GoMoPa: HEP - Solar Portfolio 2: Zusätzliches Bauherrenrisiko in den USA
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
03. März 2021
346 User online, 50.857 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


25.01.2021
HEP - Solar Portfolio 2: Zusätzliches Bauherrenrisiko in den USA

ConventDas HEP-Management von links: Matthias Hamann (CTO, Chief Technical Officer), Christian Hamann (Gründer und CEO, Chief Executive Officer), Thorsten Eitle (Gründer und CSO, Chief Sales Officer) und Thomas Tschirf (CFO, Chief Financial Officer) © Pressefotos hep global GmbH aus Güglingen in Baden-Württemberg auf hep.global Bei ihren ersten acht Solarfonds von 2009 bis 2018 konnte das schwäbische Emissionshaus hep global GmbH aus Güglingen aus einem sehr einfachen Grund mit einer sehr guten Leistungsbilanz zum Ende des Jahres 2019 glänzen.

Die Alt-Anleger investierten langfristig in Bestandsparks in Deutschland, England und Japan und in zwei Spezial-AIFs, die in die Entwicklung von Solarprojekten investieren.

Doch mit ihren beiden neuen Publikums-Fonds HEP-Solar Portfolio 1, der von Januar bis Dezember 2020 40 Millionen Euro einsammelte, und seinem Nachfolger HEP-Solar Portfolio 2 (geplant 42 Millionen Euro), dessen Verkauf am 18. Januar 2021 startete (ab 10.000 Euro plus 5 Prozent Agio, 4,8 Prozent Jahresrendite, Laufzeit bis Ende 2030) kommt auf die Anleger noch zusätzlich ein erhebliches Bauherrenrisiko in den USA zu.

ConventDas 2017 bezogene hauseigene und energieautarke Firmensitzgebäude der hep global GmbH in der Römerstraße 3 im schwäbischen Güglingen © Pressefotos hep global GmbH Im Sommer erwarb HEP die Mehrheitsbeteiligung an der US-Solarbaufirma ReNew Petra aus Huntersville in North Carolina.

ReNew Petra kauft angefangene Solar-Projekte, entwickelt sie zuende und baut sie dann.

Kurz nach der Übernahme meldete HEP zur Verwendung der Anlegergelder aus dem HEP-Solar Portfolio 1:

Zitat:


Projekte, die den Status der Baureife erlangen, werden mittelbar durch den Publikums-AIF "HEP - Solar Portfolio 1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG" erworben.

Zum jetzigen Zeitpunkt investiert die Beteiligung mittelbar in vier US-Projekte, die von ReNew entwickelt wurden und gegenwärtig gebaut werden.


HEP - Solar Portfolio 2 ist als Blindpool-Dachfonds konzipiert, der dem Vorgängerfonds folgt.

Das eingeworbene Geld soll...

Lesen Sie im geschlossenen Teil dieses Artikels, worin die Herausforderung für HEP und für die Anleger im Augenblick liegt.

Lesen Sie den Artikel zuende und diskutieren sie mit anderen oder informieren Sie sich einfach nur weiter im Forum. Melden sie sich dafür hier als GoMoPa-Mitglied an.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» HEP-Solar Portfolio 1: Abrechnung an überschuldete hep global GmbH ausgelagert

Beiträge zum Thema:
» HEP - Solar Portfolio 2: Zusätzliches Bauherrenrisiko in den USA
» hep capital AG - Partner der insolventen Q-Cells

Kategorien zum Thema:
» Aktien
» Fonds

 

Stichwörter zum Thema

» Solarfonds Publikumsfonds Dachfonds HEP 
» - Solar Portfolio 2 Bauherrenrisiko 
» USA Matthias Hamann Christian Hamann 
» Thorsten Eitle Thomas Tschirf hep 
» global GmbH Güglingen Schwaben Baden-Württemberg 
» Solarparks US-Solarprojektentwickler Peak Clean Energy 
» Denver Colorado ReNew Petra North 
» Carolina Huntersville HEP Kapitalverwaltung AG 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Die BaFin-Prospektl├╝ge der GreenRock Energy AG f├ ...   02.03.2021

» Reconcept RE 16 Meeresenergie Bay of Fundy II, Kan ...   01.03.2021

» ├ľsterreich Wolftank-Adisa Holding AG: 2 Mio.-Anle ...   26.02.2021

» Jens Spahn forschte wegen seiner Immobilien-Deals ...   25.02.2021

» Masken-Million├Ąre Luca Steffen + Jascha Rudolphi ...   24.02.2021

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen