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» SOLCOM in Hawala verstrickt? Peinliche Weihnachtsf ...   09.12.2019

» Quersubventionierung: Warum sich UTB + BeGeno16 an ...   06.12.2019

» Quartier Wir Baugenossenschaft BeGeno16 eG: Selbst ...   06.12.2019

» Bahnhofspassagen Potsdam - H.F.S Immobilienfonds 1 ...   30.11.2019

» Bluepalm.Group: Illegaler Aktienverkauf über den ...   29.11.2019

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen