GoMoPa: Proteste gegen Covivio SA: Horst Seehofer strich Umwandlungsschutz von Miet- in Eigentumswohnungen
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
04. Dezember 2020
2.479 User online, 50.835 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


16.10.2020
Proteste gegen Covivio SA: Horst Seehofer strich Umwandlungsschutz von Miet- in Eigentumswohnungen

ConventDas Mietshaus Wiener Straße 20 im Milieuschutzgebiet Berlin Kreuzberg wird seit Anfang vorigen Jahres in einzelne Eigentumswohnungen aufgeteilt, die Mieter können sich die Wohnungen nicht leisten und fürchten eine Verdrängung © google streetview Juni 2008 Am 6. Oktober 2020 setzten sich die Mieter der Wiener Straße 20 in Berlin Kreuzberg mit Umzugskartons vor ihre Haustür auf die Straße.

In der Wiener Straße 20 leben unter anderen Rentner, Geringverdienende und Künstler teilweise seit mehr als 40 Jahren zusammen. Anfang letzten Jahres hat der Hausbesitzer ihr Haus in Eigentumswohnungen aufgeteilt.

Der Protest richtet sich gegen die Covivio Immobilien SE aus Oberhausen im Ruhrgebiet, deren beide Vorstände, die beiden Stuttgarter Ex-LBBW-Immobilien-Mitarbeiter Marcus Bartenstein (42) und Dr. Daniel Frey (52), dem Aufsichtsrat der Covivio Immobilien SE Christophe Kullmann (55) und zugleich CEO der börsennotierten Mutter COVIVIO SA aus Metz in Frankreich berichten müssen.

Auf Facebook beklagen die Mieter:

Zitat:


Unser Haus steht im Milieuschutzgebiet. Trotzdem hat Covivio unser Haus in Eigentumswohnungen umgewandelt.

Die Preise für Eigentumswohnungen auf dem Wohnungsmarkt sind komplett entkoppelt von der Miete. Deshalb kann hier auch niemand das Vorkaufsrecht nutzen. Die Umwandlung ist Verdrängung auf Zeit!


Laut Geschäftsbericht 2019 hat Covivio seinen Berliner Wohnungsbestand zu mehr als 50 Prozent umgewandelt. Seit Anfang 2020 habe die Zahl der Umwandlungen von Mietwohnungen stark zugenommen, stellte die Covivio-Mietervernetzung fest, die sich im vergangenen Herbst im Berliner Bezirk Mitte bildete.

Auf mehreren Versammlungen kamen bis zu 70 Mieterinnen und Mieter aus Wedding, Moabit und Mitte zusammen, sagte Hajo Bruhn von der Mietervernetzung Ende September 2020 gegenüber der Berliner Tageszeitung junge Welt. Neben Umwandlungen berichteten Betroffene von vielfältigen Problemen mit dem französischen Immobilienriesen.

Bruhn:

Zitat:


Viele Häuser sind dreckig, und es gibt Schimmel und Ungeziefer.

Reparaturen werden schlecht und oft erst nach mehrmaligen Beschwerden durchgeführt oder gar nicht gemacht.

Nebenkostenabrechnungen weisen vielfach Fehler auf.

Auf den Versammlungen haben wir überlegt, wo wir uns gegenseitig unterstützen können.


Im März 2020 hatten sie einen offenen Brief mit einer Auflistung der Probleme an die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in Mitte geschickt, den mehr als 100 Betroffene unterzeichneten.

Darin stellten sie eine Reihe an Forderungen auf.

Bruhn erklärte:

Lesen Sie im geschlossenen Teil dieses Artikels, wie Bundesbauminister Horst Seehofer (71, CSU), die Schwachen, die er noch im Juni 2020 in einer Novelle für ein Baulandimmobiliengesetz vor Verdrängung schützen wollte, nun Ende September 2020 im Stich ließ.

Lesen Sie den Artikel zuende und diskutieren sie mit anderen oder informieren Sie sich einfach nur weiter im Forum. Melden sie sich dafür hier als GoMoPa-Mitglied an.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Adi Keizman (Aspire, A.D.O. Holdings) in L.A.?: Die Berliner Immobilien fliegen ihm um die Ohren
» Ioannis Moraitis, hedera bauwert: Zu Geldstrafe verurteilt + Verfahren wegen Leerstands Stephanplatz
» Polizeischutz für Bauträger Gijora Padovicz: Der falsche Ehrenbürger von Berlin
» Gijora Padovicz lässt Liebig 34 räumen - Linke: "Räumt uns & ihr fangt euch 'nen Pflasterstein"
» Consus RE AG (ehemals CG Gruppe AG): Der Rauswurf von Christoph Gröner
» 100.000 Euro Belohnung: Brandanschlag auf Gröner-Baustelle + Faustschläge auf Südcarre-Entwicklerin
» Baustellen-Terror gegen CG Gruppe AG - Baulöwe Christoph Gröner: Leipzig schlimmer als Berlin

Beiträge zum Thema
» Proteste gegen Covivio SA: Horst Seehofer strich Umwandlungsschutz von Miet- in Eigentumswohnungen
» Gijora Padovicz lässt Liebig 34 räumen - Linke: "Räumt uns & ihr fangt euch 'nen Pflasterstein"
» Ado, Adler, Consus: Drei Wohnungsunternehmen gegen die Wohnungsknappheit
» Baustellen-Terror gegen CG Gruppe AG - Baulöwe Christoph Gröner: Leipzig schlimmer als Berlin
» Andreas Steyer: The Grounds Real Estate AG - Berlin
» Alexander Otto ECE: DWS Acces DGA Olympia Einkaufszentrum München - der beste Immobilienfonds Deutschlands?

Kategorien zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Immobilie - Deutschland
» Nachrichten & Meldungen
» Fonds
» International Property Agents

 

Stichwörter zum Thema

» COVIVIO SA Metz Paris 
» Frankreich Covivio Immobilien SE Oberhausen 
» NRW Aufsichtsrat Christophe Kullmann Vorstand 
» Marcus Bartenstein Stuttgart Dr. Daniel 
» Frey Covivio Holding GmbH Stuttgart 
» Covivio.Immo Manuel Köppel Umwandlung Miet- 
» in Eigentumswohnung Beschwerden Dreck Schimmel 
» Ungeziefer Baumängel fehlerhafte Nebenkostenabrechnungen Wiener 
» 20 Deutsche Wohnen & Co. 
» enteignen Wiener Straße 20 Kreuzberg 
» Hansastraße 243 241 Schnellerstraße 44 
» Zelterstaße 3 Marktstraße 3 Schönwalder 
» Straße 69 Schulstraße 16 17 
» Sophie-Charlotten-Straße 31 32 Yorckstraße 60 
» Cantianstraße 18 Konstanzer Straße 54 
» Zähringer Straße 28 28a Marktstraße 
» 17 Prenzlauer Promenade 49 Treskowallee 
» 202 Tino-Schwierzina-Straße 32 Alexanderplatz Park 
» Inn Hotel Bundesbauminister Horst Seehofer 
» CSU Entwurf Baulandmobilisierungsgesetz Vorkaufsrecht Streichung 
» Schutz vor Wohnungsumwandlung Stadtsoziologe Andrej 
» Holm Lukas Siebenkotten Deutscher Mieterbund 
» Covivio-Mietervernetzung Berliner MieterGemeinschaft eV  

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» WIDe Fonds 9: Ausgerechnet Ex-SHEDLIN-Fondsmanager ...   02.12.2020

» Faß ohne Boden? Giesinger Biermanufaktur & Spezia ...   01.12.2020

» Leidet Norbert Porazik an Größenwahn? Makler sau ...   30.11.2020

» reconcept RE 14 Multi Asset-Anleihe: Riskante Pion ...   27.11.2020

» Sun Contracting Registered Junior Bond 2020: Benac ...   27.11.2020

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen