GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst
GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net) - Pressemeldung vom 18.05.2009

Traumhafte Gewinne mit Euro-Lotto?


Peter Ottersbach<br />©Ottersbach
Peter Ottersbach
©Ottersbach
Seit drei Jahren wirbt Peter Ottersbach (49) aus Heilbronn in Baden-Württemberg auf deutschsprachigen Internetseiten für das Mitspielen im Euro-Lotto, obwohl das in Deutschland verboten ist. Erst im Oktober 2009 wird in Deutschland und acht weiteren Ländern (darunter Skandinavien und Italien) der "Eurojackpot" eingeführt, an dem Deutsche zum ersten Mal länderübergreifend Lotto spielen dürfen. Mit zwei Euro kann dann jeder Deutsche immer samstags um zehn Millionen Euro spielen, alle zwei Jahre soll es einen Superjackpot von 90 Millionen Euro geben. Das bestätigte der für die Einführung des "Eurojackpots" zuständige Prokurist Dr. Hans-Joachim Rotermund (60) von WestLotto aus Münster in Nordrhein-Westfalen dem Finanznachrichtendienst www.gomopa.net.

Ein schlechtes Gewissen hat Peter Ottersbach nicht. Als Fernfahrer hat er schon immer Grenzen überschritten. Und er weiss auch, dass es kein Lotto gibt, das Euro-Lotto heisst. "Euro-Lotto ist doch bloss eine umgangssprachliche Bezeichnung von mir für das Euromillions. Das ist eine gemeinsame Lotterie der zehn Länder England, Österreich, Schweiz, Frankreich, Belgien, Spanien, Irland, Luxemburg, Portugal und Liechtenstein. Sie hat den weltweit größten Jackpot. Jeden Freitag um 21.30 Uhr werden in Paris zwei von 50 Zahlen und noch einmal zwei von neun Zusatzzahlen gezogen, die man Sterne nennt. Ein Tipp kostet 2 Euro. Der garantierte Mindestjackpot liegt bei 15 Millionen Euro und wächst durch die hohe Zahl der Mitspieler sehr schnell auf über 30 Millionen Euro."

GoMoPa: Und warum machen Sie Werbung für dieses ausländische Lotto-Spiel?

Ottersbach: "Ich bin Spieler und baue zugleich einen Strukturvertrieb für den Verkauf in Deutschland auf."

GoMoPa: Aber es ist doch Deutschen verboten, an diesem Lotto teilnzunehmen.

Ottersbach: Das ist richtig, Sie dürfen als Deutscher keinen Lottoschein von Euromillions kaufen. Deshalb gibt es ja die 2002 gegründete e-lottery, das ist eine private Tipp-Gemeinschaft, die zu den Lottogesellschaften Großbritanniens gehört. Die macht das für mich. Ich überweise per Kreditkarte oder per paysafe-card, die ich an jeder Tankstelle kaufen kann, 10 englische Pfund und bekomme fünf Zahlen zugewiesen. In der Tippgemeinschaft ist immer eine Gewinnzahl mit Garantie dabei. Wenn 39 Personen den Jackpott von 40 Millionen Euro knacken, bekommt jeder eine. Bei einer deutschen Spielergemeinschaft wie Faber Lotto holen sie höchstens 20.000 bis 30.000 Euro heraus."

GoMoPa: Sie sind drei Jahre dabei, was haben Sie denn schon gewonnen?

Ottersbach: Ich habe 99 Mal gewonnen. Der Jackpot war noch nicht dabei. Meine höchste Auszahlung waren 80 Pfund. Bei der Garantiegewinnzahl gibt es 30 Cents, bei zwei richtigen Zahlen 2 Euro und bei drei richtigen Zahlen 100 Euro.

GoMoPa: Euromillions wird auch von eurolottery.lu in Luxemburg, von der Lottery24 in Österreich, von TheLotter, von absolutlotto, von The Big Lotto aus Amerika, von PlayEuromillions.com aus England und von Alpenlotto.eu angeboten, warum entschieden Sie sich für die e-lottery?

Ottersbach: Weil ich hier für die Vermittlung weiterer Lottospieler eine Provision erhalte. 20 Prozent bei Einzelspielern und als Teamleiter fünf Prozent vom Gruppengesamtvolumen. Ich suche noch Mitarbeiter.

GoMoPa: Wie erfolgt denn die Auszahlung?

Ottersbach: "Man bekommt einen Scheck aus England zugeschickt."

GoMoPa: Die E-Lottery hat ihren Firmensitz in Douglas auf den Britischen Inseln, sie gehört der Muttergesellschaft Virtual World Direkt Limited, die ihren Hauptsitz in Panama hat. Glauben Sie, dass sie als deutscher illegaler Spieler eine Chance haben, im Gewinnfall eine Million Euro einzufordern?



... Fortsetzung » lesen.

 



Um diese GoMoPa® - Meldung vollständig lesen zu können, müssen Sie mindestens registriertes GoMoPa® Mitglied sein. Jetzt registrieren.


Sollten Sie bereits registriert sein, loggen Sie sich bitte jetzt ein:

Benutzername:
Zugangsdaten vergessen?
Passwort:
Registrieren?
 



 

Beiträge zum Thema
» Euro Lotto Virtual World Direct Ltd.
» Refinanzierte Sparpläne und Rentenversicherungen Peter Ottersbach
» Viralmoneycountercom Allan Karlsen
» Super Cash Flow LLC
» Me2Everyone-Limited
» Peter Ottersbach: Zuerst einmal 12 Prozent im Monat
» Bieten Kapitalanlage mit 20 Prozent Ausschüttung monatlich
» EMH: Edelmetallhaus AG Zürich Michael Ihl
» Mike Koschine KB Edelmetall GmbH Emmenbrücke
» Swan Group of Companies Inc.

Kategorie zum Thema
» Wer kennt, was meint Ihr dazu?
» Themen die für Wirbel sorgten
» MLM Firmen A - Z

 

Copyright 2000 - 2021 by Goldman, Morgenstern & Partners LLC - GoMoPa® - der Finanznachrichtendienst (www.gomopa.net)