GoMoPa: reconcept Green Bond II: Geplatzte Börsennotierung - vorerst
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
06. Dezember 2021
284 User online, 50.896 Mitglieder
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


24.09.2021
reconcept Green Bond II: Geplatzte Börsennotierung - vorerst

ConventDie beiden reconcept GmbH-Gesellschafter Geschäftsführer Karsten Reetz (links) aus Rosengarten und Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Andreas Demant aus Hamburg, Gründungspartner der bdp Bormann Demant & Partner in Hamburg © Pressefoto reconcept GmbH, bdp-news 25jähriges Firmenjubiläum 2017 in Berlin Nachdem der Hamburger Wind- und Wasserkraftwerks-Entwickler und -Betreiber reconcept GmbH seine allerste börsennotierte Anleihe reconcept Green Bond I im August 2021 erfolgreich mit 13,5 Millionen Euro an den Mann gebracht hat, obwohl die Verhandlungen mit den Ureinwohnern von Kanada recht schwierig verlaufen und zu Projektverzögerungen führten, sollte eigentlich ab dem 13. September bis zum 29. September 2021 für 10 Millionen Euro eine Nachfolge-Anleihe an der Börse und von Depotbanken angeboten werden.

Doch die Börsennotierung für den frischen am 1. September 2021 aufgelegten reconcept Bond II fällt erst mal aus und wurde auf den Januar 2022 verschoben.

Die beiden Fifty-Fifty-Inhaber der Emittentin reconcept GmbH, der niedersächsische Bankkaufmann Karsten Reetz aus Rosengarten und der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Andreas Demant aus Hamburg, Gründungspartner der Sozietät bdp Bormann Demant & Partner in Hamburg, verkneifen sich in der Pressemitteilung vom 10. September 2021 jegliche Nennung von Gründen.

Doch die Zahlen der Unternehmensgruppe reconcept sprechen für sich und lassen erahnen, warum reconcept die neue Anleihe ab 1.000 Euro und mit einem Wahnsinnszinssatz von jährlich 6,25 Prozent mit einer Laufzeit von 6 Jahren nur noch auf der eigenen Webseite und über handverlesene Partner anbietet.

Das Problem von Reetz und Demant besteht in fehlenden echten Umsatzerlösen aus Projektentwicklungen. Und das, obwohl sie beispielsweise in Finnland schon 7 Jahre am Markt sind, wie es im aktuellen Imagefilm heißt.

Die Einnahmesäulen seien Verkäufe von Projekten und Strom.

Die Wirklichkeit sieht bei der Anleihe-Schuldnerin reconcept GmbH anders aus.

Die reconcept GmbH hat 2019 und 2020 nur geringe Umsatzerlöse erzielt. Auch für 2021 erwartet die Emittentin laut Prognosebericht Umsatzerlöse auf dem Niveau von 2020.

Es ist fraglich, ...

Lesen Sie im geschlossenen Teil dieses Artikels unter anderem, wie viel Verlust die reconcept GmbH ohne die In-Sich-Geschäfte erziehlt hat.

Lesen Sie den Artikel zuende und diskutieren sie mit anderen oder informieren Sie sich einfach nur weiter im Forum. Melden sie sich dafür hier als GoMoPa-Mitglied an.

... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Artikel zum Thema
» Reconcept RE 16 Meeresenergie Bay of Fundy II, Kanada: Rechnung ohne die Wale gemacht
» reconcept GmbH Gezeitenkraftwerk Atlantik: Etwas für Glücksritter - RE13 Meeresenergie Bay of Fundy
» reconcept RE 14 Multi Asset-Anleihe: Riskante Pionierarbeit auf Zypern
» Schwere Verhandlungen in Kanada: Anleihe "reconcept Green Bond I" mit 6,75 Prozent Zins
» Anleihe reconcept Green Bond I: Wo beim Hamburger Emissionshaus reconcept GmbH der Schuh drückt
» Stefan Klaile: Teufelsritt mit der reconcept RE 03 Windenergie Finnland GmbH & Co. geschlossene Investment-Kommandit-Gesellschaft aus Hamburg
» Finanzblase der reconcept GmbH wächst: RE12 Energiezins 2022 will 5 Millionen Blind-Nachrangdarlehen
» Schneeballverdacht bei reconcept GmbH? Anleihe 08 kauft Windanlage von Anleihe 07

Beiträge zum Thema
» reconcept GmbH - Hamburg
» reconcept 10 Genussrecht der Zukunftsenergien: schwache Kapitaldecke - schwache Leistungsschau
» Geschlossene Ökofonds - mangelhaft?

Kategorien zum Thema
» Finanzvertriebe
» Fonds - Informationen
» Fonds
» Grauer Markt
» Umweltthemen

 

Stichwörter zum Thema

» Anzeichen von Schneeballsystem keine 
» Umsätze aus Projekteverkauf Gewinne durch 
» Anteilsverkauf an Tochterunternehmen reconcept Green 
» Bond II Börsenaussetzung kein Vertrieb 
» über Depotbanken Börsennotierung geplatzt Karsten 
» Reetz Andreas Demant Tuulialfa Oy 
» Finnland joint venture Helsinki bdp 
» Bormann Demant & Partner Wirtschaftsprüfer 
» Steuerberater Andreas Demant Hamburg reconcept.de 
» Windkraft Wasserkraft Projektentwickler Betreiber 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegen keine Kommentare zu dieser Pressemitteilung vor.

Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Steuer-Razzia bei PwC: Beratung in Deutschland, Re ...   30.11.2021

» Generali-DVAG: "Was deine Freunde zur DVAG sagen, ...   19.11.2021

» Rene Benko (SIGNA): Bestechungs-Anklage in Wien   14.11.2021

» Platzt der Solcom-Verkauf wegen Filz von Norbert D ...   12.11.2021

» Aurimentum.de: Bilanz-Ungereimtheiten des Goldhän ...   08.11.2021

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen