GoMoPa: Neue Millionen für Insolvenz-Peter der Jäderberg & Cie. GmbH? JC Sandalwood Invest 10, 11, 12 + 18
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
20. September 2020
543 User online, 50.815 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


10.07.2020
Neue Millionen für Insolvenz-Peter der Jäderberg & Cie. GmbH? JC Sandalwood Invest 10, 11, 12 + 18

ConventTord Peter Jäderberg (61), Geschäftsführer der Jäderberg & Cie. aus Hamburg-Altona (Van-der-Smissen-Straße 2) an der Norderelbe © Ausriss aus Jaederberg.de Welch widersprüchlicher Kaufmann aus Hamburg Altona: Tord Peter Jäderberg (61).

Ein Schwede. Einstmals ein Börsenprofi an der New Yorker Börse.

Anschließend mit eigenen Firmen reihenweise pleite gegangen, aber nun mit der Firma seiner Partnerin Ingrid Jäderberg (Jäderberg & Cie. GmbH) ein Kunstmäzen an der Elbe.

Und wieder wirbt der Wahlhamburger Jäderberg von deutschen Anlegern Millionen ein, um Sandelholzbäume im tropischen Australien zu retten, und lockt dabei mit Jahres-Renditen von 9 Prozent und mehr nach Steuern.

Seit 10 Jahren sammelt Jäderberg bei deutschen Anlegern Geld ein, um bei der australischen Firma Quintis Gruppe im Norden Australiens Sandelholzplantagen zu pachten und die Bäume nach 16 Jahren zu Räucherstäbchen, Zahnreinigungskaugummis oder Duftölen verarbeiten zu lassen.

In Australien wird am Erhalt des vom Aussterben bedrohten heiligen Baumes der Hindus geforscht. Im Baugewerbe spielt Sandelholz so gut wie keine Rolle.

Der börsennotierte australische Sandelholz-Verpächter und Verarbeiter Quintis Ltd. geriet 2017 in die Krise, wie GoMoPa berichtete.

Der Hedgefonds Glaucus sprach von "irreführenden Prognosen, zweifelhaften Marketingmaterialien und fragwürdigen Kunden" und warf der Quintis Limited am 22. März 2017 auf 39 Seiten ein "Schneeballsystem" vor.

Die Aktie wurde am 12. Mai 2017 aus dem Handel genommen, nachdem sie innerhalb von drei Tagen um 76 Prozent an Wert verloren hatte. Im Januar 2018 musste die Quintis Ltd. die Insolvenz nach australischem Recht einleiten. Hauptgläubiger BlackRock Inc. aus New York hielt das Unternehmen mit einer Finanzspritze von 145 Millionen Australische Dollar (89,22 Millionn Euro) am Leben.

Die Quintis Ltd. bekam 2019 einen neuen Namen: Quintis (Australia) Pty. Ltd. Das Personal blieb dasselbe. CEO alt wie neu: Julius Matthys. CFO (Finanzchef) alt wie neu: Alistair Stevens.

Was bedeutet das für die deutschen Anleger?

Immerhin über 33 Millionen Euro von 1.400 Anlegern hat die Jäderberg & Cie. GmbH aus der Van-der-Smissen-Strafße 2 in Hamburg-Altona-Altstadt bisher akquiriert. Inwiefern sich die mit den Anlegern geschlossenen Verträge dadurch nachteilig veränderten, sollte Jäderberg auf Nachfrage erklären.

Unkonkret, aber in Andeutungen eindeutig nachteilig für die Anleger fiel seine Antwort am 7. Juli 2020 gegenüber Investmentcheck.de des bayerischen Wirtschaftsjournalisten Stefan Loipfinger aus Rosenheim aus:

Zitat:


In diesem Zusammenhang ist die zuvor bestehende Möglichkeit, die Bewirtschaftungskosten alternativ erst zum Zeitpunkt der Ernte in Form eines Anteils an den Verwertungserlösen zu zahlen, entfallen.

Ferner wurden die in den ursprünglichen Verträgen im Voraus vereinbarten Festvergütungen für die laufende Plantagenbewirtschaftung durch kostenbasierte Vergütungen ersetzt (das heißt, es werden die tatsächlich anfallenden Kosten gezahlt).

Die hierfür budgetierten Kosten übersteigen die ursprünglichen Pauschalvergütungen, was insgesamt zu einer höheren Kostenbelastung und damit zu einem etwas geringeren prognostizierten Mittelrückfluss je investierten Dollar (beziehungsweise Plantagenverwertungserlösen je Unit) führt.


Der erste Pachtversuch von Tord Peter Jäderberg scheiterte nach sieben Jahren.

Gemeinsam mit dem Hamburger Kaufmann Christian Arens (47) leitete Tord Peter Jäderberg seit März 2010 von Hamburg-Altona aus (Van-der-Smissen-Straße 9) dessen Firma AJ Indian Sandalwood 1 GmbH & Co. KG. Ein Rohrkrepierer. Die Beteiligungsfirma für Sandelholzplantagen in Australien musste am 1. August 2017 von Amts wegen gelöscht werden.

Auch die zweite Beteiligungsfirma, die...

Lesen Sie im geschlossenen Teil dieses Artikels unter anderem, wieviel von den Anlegermillionen gar nicht nach Australien gelangen.

Lesen Sie den Artikel zuende und diskutieren sie mit anderen oder informieren Sie sich einfach nur weiter im Forum. Melden sie sich dafür hier als GoMoPa-Mitglied an.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Jäderberg & Cie. GmbH: Keine Expertise für Sandelholz, aber Skandalpartner für Asset und Vertrieb

Beiträge zum Thema
» Jäderberg & Cie. GmbH: Vorsicht Nachrangdarlehen
» Peter Jäderberg, Experte für Zweitmarktpolicen beim Hamburger Finanzdienstleister Voß & Partner
» Liebeszauberbad mit Sandelholz-Öl
» BlackRock von BaFin bestraft
» Ex-BlackRock-Manager Mark Lyttleton - Insiderhandel
» BlackRock klagt gegen Deutsche Bank wegen vorgeworfener Fonds-Pflichtverletzungen
» BlackRock und Pimco: Milliarden-Sammelklage gegen Deutsche Bank

Kategorien zum Thema
» Kapitalanlage
» Fonds
» Versicherung
» Insolvenz
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Tipps, Adressen und Möglichkeiten
» Banken, Stiftungen & Trusts
» Betrug - Sonstiges
» Nachrichten & Meldungen
» Erfahrungen mit Banken

 

Stichwörter zum Thema

» hohe Weichkosten Insolvenzen Sandelholz 
» Pacht Australien Quintis Tord Peter 
» Jäderberg Hamburger Kaufmann Schwede Jäderberg 
» & Cie. GmbH Hamburg JC 
» Sandalwood Invest JC Impact Beteiligungs-GmbH 
» Van-der-Smissen-Straße 2 Hamburg-Altona Förderer Elbphilharmonie 
» jaederberg.de invest.jcsandalwood.de qualifizierte Nachrangdarlehen atypisch 
» stille Beteiligungen Private Placement JC 
» Sandalwood Invest 10 11 12 
» 18 Einmalanlage Sparplan keine Jahresabschlüsse 
» bilanziell überschuldet BlackRock Inc. Julius 
» Matthys Alistair Stevens Ingrid Jäderberg 
» geborene Bredenberg Leksand Schweden Lio 
» GmbH Grünwald Detlev Lutz von 
» Arnim München kiwiw Systems GmbH 
» AJ TEPs GmbH Arens Consulting 
» Verwaltungs GmbH ajr green energy 
» gmbh Christian Arens Guido Rossmann 
» ArensJäderberg GmbH ArensJäderberg Holding GmbH 
» AJ Indian Sandalwood 1 GmbH 
» & Co. KG AJ Private 
» Placement Verwaltungs-GmbH Jäderberg & Cie. 
» Holding GmbH Jäderberg & Cie. 
» Erste Beteiligungs-GmbH & Co. KG 
» Jäderberg & Cie. Beteiligungsverwaltungs-GmbH Crowdinvesting 
» Plattform Innovestment.eu Innovestment GmbH Berlin 
» Christin Friedrich Aktivwert Gesellschaft mbH 
» Hamburg Hans-Helmuth Föh Patrick Schütze 
» Stefanie Schoth Neuss Sönke Liebig 
» Liebig Capital GmbH Ritterhude  

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Die Schrottimmobilien von Birger Dehne / DEGAG Deu ...   19.09.2020

» Razzia bei Problemimmobilien: Mietwucher und Wohnf ...   18.09.2020

» Von Liechtenstein nach Österreich: Vorarlberger Z ...   17.09.2020

» Crowd-Investing für Banking-App-Anbieter Tomorrow ...   17.09.2020

» Fußball-Spielertransfers: Neulinge wollen 6 Milli ...   16.09.2020

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen