GoMoPa: CumEx-Anwalt Dr. Hanno Berger: Wieder reich, aber drohende Auslieferung
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
26. September 2021
2.384 User online, 50.884 Mitglieder


31.08.2021
CumEx-Anwalt Dr. Hanno Berger: Wieder reich, aber drohende Auslieferung

ConventIn der Story im Ersten 2016 verteidigte sich der Frankfurter CumEx-Aktiendeal-Architekt Steueranwalt Dr. Hanno Berger (70) von seinem Schweizer Domizil aus, der Gesetzgeber habe schließlich die Steuergesetze früher für legal erklärt gehabt und nun setze der Staat das scharfe Schwert des Strafrechts gegen ihn ein © Ausriss aus Story im Ersten "Milliarden für Millionen" auf Youtube am 16. Februar 2021 Sein persönliches CumEx-Steuerfahren in Deutschland ist zwar nun eingestellt worden, aber er wurde in der Schweiz verhaftet und ihm droht aus dem Schweizer Gefängnis die Auslieferung nach Deutschland, wo ihm ein Prozess wegen angeblichen bandenmäßigen Steuerbetruges in Sachen CumEx droht. Darauf stehen bis zu 10 Jahre Haft.

Der einstige Frankfurter Steueranwalt Dr. Hanno Berger (70), der als Architekt des dubiosen CumEx-Aktiendeals gilt (für eine Aktie mehrere Steuerrückerstattungen kassieren, obwohl nur einmal Steuern gezahlt wurden), kann nun immerhin wieder über seine eingefrorenen Honorare verfügen.

Das Oberlandesgericht Frankfurt hat im August 2021 einen Vermögensarrest gegen Dr. Hanno Berger in der "Cum-Ex"-Affäre aufgehoben. Es geht um Erfolgshonorare in Höhe von 2,3 Millionen Euro für über Jahre getätigte Aktiendeals, für die Berger eigens eine GmbH gegründet haben soll. Für deren Beratung soll er das Geld kassiert haben.

Zurückgeforderte Kapitalertragssteuern und Solidaritätszuschläge aus den "Cum-Ex"-Geschäften seien aber zwischenzeitlich beglichen worden, teilte das Oberlandesgericht nun mit. Daher sei der Anspruch des Fiskus erloschen. Der Beschluss ist nicht anfechtbar.

Doch Dr. Berger wurde am 7. Juli 2021 verhaftet, sitzt in Auslieferungshaft und hat nur noch wenige rechtliche Mittel, um die Auslieferung von der Schweiz nach Deutschland noch zu verhindern.

Berger war nach mehreren Auslieferungsgesuchen aus Deutschland am 7. Juli 2021 im Kanton Graubünden festgenommen worden.

Der Anwalt wehrt sich gegen die Auslieferung sowie die Anklage. Am 5. August hatte das Bundesstrafgericht seine Beschwerde gegen die Auslieferungshaft zurückgewiesen.

Gegen die Auslieferungsverfügung vom 20. August 2021 kann laut Bundesamt für Justiz Beschwerde beim Bundesstrafgericht erhoben werden. Um die Entscheidungen des Bundesstrafgerichts wiederum anzufechten, könne das Bundesgericht angerufen werden, wenn es um einen besonders wichtigen Fall gehe, so eine Sprecherin des Bundesamtes für Justiz. Das Bundesgericht würde dann in letzter Instanz entscheiden. Das Prozedere kann mehrere Monate dauern.

Rückblick: Vor neun Jahren tauchte Dr. Berger in die Schweiz ab

Am 27. November 2012 erfuhr der Frankfurter Steueranwalt Dr. Hanno Berger per Telefon, dass Staatsanwälte und Steuerfahnder gerade seine Büroräume im 32. Stock des Frankfurter Skyper-Hochhauses durchsuchten.

Dr. Berger, als passionierter Porsche-Fahrer auf der Autobahn, änderte sofort die Route. Wenige Stunden später war er in der Schweiz.

Berger fühlte sich dort sicher. In Steuersachen liefert die Schweiz schließlich nicht aus.

Aber...

Lesen Sie im geschlossenen Teil dieses Artikels unter anderem, worum es am Landgericht Bonn geht.

Lesen Sie den Artikel zuende und diskutieren sie mit anderen oder informieren Sie sich einfach nur weiter im Forum. Melden sie sich dafür hier als GoMoPa-Mitglied an.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Cum-Ex-Razzia bei Börsenhändler Thorsten Wagner - GDT Global Derivative Trading GmbH Lehrte
» Mologen AG - Produktvermarktung ohne zugelassenes Produkt?
» CD Deutsche Eigenheim AG: die nächste Geldvernichtung unter Oliver Krautscheid?
» MOLOGEN AG: Die Wahl des Kapitalvernichters Oliver Krautscheid schickt die Aktie auf Talfahrt
» Hat BlackRock Aktienpakete für Cum-Ex-Diebstahl verliehen? Razzia bei iShares in München
» Cum-Ex-Betrug wieder da: Neuer Dreh in Deutschland als event driven oder Corporate Action Trading
» M.M. Warburg & CO: Die feine Privatbank und der Cum-Ex-Vorwurf
» Schwarzgeld-CD-Käufer NRW verliert beste Steuerfahnder an Deloitte Legal
» Carsten Maschmeyer und die Sarasin Bank legen Streit bei
» Großrazzia beim Bankhaus Sarasin
» Schalke 04 Tönnies: Ein Milliardär hat es schwer in Deutschland
» Schalke 04 Boss Tönnies kämpft um mehr als seinen Ruf

Beiträge zum Thema
» CumEx Dr. Hanno Berger, Frankfurt, Schweiz
» Cum-Ex-Razzia bei Börsenhändler Thorsten Wagner - GDT Global Derivative Trading GmbH Lehrte
» MOLOGEN AG: Die Wahl des Kapitalvernichters Oliver Krautscheid schickt die Aktie auf Talfahrt
» Eckart Seith - morgen steht der Falsche vor Gericht
» Hat BlackRock Aktienpakete für Cum-Ex-Diebstahl verliehen? Razzia bei iShares in München
» Cum-Ex: Razzia bei Kanzlei Freshfields
» Cum-Ex: Dubiose Aktiengeschäfte - Dividenden-Strippings
» Razzia bei DZ-Bank Frankfurt wegen Betrugsverdachts mit Cum/Ex-Geschäften
» Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt weitet Cum-Ex-Ermittlungen aus
» Finanzdienstleister State Street: Staatsanwaltschaft durchsucht Büros, wegen des Verdachtes auf Cum-Ex-Geschäfte
» Cum-Ex-Geschäfte: Razzia bei Hamburger Privatbank M.M. Warburg
» Kickbacks: M.M. Warburg scheitert vor dem BGH
» Bankhaus M.M.Warburg & CO - geschlossener Fonds Rohöltanker Margara
» BaFin ordnet Moratorium über die Maple Bank GmbH an

Kategorien zum Thema
» Nachrichten & Meldungen
» Urteile & Recht
» Dubios
» Banken, Stiftungen & Trusts
» Kapitalanlagebetrug
» US-Corporation
» Banken, Stiftungen & Trusts
» Aktien
» Kapitalanlage

 

Stichwörter zum Thema

» Cum-Ex CumEx Steuern Aktien-Deals 
» Mr. CumEx Steueranwalt Dr. Hanno 
» Berger Frankfurt Flucht Schweiz Verhaftung 
» Graubünden Auslieferungshaft Auslieferungsverfügung bandenmäßiger Steuerbetrug 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» reconcept Green Bond II: Geplatzte Börsennotierun ...   24.09.2021

» WealthCap verärgert erneut Fonds-Anleger: Abriß- ...   16.09.2021

» Lilium, E-Flugtaxi: Schwache Börse durch die Hint ...   15.09.2021

» Anlegeranwalt Jochen Resch: "Es geht zu wie bei ei ...   14.09.2021

» Beschuldigter Hochstapler Dr. Swen Uwe Palisch vor ...   08.09.2021

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen