GoMoPa: UGI Unique Global Investment - Konstantin Haslauer kleinlaut: "Den falschen Experten vertraut"
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
15. Dezember 2019
339 User online, 50.763 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


20.11.2019
UGI Unique Global Investment - Konstantin Haslauer kleinlaut: "Den falschen Experten vertraut"

ConventKonstantin Haslauer aus Wien präsentierte sich auf Pictame.com mit Luxusautos. Seine Anleger warten vergeblich auf Rückzahlungen. Die ihn angezeigt haben will er nun zu ihrem Geld verhelfen © Ausrisse aus Pictame und Xing / Karrierepilot24 Group / Konstantin Haslauer Auf der Hamburger Businessplattform XING fordert der Wiener Finanzanlagen-Anbieter Konstantin Haslauer (54) mögliche Anleger noch immer zur "Nutzung unseres außergewöhnlichen Finanz- und Investment-Netzwerks!" auf.

Am 16. November 2016 erklärte Haslauer seinen Anlegern, denen er die Rückzahlung eingezahlter Gelder schuldet, in einem überfüllten Saal im brandenburgischen Hennigsdorf bei Berlin, er habe den falschen "Experten" vertraut.

Augenzeuge Jochen Resch, der als Berliner Anlegerschutzanwalt etliche Haslauer-Geschädigte vertritt, fasst die Rede von Haslauer wie folgt zusammen:

ConventDer Berliner Anlegerschutzanwalt Jochen Resch überbrachte am 16. Mai 2019 der Wiener Wirtschaftsstaatsanwaltschaft ein ganzes Bündel an Strafanzeigen wegen eines verbotenen Schneeballsystems gegen die Verantwortlichen der Investmentboutique UGI Unique Global Investment aus Johannesburg in Südafrika, die allen voran der Wiener Konstantin Haslauer inszeniert hat © Youtube / Resch Rechtsanwälte aus dem Ernst-Reuter-Platz 8 in Berlin Charlottenburg

Zitat:


Er selber (Haslauer) habe erst im Herbst 2018 gemerkt, dass er Personen Glauben und Vertrauen geschenkt habe, die ihm ein falsches Expertentum im Bereich Immobilien, Trading und Kryptowährungen vorgegaukelt hätten.

Er habe dann angefangen, sein Unternehmen, das ihm entglitten sei, zurück zu erkämpfen.


Anwalt Resch konnte seinen Mandanten schließlich die gute Nachricht verkünden:

Zitat:


Wichtigste Nachricht!

Nach dem aktuellen Erkenntnisstand reichen die gesicherten Gelder nicht nur zur Rückzahlung für die derzeit schon von Resch Rechtsanwälte betreuten Anleger aus. Es können auch noch neue Mandanten aufgenommen werden, ohne das Ziel der vollständigen Rückführung für die Mandanten zu gefährden.


ConventDie selbsternannten Karrierepiloten24 UGI-Frontmann Konstantin Haslauer (54, links und vor seinem Austin Martin) aus Wien und sein Teilhaber und Vertriebsboss Marco Vincenco Castiglione (44) aus Pyrbaum in Bayern © Ausriss aus Karrierepilot24.com und Instagram Karrierepilot24 Er selber stelle sich der Verantwortung, erklärte Haslauer.

Aber er sei nicht der einzige gewesen, der eine verantwortliche Position innerhalb seiner tschechischen Holding PROMKC24 A.S. aus Brno übernommen hätte, die unter anderem die Investmentboutique UGI Unique Global Investment erschuf. Dazu würden noch eine Reihe anderer Personen gehören, die die einzelnen Geschäftsbereiche führen sollten.

Sein Teilheiber und Mitgründer ist Marco Vincenco Castiglione (44) aus Pyrbaum in Bayern.

Castiglione ist zugleich der Vertriebsboss von Haslauers MLM-Strukki-Vertriebsfirma Karrierepilot24 Group GesBR aus der Leberstraße 100 in Wien.

Sie diente als Aushängeschild für die Anwerbung von UGI-Sponsoren auf großen sogenannten Investorengipfeln, wie etwa am 17. Februar 2018 vor handverlesenen Investoren im Frankfurter Marriott Hotel.

Auf Pictame.com, Instagram und Facebook zeigte man den großen Auftritt. Gepostet wurden Fotos mit Bentley, Ferrari und Lamborghini oder vor einem Privatjet mit dem Untertitel: Auf dem Weg nach Berlin.

Castiglione gründete anfang diesen Jahres eine Komoren-Bank auf der autonomen Insel Anjouan im Indischen Ozean: die Maya Bank PLC.

Die ist aber nur eine Servicegesellschaft und besitzt keine Banklizenz A.

Die UGI trat laut BaFin an deutsche Kunden heran und gab an, mit dieser vermeintlichen Maya Bank PLC zusammenzuarbeiten. Diese Maya Bank PLC solle die Rückabwicklung übernehmen. Dafür müssten sich die Kunden bei der Maya Bank PLC verifizieren und ein Konto eröffnen lassen.

Am 29. Mai 2019 gab die BaFin bekannt:

Zitat:


Unique Global Investment: Rückabwicklung des unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts über Maya Bank PLC ist unzulässig.


Der Gründer der Maya Bank PLC Marco Castiglione war erst am 28. Februar 2017 mit seiner MCP GmbH in der Huttropstraße 60 in Essen pleite gegangen, Aktenzeichen des Amtsgerichts Essen: 161 IN 14/17. Die Firma vermittelte Versicherungen und Bausparverträge und betrieb Bistros. Der Internetauftritt lautete: Mehr-Rendite.net.

Geschäftsführer der Muttergesellschaft PROMKC24 A.S. ist der in Investorenkreisen berüchtigte Österreicher Franz Ludwig (54) aus Herrnbaumgarten, wie GoMoPa berichtete.

Am 16. Mai 2019 war Jochen Resch nach Wien gereist...

Das Geständnis von Konstantin Haslauer lesen Sie im geschlossenen Teil.

Lesen Sie den Artikel zuende und diskutieren sie mit anderen im Forum. Melden sie sich dafür hier als GoMoPa-Mitglied an.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Europäischer Wirtschaftssenat: Rauswurf von Konstantin Haslauer + Marco Castiglione (Maya Bank PLC)
» Unique-global-investment.net: Frank Ludwig - alter Drahtzieher als neuer Retter?
» Konstantin Haslauer UGI - Unique-global-investment.net: Scheinrückzug nach Zahlungsstopp
» Unique Global Investment und Karrierepilot24 Group: Die dunkle Vergangenheit von Konstantin Haslauer
» Unique Global Investment: Nach Verbot in Wien heimlicher Vertriebsaufbau in Berlin?
» weeCONOMY AG des EWS-Wirtschaftssenators Cengiz Ehliz: In Tschechien illegal
» Berliner Notar Frank Fürstenberg: Geldwäsche mit Komoren-Bank?
» Bankpräsident Dr. Herzog: U-Haft statt Bandscheibenvorfall
» Das Ende des Komoren-Goldrausches
» Vemma Europe: Mutmaßliches Schneeballsystem mit Energy-Drinks
» HDI Global SE bemängelt Unterschriftenabweichung bei Helpcheck.de LV-Widerruf
» Bloß nicht HDI Global SE Gerling versichert!
» FHM Fondshaus München Genussrechte: dubiose Umschichtungsangebote
» Fonds-Eigenlobindustrie in den Alpen
» Christian Wiesners WellStar vor dem Zusammenbruch?
» WELLSTAR Chef Christian Wiesner ein Hochstapler?
» WELLSTAR Christian Wiesner: Beauty Style Clubs zum arm werden?
» WELLSTAR: Marke BYAS nur ein Billig-Label aus China?
» Smart Grids AG: Nach Schrottimmobilien nun Schrott-Geothermiewerk
» Vito und der Rückabwicklungs-Beweis, Senator Michael Braun!
» Razzia bei 2 Notaren, 6 Schrottimmobilien-Händler verhaftet
» Berlin: Vom Mitternachtsnotar zum Verbraucherschutzsenator?
» IBG Ingenieurbüro: Falsch-Gutachten für Schrottimmobilienhändler
» GRÜEZI Real Estate: Haftbefehl gegen Vorstand beantragt
» Mutmaßliches Pyramidensystem Herbalife vor dem Kollaps?

Beiträge zum Thema
» Unique Global Investment: Verstoß gegen die Erlaubnispflicht
» PSECO oder PS ECO
» eBank24 Corporation - Cash Group AG
» Alliance Stars und Dr. Michael Herzog
» Karl Wöber SORGvor AG
» CSC Switzerland AG (weeCONOMY Group AG) des Bayern Cengiz Ehliz: In Tschechien illegal
» Wellstar-International
» Wieder mal betrogen = innoflex.de
» FlexStrom

Kategorien zum Thema
» MLM Firmen A - Z
» Private: HINTERGRUENDE
» Fonds
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Themen die für Wirbel sorgten
» ACHTUNG! Networking

 

Stichwörter zum Thema

» Mario Hillig Daniel Schmidt 
» Institut für Unternehmenssicherhei Berlin UGI 
» Unique Global Investment Schall und 
» Rauch Konstantin Haslauer Wien falsche 
» Experten Karrierepolot24 Maya Bank PLC 
» Komoren Marco Vincenco Castiglione Pyrbaum 
» Bayern Unique Global Consulting (PTY) 
» LTD Johannesburg Südafrika PROMKC24 A.S. 
» Brno Tschechien Franz Ludwig Herrnbaumgarten 
» Österreich Karl Wöber Norneuburg PS 
» ECO Vertriebs GmbH München Hennigsdorf 
» Infoveranstaltung Rückführung Anlegergelder Jan Waizenegger 
» Vermittler  

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» repay.me GmbH: Berliner Cashback Online Marktplatz ...   12.12.2019

» gwp germanwindpower GmbH: Keine Verm├Âgensauskunft ...   11.12.2019

» SOLCOM in Hawala verstrickt? Peinliche Weihnachtsf ...   09.12.2019

» Quersubventionierung: Warum sich UTB + BeGeno16 an ...   06.12.2019

» Quartier Wir Baugenossenschaft BeGeno16 eG: Selbst ...   06.12.2019

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen