GoMoPa: reconcept GmbH Gezeitenkraftwerk Atlantik: Etwas für Glücksritter - RE13 Meeresenergie Bay of Fundy
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
09. August 2020
278 User online, 50.808 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


29.03.2020
reconcept GmbH Gezeitenkraftwerk im Atlantik: Etwas für Glücksritter - RE13 Meeresenergie Bay of Fundy

Convent Der geschäftsführende Gesellschafter des Hamburger Emissionshauses reconcept GmbH, der niedersächsische Bankkaufmann Karsten Reetz (52) aus Rosengarten © Pressefoto und Youtube - reconcept GmbH, Hamburg Gute-Laune-Profis stellen gern die Frage: Wann haben Sie zuletzt etwas zum ersten Mal gemacht?

Der niedersächsische Bankkaufmann Karsten Reetz (52) aus Rosengarten bietet da gerade die passende Gelegenheit, aber mit ganz viel Risiko.

Sein Hamburger Emissionshaus reconcept GmbH aus der ABC-Straße 45 will mit Anlegergeld und Bankkrediten an der kanadischen Atlantikküste 3 schwimmende Gezeitenströmungs-Kraftwerke errichten und auch mit einer eigenen Gesellschaft betreiben lassen. Die drei Schiffe sollen die starke Strömung von Ebbe umd Flut in Strom umwandeln.

ConventGezeitenkraftwerk-Testanlage in Kanada © Pressefoto reconcept GmbH, Hamburg Es ist das erste Gezeitenkraftwerk der Welt.

Eine Pionierleistung. Für Anleger wäre das zwar ein großer Glücksritt mit Neulandrisiko, aber dafür auch ein großes einmaliges Abenteuer.

Selbst wenn man am Ende Verluste machen sollte, so kann man aber immer seinen Enkeln und Urenkeln sagen: Ich war der erste, der ein Ebbe-und-Flut-Krafwerk gebaut hat.

Die Einwerbung der Beteiligung läuft gerade.

Man zeichnet Kommanditanteile an der Hamburger RE13 Meeresenergie Bay of Fundy GmbH & Co. KG. Anleger können sich ab 10.000 Kanadische Dollar (umgerechnet rund 6.430 Euro) plus 3 Prozent Agio beteiligen. Die Kommanditbeteiligung hat eine geplante Laufzeit bis Ende 2036. Der prognostizierte Gesamtmittelrückfluss (inklusive 100 Prozent Kapitalrückzahlung) beträgt rund 190 Prozent vor individuellen Steuern.

Reetz braucht ein Kommanditeigenkapital von 6 Millionen Kanadische Dollar (3,86 Millionen Euro). Nach seinen Angaben hat er im Augenblick schon mehr als die Hälfte zusammen. Das Gesamtfinanzierungsvolumen beläuft sich auf 16,7 Millionen Kanadische Dollar (10,74 Millionen Euro). Die Bankverhandlungen laufen noch.

Könnte Corona das Projekt ausbremsen?

Lesen Sie im geschlossenen Teil dieses Artikels unter anderem, warum das Projekt (auch ohne Corona) noch am seidenen Faden hängt.

Lesen Sie den Artikel zuende und diskutieren sie mit anderen oder informieren Sie sich einfach nur weiter im Forum. Melden sie sich dafür hier als GoMoPa-Mitglied an.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Stefan Klaile: Teufelsritt mit der reconcept RE 03 Windenergie Finnland GmbH & Co. geschlossene Investment-Kommandit-Gesellschaft aus Hamburg
» Finanzblase der reconcept GmbH wächst: RE12 Energiezins 2022 will 5 Millionen Blind-Nachrangdarlehen
» Schneeballverdacht bei reconcept GmbH? Anleihe 08 kauft Windanlage von Anleihe 07

Beiträge zum Thema
» reconcept GmbH - Hamburg
» reconcept 10 Genussrecht der Zukunftsenergien: schwache Kapitaldecke - schwache Leistungsschau
» Geschlossene Ökofonds - mangelhaft?

Kategorien zum Thema
» Finanzvertriebe
» Fonds - Informationen
» Fonds
» Grauer Markt
» Umweltthemen

 

Stichwörter zum Thema

» Gruenegeldanlagen Investmentangebot Erneuerbare Energie 
» Tidenhub Meeresströmungskraftwerke Corona-Krise Corona Spicer 
» Marine Energy Inc. Kanada Ostseestaal-Werft 
» Stralsund Schiffsplattform reconcept GmbH Hamburg 
» Beteiligungsangebot Kommanditkapital Eigenkapital für Kredite 
» Gezeitenkraftwerk Energie aus Ebbe und 
» Flut schwimmende Gezeitenströmungs-Kraftwerke Prototyp erstes 
» Gezeitenkraftwerk der Welt Atlantik Kanada 
» Glücksritter reconcept 13 Meeresenergie Bay 
» of Fundy GmbH & Co. 
» KG RE13 Karsten Reetz Rosengarten 
» Niedersachsen bdp New Energy Invest 
» GmbH Hamburg ABC-Straße 45 Platzierungsphase 
» Testanlage Vermögensanlage Beteiligung Risiko 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Noch ein Kamikaze-Projekt der CrowdDesk GmbH: Hohe ...   07.08.2020

» MyRight.de / financialright GmbH: Als Sammelkl├Ąge ...   07.08.2020

» Goldsilbershop.de: Goldsparplan SOLIT Edelmetallde ...   06.08.2020

» easyfolioAdvice: Netfonds AG braucht frisches Geld ...   06.08.2020

» Priora Holding Ltd. Immo-Investor Remo Stoffel: Na ...   05.08.2020

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen