GoMoPa: VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: Es bröckelt bei Bioethanol (Preissturz und Negativtest)
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
12. Mai 2021
398 User online, 50.870 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


11.02.2021
VERBIO Vereinigte BioEnergie AG: Es bröckelt bei Bioethanol (Preissturz und Negativtest)

ConventVerbio-Ethanol wird zu 95 % aus Roggen, Triticale oder Mais hergestellt. Das Getreide wird von regionalen Partnern rund um die Produktionsanlagen in Zörbig (Foto) in Sachsen-Anhalt und Schwedt in Brandenburg bezogen. Aus dem Korn der Ganzpflanze wird Ethanol produziert, aus dem Reststoff Schlempe und aus dem Stroh entstehen Biomethan und Biodünger. Wegen der gefallenen Bioethanpreise aufgrund weniger Benzinnachfrage in Corona ist der Gründer, Mehrheitsaktionär und Vorstandsvorsitzende Claus Alois Sauter (54, aus Oberhausen in NRW, kleines Foto) schon auf die Produktion von Desinfektionsmitteln aus Bioethanol umgeschwenkt © Pressefotos VERBIO Vereinigte BioEnergie AG aus Zörbig zwischen Bitterfeld-Wolfen und Köthen, Geschäfts- und Verwaltungssitz in Leipzig, Sachsen Gleich zwei schlechte Nachrichten verhageln den Aktionären des Leipziger Bioethanol-Herstellers VERBIO Vereinigte BioEnergie AG die Stimmung.

Das Produkt Bioethanol sank im Preis.

Und Bioethanol greift laut einem neuesten wissenschaftlichen Langzeittest die Filter in Ottomotoren an.

Somit währte die Freude darüber nur kurz, dass Verbio am 21. Dezember 2020 nach 14 Börsenjahren endlich den Sprung in den deutschen Kleinwerte-Index S-DAX an der Frankfurter Wertpapierbörse geschafft hatte.

Anleger reagierten enttäuscht. Der Preis der Aktie sank von 42,80 Euro (2. Februar 2021) auf 35,95 Euro (11. Februar 2021), Tendenz fallend.

Schlechte Nachricht 1: Der Preissturz

Die Bioethanolpreise sind im Winter eingebrochen, nachdem die Benzinabsätze in Europa aufgrund der zweiten Corona-Welle und der damit verbundenen Lockdown-Maßnahmen zurückgegangen waren.

Die am 4. Februar 2021 veröffentlichten positiven Gesamtzahlen für das letzte halbe Geschäftsjahr, die bis in den Sommer 2020 zurückreichen, werden von der neuen Entwicklung überschattet.

Ab Oktober 2020 lagen die Erlöse des Unternehmens demnach um rund 4 Prozent unter dem Vorjahr. Auch der Gewinn fiel für das 2. Quartal vergleichsweise geringer aus.

Verbios Notlösung: Desinfektionsmittel

Gründer, Hauptaktioär und Vorstandsvorsitzender Claus Alois Sauter (54) aus Oberhausen in Nordrhein-Westfalen sagte auf der virtuellen Hauptversammlung am 29. Januar 2021:

Lesen Sie im geschlossenen Teil dieses Artikels unter anderem, warum Analysten die VERBIO-Aktie für "deutlich überhitzt" halten.

Lesen Sie den Artikel zuende und diskutieren sie mit anderen oder informieren Sie sich einfach nur weiter im Forum. Melden sie sich dafür hier als GoMoPa-Mitglied an.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Beiträge zum Thema
» VERBIO Vereinigte BioEnergie AG - verbio.de
» Zittern bei CropEnergies (Ethanol) - Jubel bei Verbio (Biosprit)
» Neue EU-Pläne - Biosprit-Produktion in Deutschland am Ende?

Kategorie zum Thema
» Wirtschaft
» Kommentare & Meinungen
» Aktien

 

Stichwörter zum Thema

» verbio.de umsicht.fraunhofer.de S-DAX VERBIO-Aktie 
» Absturz Bioethanol zerstört Kraftstoffdampfrückhaltesysteme KDRS 
» in Ottomotoren Langzeitstudie Fraunhofer-Institut Umsicht 
» Oberhausen NRW Uni Siegen VERBIO 
» Vereinigte BioEnergie AG Zörbig Sachsen-Anhalt 
» Schwedt Leipzig Claus Alois Sauter 
» Oberhausen Dr. Ing. Georg Pollert 
» Dr. Eva Schieferstein Desinfektionsmittel Corona 
» Pandemie Lockdown gesunkene Benzinnachfrage 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» MeinAuto.de: Heutiger Börsengang durch Hg Capital ...   12.05.2021

» Solarkraft von Windkraft- und Immo-Versagern? Cond ...   10.05.2021

» Die UDI-Pistole für Nachranganleger: Insolvenz od ...   07.05.2021

» Falsches Immobilientestat: SNP Schneider-Neureithe ...   06.05.2021

» Vonovia SE: Nach Verwechslung von Modernisierung m ...   05.05.2021

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen