GoMoPa: Gold, Immobilien, grüne Investments: Wenn Gütesiegel die Justiz beschäftigen
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
27. September 2020
460 User online, 50.816 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


10.02.2020
Gold, Immobilien, grüne Investments: Wenn Gütesiegel die Justiz beschäftigen

Seit Jahrzehnten sind deutsche Verbraucher geradezu auf Gütesiegel dressiert: Etwa der TÜV oder die Wirtschaftsprüfgesellschaft KPMG - was von ihnen für "gut" oder gar "sehr gut" befunden wird, kann gar nicht schlecht sein, so das Denken.

Das kann gefährlich werden, wenn es dabei um eine so weitreichende und komplexe Entscheidung wie etwa das richtige Modell für die Altersvorsorge geht, warnt Finanzexperte Ralf Scherfling von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf.

Seriosität muss immer hinterfragt werden. Das geht zum Beispiel mit Hilfe der Schweizer Wirtschaftsauskunft Scoredex.

Auch als seriös geltende Siegel wie die von KPMG oder dem TÜV sind längst nicht immer glaubwürdig, wie die Praxis zeigt. Denn wie viele andere Siegel-Vergeber auch sind KPMG und der TÜV auf Profit ausgerichtete Unternehmen und darauf angewiesen, dass andere Unternehmen Produkte bei ihnen testen lassen. Fallen die Tests zu oft negativ aus, kommt irgendwann niemand mehr. Dieses Dilemma lässt sich kaum aufbrechen.

Convent
Falsche Versprechen: WISO vom 30. Mai 2018 über KPMG und BWF-Falschgold-Stiftung, verfügbar bis 26. Juni 2020 auf ZDFinfo
KPMG und das Gold

Ein Stresstest der KPMG AG aus Berlin Tiergarten vom Oktober 2014 und eine Bescheinigung zum Stichtag zum 3. November 2014 suggerierten Anlegern, dass bei den Goldbeständen der Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung (BWF) hinsichtlich der Echtheit und der Soll-/Istbestände alles in Ordnung war. Wenige Monate später platzte der Falschgold-Betrug der BWF-Stiftung bei einer Razzia in Zehlendorf.

Der Vorsitzende Richter der 14. Wirtschaftskammer stellte am 24. Juli 2017 am Landgericht Berlin fest:

Zitat:


Es hat nie einen Handel mit Gold gegeben.


Der Gründer der BWF-Stifung, Gerald S. (58), wurde an diesem Tag zu 6 Jahren Haft wegen banden- und gewerbsmäßigen Betruges verurteilt.

6.000 Anleger haben beim Insolvenzverwalter der BWF-Stiftung einen Schaden von 48 Millionen Euro angemeldet, 12 Millionen Euro waren aber nur bei der Razzia vom 25. Februar 2015 im Tresor der Zehlendorfer Villa. Der Rest waren bestellte Dummys aus China, die der Goldhändler angeblich zum Schutz vor Überfällen bestellt habe.

Marita Reuter, Pressesprecherin der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sagte gegenüber procontra:

Zitat:


Wir bitten um Verständnis, dass wir uns zu unseren Aufträgen aufgrund der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht nicht äußern dürfen.


Der TÜV SÜD und Immobilien:

Lesen Sie im geschlossenen Teil, wie sich der TÜV SÜD bei S&K herausredet und was S&K-Ex-Boss Jonas Köller zu den 100.000 Euro Gutachten sagt und wie sich außerdem TÜV Nord und TÜV Rheinland blamierten.

Lesen Sie den Artikel zuende und diskutieren sie mit anderen oder informieren Sie sich einfach nur weiter im Forum. Melden sie sich dafür hier als GoMoPa-Mitglied an.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» BWF Stiftung: Hohe Haftstrafen für vier Verantwortliche
» BWF-Falschgold: KPMG AG bescheinigte Goldbestände
» Prof. Dr. Uwe Starke: Die ganze Welt dreht durch! Gold als Sicherungsanker so wertvoll wie nie zuvor
» TÜV SÜD: Noch mehr Bescheinigungen für S&K
» TÜV NORD bescheinigte Prospektlügen für CIS Deutschland AG-Fonds
» TÜV Rheinland AG: Skandal-Zertifikant für SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co. KG Objekte Fürstenfeldbruck und München Fonds KG
» Pleiten bei Grüne Werte, Millionenverluste bei UDI Gruppe, Stellenabbau bei Siemens Gamesa + Senvion
» Fake-Bewertungen von Autohäusern auf mobile.de, Autoscout24.de oder Branchen-info.net?

Beiträge zum Thema
» Gold, Immobilien, grüne Investments: Wenn Gütesiegel die Justiz beschäftigen
» Berliner Wirtschafts- und Finanz Stiftung - BWF-Stiftung
» Prof. Dr. Uwe Starke: "Die ganze Welt dreht durch! Gold als Sicherungsanker so wertvoll wie nie zuvor!"
» S&K auf ZDF-Info: 100.000 Euro für geheimes TÜV-Gutachten
» GarantieHebelPlan '08 - Schadensersatzansprüche von geschädigten Anlegern bereits gerichtlich festgestellt
» SHB Fonds: Wem gehören die Fondsimmobilien?
» Mehrere Tausend Anleger von den Insolvenzanträgen bei Grüne Werte betroffen
» Hansapark Nürnberg: Immobilienabenteuer von Stefan Keller (UDI GmbH)
» Windradhersteller Senvion steht vor Zerschlagung
» Pleiten bei Grüne Werte, Millionenverluste bei UDI Gruppe, Stellenabbau bei Siemens Gamesa + Senvion
» Fake-Bewertungen von Autohäusern auf mobile.de, Autoscout24.de oder Branchen-info.net?
» Neue Wirtschaftsauskunft Scoredex.com
» Scoredex - Der große Fondscheck - die Liste der Gesellschaften

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Nachrichten & Meldungen
» Kapitalanlage
» Geschäftlich: Kredite & Finanzierungen
» Umweltthemen
» Insolvenz
» Gold
» Dubios

 

Stichwörter zum Thema

» Daniel Shahin Gold Immobilien 
» grüne Investments Gütesiegel Justiz Gericht 
» Regress Schadensersatz TÜV KPMG Seriositätsprüfung 
» Scoredex Schweiz Ralf Scherfling Verbraucherzentrale 
» Nordrhein-Westfalen Düsseldorf S&K Stephan Schäfer 
» Jonas Köller Frankfurt Gerald S. 
» Goldhändler BWF-Stiftung Berlin Gold-Dummys China 
» Landgericht Berlin Urteile Haft Marita 
» Reuter Garantiehebelplan08 CIS Deutschland AG 
» Seligenstadt Oberlandesgericht Frankfurt TÜV SÜD 
» München TÜV Nord Hannover TÜV 
» Rheinland Köln Immobilienfonds SHB Innovative 
» Fondskonzepte GmbH & Co. Objekte 
» Fürstenfeldbruck und München Fonds KG 
» Aschheim Rechtsanwalt Manfred Resch Berlin 
» Rechtsanwalt Claude Dawood Weil der 
» Stadt Baden-Württemberg UDI Grüne Wrte 
» Siemens Gamesa Spanien Windturbinenbauer Senvion 
» Deutschland GmbH Hamburg 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Rubina Real Estate GmbH: Warren Buffett hat Berlin ...   24.09.2020

» Wiener Modell gegen Mietwucher: Wien nimmt Investo ...   23.09.2020

» Kay Rieck und Timo Biebert: Nach Flächenbrand bei ...   22.09.2020

» asuco ZweitmarktZins 15-2020/16-2020: Riesenbilanz ...   21.09.2020

» Die Schrottimmobilien von Birger Dehne / DEGAG Deu ...   19.09.2020

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen