GoMoPa: Novem Gold AG, Vaduz: Nicht öffentliches Kryptogold von Ex-PIM-Vertriebler Wolfgang Schmid?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
12. Juli 2020
327 User online, 50.804 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


27.05.2020
Novem Gold AG, Vaduz: Nicht öffntliches Kryptogold von Ex-PIM-Vertriebler Wolfgang Schmid?

ConventGründer Wolfgang Schmid (62) aus Baldham in Bayern und sein Team von der Novem Gold AG in Vaduz im Fürstentum Liechtenstein © Ausriss aus NovemGold.com Einen besseren Weg, Gold zu kaufen, verspricht der selbst ernannte "Gold-Visionär" und ehemalige PIM-Gold-Spitzenvertriebler Wolfgang Schmid (62) aus Baldham in Bayern.

Im Fall PIM GOLD GmbH aus dem hessischen Heusenstamm bangen mehr als 6.000 Goldkäufer um rund 100 Millionen Euro. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt ermittelt wegen Verdachts auf gewerbsmäßigen Betrug, unter anderem gegen Inhaber Mesut Pazarci (48), der seit einer Razzia am 4. September 2019 in Untersuchungshaft sitzt, wie GoMoPa berichtete.

Schmid, der vor PIM schon "bester Vertriebler" bei Gold-Empfehlungsmarketing-Produzent Jürgen Adolf Quinz (61) aus Badham (Riverblue GmbH, der heutigen AGLH Allgemeinen Gold und Luxusgüter Handelsgesellschaft mbH aus Baldham) war, gründete nun nach dem PIM Gold Vertriebsengagement die Liechtensteiner Novem Gold AG in Vaduz (Dr. Grass-Straße 12) und bietet auf der Webseite Novemgold.com zwei Kryptowährungen, mit denen die Firma einen Schmuck- und Altgoldhandel finanzieren will.

Mit den Einnahmen wollen sie 100 Filialen in ganz Europa eröffnen. So steht es in einem Whitepaper, einer Projektbeschreibung für die Kryptowährungen. Dafür hat Novem demnach bislang rund 3,3 Millionen Euro eingenommen.

Laut Whitepaper ist der sogenannte "NNN-Token" mit Gold hinterlegt und ein sogenannter "Security-Token", eine Art Blockchain-Wertpapier.

Weiter heißt es, der NNN sei "aufgrund des an Gold gebundenen Preises als 'Stablecoin' eingestuft" und damit weniger schwankungsanfällig als die meisten Kryptowährungen. Rund 36 Kilogramm Gold seien dafür schon in Liechtenstein eingelagert worden.

Im Whitepaper ist vermerkt, dass der NNN gehandelt werden könne. So ganz stimmt das nicht.

Zwei Notierungstermine auf Handelsbörsen im April 2020 seien "aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus" bis auf Weiteres ausgesetzt worden, teilte Novem mit:

Zitat:


Die Token werden aktuell an keiner Börse gehandelt.


Vor dem Co-Gründer und Head of Trading von NovemGold.com, Mario Schober (43) aus Vöcklamarkt in Österreich, hat die österreichische Finanzmarktaufsicht bereits im Jahr 2009 gewarnt, wie GoMoPa berichtete.

Nämlich, mit der von ihm administrierten Londoner HSBC Dubai Trade Ltd. konzessionspflichtiger Bankgeschäfte beziehungsweise Wertpapierdienstleistungsgeschäfte abzuschließen:

Zitat:


Dieser Anbieter ist nicht berechtigt konzessionspflichtige Bankgeschäfte zu erbringen. Die Entgegennahme fremder Gelder zur Verwaltung oder als Einlage sowie der Handel auf eigene oder fremde Rechnung sind daher nicht gestattet.


In der Regel gilt: Wer in Deutschland einen Security-Token anbieten will, braucht für dieses Wertpapier einen von der Finanzaufsicht Bafin bewilligten Prospekt:

Lesen Sie im geschlossenen Teil dieses Artikels unter anderem, warum Schmid den NNN zunächst fälschlicherweise als Security-Token eingestuft habe.

Lesen Sie den Artikel zuende und diskutieren sie mit anderen oder informieren Sie sich einfach nur weiter im Forum. Melden sie sich dafür hier als GoMoPa-Mitglied an.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Angeblich 60-Kilo-Goldraub bei Bonus.Gold und 10% Goldschwund bei VARIO.GOLD-Goldsparplan

Beiträge zum Thema
» Riverblue: Wolfgang Schmid und Jürgen Quinz
» Jürgen Quinz und Wolfgang Schmid
» FMA verbietet HSBC Dubai Trade Ltd. von Administrator Mario Schober
» Angeblich 60-Kilo-Goldraub bei Bonus.Gold und 10% Goldschwund bei VARIO.GOLD-Goldsparplan

Kategorien zum Thema
» Dubios
» Themen die für Wirbel sorgten
» Gold

 

Stichwörter zum Thema

» Gold Mario Schober Vöcklamarkt 
» Österreich Warnung österreichische Finanzmarktaufsicht FMA 
» HSBC Dubai Trade Ltd. London 
» NovemGold.com Novem Gold AG Vaduz 
» Fürstentum Liechtenstein Kryptogold Gold-Token NNN 
» Ex-PIM-Gold-Vertriebler Wolfgang Schmid Gold-Visionär Gold 
» kaufen Blockchain 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» AURELIUS Equity Opportunity SE: Testat eingeschrä ...   09.07.2020

» Crowdinvesting Rhenus / ARKON für Frachter RHAS 5 ...   07.07.2020

» DEWA Wohnungsbau eG, Stuttgart: Das falsche Mietka ...   06.07.2020

» Trust invest / Finanzen12.de: Betrügerische Werbu ...   04.07.2020

» DEGAG / Altro Mondo GmbH von Birger Dehne + Dragan ...   02.07.2020

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen