GoMoPa: VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG: Krumme Immo-Deals und Effenberg-Zuschanzungen?
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
25. November 2020
969 User online, 50.832 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


09.11.2020
VR Bank Schmalkalden eG: Krumme Immo-Deals und Effenberg-Zuschanzungen?

ConventZeigte sich von den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mühlhausen überrascht: Stefan Siebert, 56 aus Schmalkalden, seit 2013 Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG © Pressefotos VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG Die Volks- und Raiffeisenbank Bad Salzungen Schmalkalden eG sieht sich selbst als Tiger von Thüringen.

Sie investiert gern auf eigene Rechnung in Mietshäuser und vergibt gern Kredite an Fußballvereine. Mit Erfolg. Die Bank hat in den vergangenen drei Jahren stets mehr verdient.

Doch die Bankenaufsicht BaFin will den Vorstandsvorsitzenden Stefan Siebert (56) aus Schmalkalden feuern, wie im Protokoll der jüngsten Generalversammlung der Bank vom 17. Oktober 2020 in Erfurt nachzulesen ist.

Das Landeskriminalamt Thüringen und die Staatsanwaltschaft Mühlhausen durchsuchten am 14. August 2018 mehrere VR-Bank-Betriebsstätten, darunter auch die in Schmalkalden in der Judengasse 9, von der aus der Vorstandsvorsitzende die Geschäfte führt, wie GoMoPa berichtete.

Wie Dirk Germerodt von der Staatsanwaltschaft Mühlhausen MDR THÜRINGEN sagte, bestehe der Verdacht der Untreue.

Hintergrund sind laut Germerodt mögliche Unregelmäßigkeiten bei Immobiliengeschäften in Erfurt.

Zunächst ging es nur darum: Von 27 gekauften Immobilien ist eine in der Buchhaltung gänzlich verschwunden.

Doch inzwischen geht es wohl auch noch um persönliche Vorteilsnahme des Chefs bei einem Immobilien-Deal in Erfurt sowie um Zuschanzungen an den neuen VR-Bankmitarbeiter Ex-Fußballstar Stefan Effenberg (52, mit FC Bayern München drei Mal Deutscher Meister, Gewinner der Champions League und des Weltpokals 2001, aber auch mit 114 Gelben Karten Rekordhalter in Deutschland) und die Bekleidungs-Designer-Firma seiner Ehefrau Claudia Effenberg (55).

Dank zwei Whistleblowern aus der VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden kam heraus:

Siebert habe 2014 in Erfurt privat eine Immobilie für 1 Millionen Euro gekauft, die zuvor der VR-Bank zum Preis von 1,5 Millionen Euro angeboten worden war. Ein damaliger Vorstandskollege hatte nach Bankangaben zuvor das Objekt in der Innenstadt Erfurts vom Kauf ausgeschlossen, weil es zu teuer gewesen sei.

Der Verkäufer wollte aber seine 22 Immobilien, zu der auch die zunächst abgelehnte Immobilie gehörte, nur im Gesamtpaket verkaufen.

Um den Deal zu retten, sei Siebert privat eingesprungen.

Doch nun das vorgeworfene Anrüchige:

Die halbe Million, die Siebert beim Privatkauf einsparte, sollen auf den Preis bei den anderen 21 Immobilien, die die VR-Bank kaufte, draufgeschlagen worden sein.

Das Handelsblatt schrieb am 8. November 2020:

Zitat:


Die Strafverfolger haben den Verdacht, dass die Bank nach dem Preisnachlass für den Vorstandschef im Gegenzug mehr Geld für den Erwerb von 21 anderen Immobilien vom selben Verkäufer bezahlt habe.

Dadurch sei dem Institut ein Schaden von insgesamt 548.800 Euro entstanden. Insofern bestehe "ein Tatverdacht in Bezug auf den Vorwurf der Untreue", heißt es im Protokoll.


Bank und Aufsichtsrat argumentieren dagegen, der anfängliche Preis für die Immobilie von 1,5 Millionen Euro sei nicht vereinbart, sondern nur vorbesprochen worden. Im Rahmen der Verhandlungen sei es dann auch bei anderen Objekten zu Bewertungsveränderungen gekommen. Gutachten zeigten, dass der Vorstandschef die Immobilie "zu einem zutreffenden, das heißt nicht zu niedrigen Kaufpreis" erworben habe.

Und dann ist da noch die Sache mit Stefan Effenberg:

Lesen Sie im geschlossenen Teil dieses Artikels, warum die Genossen 70.000 Euro für Effenbergs Fortbildung zahlten, obwohl er doch gar keine Kreditentscheidungen mit den Profiklubs treffen sollte und warum sich die Bankmitarbeiterinnen ausgerechnet von Effenbergs Ehefrau dienstlich einkleiden ließen.

Lesen Sie den Artikel zuende und diskutieren sie mit anderen oder informieren Sie sich einfach nur weiter im Forum. Melden sie sich dafür hier als GoMoPa-Mitglied an.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Razzia bei VR-Bank: Erfurter Immobilie in Bilanz verschwunden?
» Schon wieder Wucherzins: Berliner Volksbank eG rechnete sich reich - Kreditkündigung unzulässig
» Berliner Volksbank: Handwerker muss keine Wucherzinsen zahlen
» Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG: Baufinanzierung mit Sonnenscheingarantie?
» VR-Bank Asalen eG vom Landgericht Erlangen zu Schadensersatz verurteil
» Drei Vorstände ruinierten Volksbank Marktredwitz

Beiträge zum Thema
» Razzia bei VR-Bank: Erfurter Immobilie in Bilanz verschwunden?
» Zoff bei der "Effenberg-Bank" - Aufseher wollen Chef absetzen
» Schon wieder Wucherzins: Berliner Volksbank eG rechnete sich reich - Kreditkündigung unzulässig
» Berliner Volksbank: Keine Baufinanzierung für Selbständigen trotz 30 Prozent Eigenkapital
» Berliner Volksbank: Bei negativer Schufa Guthabenkonto mit Einschränkungen
» Berliner Volksbank: Kontoeröffnung gegen Anteilsscheine
» Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG: Baufinanzierung mit Sonnenscheingarantie?
» Darlehensverträge - Zinsleistungen - Kreditinstitute zur Zahlung verurteilt
» Bearbeitungsgebühren in Kreditverträgen sind unzulässig
» Verkaufte Bankdarlehen - Die Rechte der Kreditnehmer
» Bank wegen Willkür bei Kündigung verurteilt
» Abkassiert: Wie Banken tricksen
» Bereicherung mit Wertstellung international
» Noch ein Tipp: Eibl
» Banken und Sparkassen als Räuber

Kategorien zum Thema
» Erfahrungen mit Banken
» Tipps, Adressen und Möglichkeiten
» Urteile & Recht
» Immobilie - Deutschland
» Private: STEUEROPTIMIERUNG & OFFSHORE
» Betrug - Sonstiges
» Kapitalbeschaffung
» Immobilie - Deutschland
» Stellenangebote
» Privat: Kredite & Finanzierungen
» Banken, Stiftungen & Trusts
» Allgemein

 

Stichwörter zum Thema

» Gemeinnutz geht vor Eigennutz 
» Anwalt Edgar Steinle Ex-Ministerpräsident Thüringen 
» Aufsichtsrat Dieter Althaus CDU Bundesliga 
» Fußball Profivereine Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg 
» Deutscher Meister Champions League Weltpokal 
» Stinkefinger Claudia Effenberg Dirndl-Designerin Trigema 
» vrb-meinebank.de VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden 
» eG Tiger von Thüringen Stefan 
» Siebert Jan Wettstein Barchfeld-Immelborn Vacha 
» Erfurt Immobilien-Kauf Erfurter Innenstadt Energiegenossenschaft 
» Zepernick eG Borussia Mönchengladbach FC 
» Bayern München AC Florenz VFL 
» Wolfsburg Gelbe Karte Rekordhalter Trainer 
» SC Paderborn Manager Uerdingen Effenberg-Bank 
»  

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Razzia bei Schweizer Baustoffkonzern: Ist die Vigi ...   23.11.2020

» Hamburger IKV Luxus-Pfandhaus von Finanz-Makler Re ...   20.11.2020

» Twike.Investments: Noch ein CrowdDesk GmbH-Abenteu ...   19.11.2020

» Nach IT-Flop mit Schweizer Avaloq: Schlammschlacht ...   18.11.2020

» Dirk Kreuter: 2021 wird es Insolvenzen regnen! Ein ...   18.11.2020

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen