GoMoPa: Sankt Moritz: Ohne VIP-Service keine Immobilie
Sie sind noch kein Mitglied auf GoMoPa? Jetzt registrieren!
24. September 2018
667 User online, 50.642 Mitglieder
GoMoPa® Mastercard Gold


Jetzt sämtliche Vorteile der GoMoPa® Mastercard Gold geniessen! » Hier beantragen
Scoredex anfordern!
Scoredex anfordern!
Vergleich der Leistungen
GoMoPa® - Wahl



Ihr Thema nicht dabei?
» Thema vorschlagen
Registrieren
Presse-Echo


07.02.2011
Sankt Moritz: Ohne VIP-Service keine Immobilie

Convent Wer nicht nur zum "Stell dich ein" des internationalen Jet Sets ins schweizerische Sankt Moritz (Foto © Engel & Völkers) fahren möchte, um Pferderennen oder den Polo World Cup auf dem zugefrorenen Sankt Moritzersee zu sehen und gesehen zu werden, sondern mit dem Gedanken spielt, sich in dem Alpendorf mit 322 Sonnentagen im Jahr einen Zweitwohnsitz zuzulegen, muss tief in die Tasche greifen und muss wohl wegen der Knappheit der Angebote einen VIP-Suchservice einspannen.

"Die Preise je Quadratmeter Wohnfläche erreichen Spitzenwerte bis zu 47.000 Euro", teilte Bettina Prinzessin Wittgenstein vom Hamburger Nobelmakler Engel & Völkers dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net mit. Engel & Völkers hat in der Wiege des alpinen Wintertourismus (1864) eine Dependance mit VIP-Service. Eine Trendwende zu günstigeren Preisen ist nicht in Sicht.

Bettina Prinzessin<br /> Wittgenstein<br /> © Engel & Völkers
Bettina Prinzessin
Wittgenstein
© Engel & Völkers
Die Ursachen liegen in der natürlichen Begrenztheit des Angebots und in der örtlichen Politik. Laut Engel & Völkers stellt eine Schwierigkeit dabei die streng limitierte Anzahl von Wohnungen mit Ausländerkontingent dar. Diese Kontingente treiben den Preis zusätzlich in die Höhe.

Die Gemeinden im Engadin, das mit 1.800 Metern zu den höchstgelegenen bewohnten Tälern Europas zählt und in dem auch St. Moritz liegt, versuchen den Neubau von teuren Zweitwohnsitzen einzuschränken oder gar ganz zu unterbinden. Man versucht, den Bau von günstigem Wohnraum für ortsansässige Bürger zu forcieren. Doch es gibt dennoch Möglichkeiten, an eine Immobilie heranzukommen:



... Fortsetzung lesen. » Registrieren Sie sich jetzt oder erwerben Sie das Leserecht! «

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?


 

Meldung zum Thema
» Die heimlichen Herrscher der Wirtschaft

Kategorie zum Thema
» Private Equity

 

Nachdruck, Aufnahme in Onlinedienste sowie Internet und Vervielfältigungen auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch GoMoPa®. Nutzungsrechte sind ganz oder teilweise zu erwerben. © Goldman Morgenstern & Partners Consulting LLC

 



Werden Sie GoMoPa® - Mitglied


Es liegt 1 Kommentar zu dieser Pressemitteilung vor.

# - Kommentar von Ana am 09.07.2014 15:51
Oh Conny! Was ffcr ein Traum?!und auch die anderen Sachen, die ich zwhiziencestlich verpasst habe! warum nur?ich hab zu wenig geguckt!ich bin begeistert!


Kommentar hinterlassen
 
Name:
E-Mail Adresse:
Kommentar:
Sicherheitscode:
 

CAPTCHA code


 

» Die Liste der Crowd-Abstürze auf Companisto, Finn ...   21.09.2018

» Schweiz: Luzerner Kantonalbank wegen Bernard Madof ...   19.09.2018

» Eventus eG - Die Wohnungsgenossenschaft: Doppel-Be ...   17.09.2018

» P&R-Container-Millionär Heinz Roth (75) in Unters ...   14.09.2018

» KESF Pension-Investment-Club: Schwarzgeld-Bitcoinr ...   13.09.2018

» Weitere Pressemeldungen (Archiv)




Werden Sie GoMoPa® - Mitglied
GoMoPa bei Facebook
Stimmen zu GoMoPa®
"...eine Datenbank, die ich nicht mehr missen möchte..."
» weitere Test - Stimmen

"...und wurde schon vor mancher Dummheit bewahrt..."
» weitere User - Stimmen

"...gomopa.net enthielt Mitte Oktober mehrere hundert (!) Beiträge von interessierten Privatpersonen sowie Finanzierungs- und Anlageberatern zum Thema..."
» weitere Presse - Stimmen

"...empfangen wir inzwischen täglich qualifizierte und werthaltige Anfragen..."
» weitere Werbepartner - Stimmen
Meinungen
"...der beste Weg, detaillierte Informationen einem großen Publikum schnell zugänglich zu machen..."
Kanzlei Balthasar

"...als Werbepartner hat man bei Gomopa die Möglichkeit, sich vom sogenannten Grauen Markt abzuheben..."
Jörg Petersen, jp - invest

» weitere Stimmen