GoMoPa: Exporo.de / Propvest.de: Das Vertrauen in die Immobilien-Experten schwindet
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
28. September 2021
2.762 User online, 50.884 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


27.07.2021
Exporo.de / Propvest.de: Das Vertrauen in die Immobilien-Experten schwindet

ConventNeuestes Crowd-Invest auf Exporo.de: das Kieler Ding. Ein leerstehendes Kaufhaus in Kiel, das zu einem "Cross Community Space" umgebaut werden soll. Dafür verkauft die frisch gegründete Exporo Projekt 173 GmbH Tokens im Wert von 4,61 Millionen Euro an Anleger in Form einer nachrangigen Anleihe mit vorinstanzlicher Durchsetzungssperre 2021/2024. Die Rückzahlung durch die Exporo-Zweckgesellschaft an die Anleger hängt massgeblich davon ab, ob die Bauprojektgesellschaft Kleiner Kieler Kanal Immobilien GmbH aus Ahrensburg in Schleswig-Holstein, an die das Anlegergeld als Darlehen weitergereicht wird, eine Anschlussfinanzierung finden wird. Verhandlungen darüber sollen mitte 2022 beginnen © Werbeprospekt vom 23. Juni 2021 auf Exporo.de Neuestes Crowd-Invest auf Exporo.de ist "das Kieler Ding".

Ein leerstehendes Kaufhaus in Kiel, das zu einem "Cross Community Space" umgebaut werden soll. Dafür verkauft die frisch gegründete Exporo Projekt 173 GmbH aus Hamburg Tokens auf Ethereum-Blockchain im Wert von insgesamt 4,61 Millionen Euro (in zwei Tranchen) an Anleger in Form einer nachrangigen Anleihe mit vorinstanzlicher Durchsetzungssperre 2021/2024.

Die Rückzahlung durch die Exporo-Zweckgesellschaft an die Anleger hängt massgeblich davon ab, ob die Bauprojektgesellschaft Kleiner Kieler Kanal Immobilien GmbH aus Ahrensburg in Schleswig-Holstein, an die das Anlegergeld als Darlehen weitergereicht wird, eine Anschlussfinanzierung finden wird. Verhandlungen darüber sollen mitte 2022 beginnen.

Die Hamburger Immobilien-Crowd-Investingplattform Exporo.de behauptete in ihrer neuesten Pressemitteilung zum Start ihrer neuen robotergestützten und tokenbasierten Schwester-Schwarmfinanzierungsplattform für Bestandsimmobilien Propvest.de am 14. Juli 2021:

Zitat:


Ein Team aus erfahrenen Immobilienexperten akquiriert und analysiert über hunderte Immobilien und Projektentwicklungen jedes Jahr.


Bei dem Verkauf einer Darlehensforderung, die Exporo im Bestand hatte, an die Anleger zum Projekt "Wohnduo Rhein-Main" in Rodgau im letzten Jahr versprach Exporo.de konkret:

Zitat:


Bevor den Anlegern ein Investment vorgestellt wird, trifft Exporo anhand von festgelegten formalen Kriterien eine Auswahl, sodass nur ca. 3 - 5 % der angefragten Projekte als Investment angeboten werden.


Das Exporo-Team scheint allerdings in diesem Fall und in etlichen anderen Fällen, über die GoMoPa bereits berichtete, ziemlich blind und taub und wohl auch noch zu stumm zum Nachfragen gewesen zu sein (wie die berühmten drei Affen).

Diesen Eindruck gewinnen nun etliche Anleger, die wohl zum letzten Mal dem Exporo-Team bei der Auswahl der Projekte und Immobilien vertrauten, weil ihr Projektentwickler vor Rückzahlung des Geldes pleite gegangen ist.

Ein Anleger empörte sich jüngst in der Investmentcheck.Community des bayerischen Wirtschaftsjournalisten Stefan Loipfinger über die Qualität der Objektauswahl der Exporo AG:

Zitat:


Viel mehr Sorge bereitet mir allerdings die Tatsache, dass es angeblich nur die 5 % "besten" Projekte bei Exporo bis zum Darlehen schaffen.

Würde da gerne mal die Qualität der restlichen 95 % unter die Lupe nehmen.

Irgendwie erinnert mich das an die Gold Rush Zeiten am Yukon River. Da haben sich auch Hunderttausende von Glücksrittern auf den Weg und die Suche gemacht, Gold gefunden haben (und reich geworden sind) nur sehr Wenige.


Der Grund der Anlegerwut: eine neuerliche Bauträger-Pleite.

Lesen Sie im geschlossenen Teil dieses Artikels, was Exporo bei der nun pleite gegangen SAY Bauträger GmbH für das Projekt Wohnduo Rhein-Main in Rodgau einfach so hingenommen hatte.

Lesen Sie den Artikel zuende und diskutieren sie mit anderen oder informieren Sie sich einfach nur weiter im Forum. Melden sie sich dafür hier als GoMoPa-Mitglied an.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Exporo.de: Massenkollaps von Immobilien-Projekten
» Exporo.de schluckte Zinsland.de: Ausfälle und Beschwerden häufen sich
» Schildbürgerstreich der Exporo AG: Keine Abrisserlaubnis für Neubau Mitten in Schwabing
» Waldluft Wohnen: Exporo.de-Anleger finanzierten 5.000fach verschuldete Quell Real Estate Wohnbau
» Exporo Villa Berlin Anleihe: Waghalsiges Rund-um-sorglos-Paket
» Crowdinvest für stilwerk Residence Travemünde: Neue Kapriole von Alexander Garbe
» LogisFonds I GmbH: Garbe Clan und Nixdorf Brüder lassen stille Gesellschafter ein zweites Mal bluten
» Garbe Logimac Heiko Hecht: Vom Burger-Brater zum Fonds-Vorstand
» Garbe Logimac AG: Vorstände ins Ausland abgesetzt?
» Garbe Logimac AG: Brandbrief an die Anleger

Beiträge zum Thema
» Exporo Villa Berlin Anleihe: Waghalsiges Rund-um-sorglos-Paket
» Waldluft Wohnen: Exporo.de-Anleger finanzierten 5.000fach verschuldete Quell Real Estate Wohnbau
» LogisFonds I GmbH - Anleger: nicht ungeprüft zahlen!
» LogisFonds I AG erneut zum Schadensersatz verurteilt
» Albis Capital AG & Co. KG - jetzt - RvH AG & Co. KG
» Rothmann & Cie
» Atypisch stille Beteiligungen an der Garbe Logimac AG - eine gute Investition?

Weitere Links zum Thema
» Prospekt LogisFonds2, 2006
» Kurzexpose LogisFonds2, April 2006

Kategorien zum Thema
» Dubios
» Fonds - Informationen
» Beteiligungen
» Fonds
» Immobilie - Deutschland

 

Stichwörter zum Thema

» Token Ethereum-Blockchain das Kieler 
» Ding Exporo.de Propvest.de Immobilienfinanzierung Immobilien-Investement 
» Hamburg Kleiner Kieler Kanal Immobilien 
» GmbH Ahrensburg Schleswig-Holstein Crowd-Investing Crowdplattform 
» Pleite Projektentwickler SAY Fintech Exporo 
» AG Am Sandtorkai 70 Simon 
» Brunke Dr. Jörn Maronde Hermann 
» Tange Wohnduo Rhein-Main Rodgau SAY 
» Bauträger GmbH Blaut Immobilien GmbH 
» Raiffeisenbank Main-Spessart eG 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» reconcept Green Bond II: Geplatzte Börsennotierun ...   24.09.2021

» WealthCap verärgert erneut Fonds-Anleger: Abriß- ...   16.09.2021

» Lilium, E-Flugtaxi: Schwache Börse durch die Hint ...   15.09.2021

» Anlegeranwalt Jochen Resch: "Es geht zu wie bei ei ...   14.09.2021

» Beschuldigter Hochstapler Dr. Swen Uwe Palisch vor ...   08.09.2021

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen