GoMoPa: Unibail Rodamco Westfield: Nach missglückter Kapitalerhöhung nahmen Manager den Hut
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
06. Mai 2021
603 User online, 50.868 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


16.04.2021
Unibail Rodamco Westfield: Nach missglückter Kapitalerhöhung nahmen Manager den Hut

ConventDie Unibail-Rodamco-Westfield (URW) Germany GmbH aus Düsseldorf betreibt auch Berlins größtes Einkaufszentrum, die Gropius Passagen in Neukölln, neuer CEO des Pariser Konzerns URW SE ist ab Januar 2021 Jean-Marie Tritant, der auf Rückkehr der Besucher nach dem Corona-Lockdown hofft © google streetview vom Juli 2008 und Pressefoto URW SE Der französiche Immobilienkonzern Unibail-Rodamco-Westfield (URW SE) mit Niederlassung in Düsseldorf (mit 23 Centern Deutschlands größter Flagship-Store-Betreiber) schüttete jahrelang zuverlässig hohe Dividenden aus.

Damit ist es seit Ausbruch der Corona-Pandemie vorbei: 2020 gab es keine Auszahlung, die nächsten Ausschüttungen sind frühestens für 2023 vorgesehen.

Zudem gibt es bei dem Konzern nach einer missglückten Kapitalerhöhung schwere interne Auseinandersetzungen, mehrere Vorstände und Aufsichtsräte sind in den letzten Monaten zurückgetreten, darunter auch der damalige CEO Christophe Cuvillier. URW schrieb 2020 Milliardenverluste, die Aktie büßte auf Sicht von drei Jahren rund 64 Prozent an Wert ein.

Das Grundproblem von URW: Das Unternehmen betreibt in erster Linie Shoppingcenter.

Die mussten in der Corona-Krise teils bereits mehrfach schließen, Mietausfälle und hohe Wertverluste der Immobilien waren die Folge. Ob die Einkaufszentren nach der Pandemie wieder so hohe Gewinne abwerfen werden wie in der Vergangenheit, ist ungewiss. Möglicherweise hat sich das Geschäftsmodell auch überlebt - ein weiterer Grund, warum ECOreporter aus Dortmund URW nicht mehr als aussichtsreichen Dividendenkönig ansieht.

Stichwort Dividende: Unibail-Rodamco-Westfield ist ein sogenannter REIT, die Abkürzung steht für Real Estate Investment Trust. REITs sind Kapitalgesellschaften, die im Immobiliensektor tätig sind. Sie sind gesetzlich dazu verpflichtet, zwischen 80 und 90 Prozent des erwirtschafteten Gewinns in Form von Dividenden an die Aktionäre auszuschütten. In der Regel erhalten Anlegerinnen und Anleger somit eine hohe Ausschüttung, daher sind REITs für Dividendenjäger sehr attraktiv.

Aber wenn nichts unterm Strich übrig bleibt, kann auch nichts ausgeschüttet werden.

URW machte im Gesamtjahr 2020 einen Verlust von 7,67 Milliarden Euro, verglichen mit einem Gewinn von 1,11 Milliarden Euro im Vorjahr. Das Nettoergebnis je Aktie lag bei einem Verlust von 52,10 Euro, verglichen mit einem Gewinn von 7,91 Euro in 2019.

Die Nettomieteinnahmen sanken 2020 auf 1,79 Milliarden Euro. Im Vorjahr hatten sie noch 2,49 Milliarden Euro betragen. Die Nettomieteinnahmen bei Einkaufszentren sanken um 25,9 Prozent, bei Bürogebäuden um 16,9 Prozent und bei Messen und Ausstellungen um 93,6 Prozent.

Wie das URW-Management mitteilte, will der Konzern ab 2022 mit dem Verkauf großer Liegenschaften in den USA beginnen. Der Strategiewechsel in den Vereinigten Staaten war Teil eines Richtungsstreits im Konzern gewesen, bei dem sich im vergangenen Jahr eine Gruppe kritischer Aktionäre gegen das ehemalige Management durchgesetzt hatte (GoMoPa berichtete hier).

Stattdessen waren prominente Gegner dieser Kapitalerhöhung, unter ihnen der ehemalige Unibail-Chef Leon Bressler, in den Aufsichtsrat gewählt worden. Bressler ist jetzt Vorsitzender des Aufsichtsrats von URW und damit der neue starke Mann im Unternehmen.

Neuer CEO ist ab 1. Januar 2021 Jean-Marie Tritant, er erklärte:

Zitat:


Angesichts der Beschränkungen in fast allen unseren Märkten haben wir realistische Erwartungen für 2021.

Aber wir sind ermutigt durch die Art und Weise, in der Besucherzahlen und Umsätze stark zurückgekommen sind, wann immer die Beschränkungen im letzten Jahr gelockert oder aufgehoben wurden.


Eine konkrete Prognose gab das Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr nicht ab. Nun denn...

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Wie bei GameStop: Auch Unibail-Rodamco-Westfield SE / URW Germany GmbH Opfer von Leerverkäufern
» Unibail-Rodamco-Westfield SE / URW Germany GmbH - Mieteinbrüche und Kritik an Kapitalerhöhung
» Connected Retail: Shoppingcenter-Betreiber URW Germany GmbH vermittelt Händler zu Zalando.de

Beiträge zum Thema
» Connected Retail: Shoppingcenter-Betreiber URW Germany GmbH vermittelt Händler zu Zalando.de
» US-Videospielehändler Gamestop - Gamestop-Aktie
» Hedgefonds Melvin Capital verzockt sich und verliert über 50 Prozent
» Trade Republic Bank GmbH
» Zalando SE - das Schlimmste steht noch bevor
» Online-Modehändler Zalando steigt in MDax auf

Kategorien zum Thema
» Aktien
» International Property Agents
» Immobilie - Deutschland
» Hedge-Fonds
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?

 

Stichwörter zum Thema

» neuer Aufsichtsrat LeonBressler Jean-Marie 
» Tritant URW SE Unibail-Rodamco-Westfield REIT 
» keine Dividende Verluste Shoppingcenter-Betreiber Düsseldorf 
» keine Kapitalerhöhung  

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Vonovia SE: Nach Verwechslung von Modernisierung m ...   05.05.2021

» Lizenzentzug für Wirtschaftsprüfgesellschaft Rö ...   04.05.2021

» Genussrechte DEGAG Wohnkonzept 1 und 2: Anlegen be ...   03.05.2021

» DSER GmbH / niiio finance group AG Wandelanleihe 2 ...   30.04.2021

» Harry Assenmachers neue Gebührenmaschine ClimateC ...   28.04.2021

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen