GoMoPa: Schwere Verhandlungen in Kanada: Anleihe "reconcept Green Bond I" mit 6,75 Prozent Zins
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
22. Oktober 2020
520 User online, 50.821 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


02.10.2020
Schwere Verhandlungen in Kanada: Anleihe "reconcept Green Bond I" mit 6,75 Prozent Zins

ConventDie reconcept GmbH aus Hamburg ist in schwierigen Verhandlungen über Flussrechte mit Ureinwohnerstämmen in Kanada © pixabay.com Die reconcept GmbH aus Hamburg plant Wasserkraftwerke in Finnland und Kanada.

Inhaber Karsten Reetz (52) stößt dabei allerdings immer wieder auf ungewohnte Widerstände, wie GoMoPa berichtete.

Die reconcept bietet derzeit eine unbesicherte Anleihe "reconcept Green Bond I" an, die nicht in Deutschland, sondern in Luxemburg prospektiert wurde. 6,7 Millionen Euro von bis zu 10 Millionen Euro sind bereit platziert (Stand: 28. September 2020). Die Anleihe bietet einen Zins von 6,75 Prozent pro Jahr bei einer Laufzeit von 5 Jahren.

Zwar konnte Karsten Reetz für das erste Halbjahr 2020 insbesondere aus Windparkprojekten in Finnland einen Überschuss der reconcept GmbH rund 761.000 Euro melden.

Doch in Kanada laufen gerade schwierige Verhandlungen mit Ureinwohnern.

Auch in einem wirtschaftlich stabilen Land wie Kanada sind Projektentwicklungen mit erheblichen Risiken verbunden. So konnte beispielsweise das 2014 konzipierte Beteiligungsangebot RE04 Wasserkraft Kanada nicht plangemäß umgesetzt werden.

Auch beim kanadischen Windparkprojekt Nahwitti auf Vancouver Island in British Columbia gab es Verzögerungen. Im Lagebericht der reconcept GmbH zum ersten Halbjahr 2020 heißt es nun, dass die Projektentwicklung für den Windpark Nahwitti mit einer geplanten Gesamtleistung von 15 Megawatt (MW) schon weit fortgeschritten ist. Aktuell befinde man sich in Verkaufsverhandlungen mit einem kanadischen First-Nations-Stamm. First Nations sind die indigenen Völker Kanadas.

Auch bei zwei Flusslaufkraftwerksprojekte in Britisch Columbia, Dahl und Bowbyes, wird laut Lagebericht derzeit mit einem (anderen) First-Nations-Stamm über den Verkauf verhandelt. Nach den Angaben im reconcept-Lagebericht beanspruchen Verkaufsverhandlungen mit indigen Völkern einen längeren Vorlauf, so dass nach aktuellen Planungen keine Veräußerung in diesem Jahr stattfinden werde.

Mitwirkungsrechte der First Nations:

Lesen Sie im geschlossenen Teil dieses Artikels, was Karsten Reetz zu den Verhandlungen mit den kanadischen Ureinwohner-Stämmen sagt.

Lesen Sie den Artikel zuende und diskutieren sie mit anderen oder informieren Sie sich einfach nur weiter im Forum. Melden sie sich dafür hier als GoMoPa-Mitglied an.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Anleihe reconcept Green Bond I: Wo beim Hamburger Emissionshaus reconcept GmbH der Schuh drückt
» reconcept GmbH Gezeitenkraftwerk Atlantik: Etwas für Glücksritter - RE13 Meeresenergie Bay of Fundy
» Stefan Klaile: Teufelsritt mit der reconcept RE 03 Windenergie Finnland GmbH & Co. geschlossene Investment-Kommandit-Gesellschaft aus Hamburg
» Finanzblase der reconcept GmbH wächst: RE12 Energiezins 2022 will 5 Millionen Blind-Nachrangdarlehen
» Schneeballverdacht bei reconcept GmbH? Anleihe 08 kauft Windanlage von Anleihe 07

Beiträge zum Thema
» reconcept GmbH - Hamburg
» reconcept 10 Genussrecht der Zukunftsenergien: schwache Kapitaldecke - schwache Leistungsschau
» Geschlossene Ökofonds - mangelhaft?

Kategorien zum Thema
» Finanzvertriebe
» Fonds - Informationen
» Fonds
» Grauer Markt
» Umweltthemen

 

Stichwörter zum Thema

» Flussrechte Kanada First Nations 
» Ureinwohner Verhandlungen Flusskraftwerke reconcept GmbH 
» Karsten Reetz Hamburg Anleihe reconcept 
» Green Bond I 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Enapter AG: Börsenabsturz mit Pleitefirma S&O Bet ...   21.10.2020

» Deutsche Edelfisch: Erst Genussrechte-Flop, jetzt ...   19.10.2020

» Hensoldt AG - Trotz Aufträge für Drohnenabwehr, ...   16.10.2020

» Proteste gegen Covivio SA: Horst Seehofer strich U ...   16.10.2020

» Panarubber 20 + Timberfarm TF Gloreg 20 Anleihe: G ...   15.10.2020

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen